Josef Kolár Kater Schnurr mit den blauen Augen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kater Schnurr mit den blauen Augen“ von Josef Kolár

Lustig ist das, wenn ein kleiner Siam-Kater erzählt, wie die Welt so aus seiner Sicht aussieht, wie viele spannende Sachen jeden Tag passieren und wie merkwürdig sich manchmal sein Mensch verhält. Kater Schnurr berichtet auch von aufregenden Begegnungen mit den „wilden“ Tieren in seiner Umgebung, so etwa mit dem Igel, dem Maulwurf, dem dottergelben Kater oder gar der Kreuzotter. Wir begleiten Kater Schnurr durch den Sommer, erleben, wie er langsam erwachsen und schließlich sogar Vater wird.

Stöbern in Kinderbücher

Krakonos

TolleStory, die nicht nur unterhält, sondern auch mehr Respekt vor der Natur lehrt. Hin und wieder allerdings recht schwach ausgebaut.

Annabel

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Wieder ein gelungenes Petronella-Abenteuer: spannend, lustig, toll illustriert - meine Mädels lieben Petronella!

black_horse

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kater Schnurr mit den blauen Augen" von Josef Kolar

    Kater Schnurr mit den blauen Augen

    Ameise

    02. August 2008 um 01:04

    Eines meiner liebsten Kinderbücher, und natürlich habe ich es immer noch. Dieses Buch ist aus der Sicht des kleinen Siamkaters Schnurr geschrieben, der am Anfang noch ein kleines Kätzchen ist und im Laufe eines Jahres zu einem erwachsenen Kater heranwächst. Dabei erlebt er viele große und kleine Abenteuer mit Tieren und seltsamen Dingen, wie z.B. jungen Omnibussen (also Autos). Der Ich-Erzähler Schnurr ist so umwerfend naiv, dass man ihn einfach gernhaben muss. Ich weiß nicht, wie oft ich dieses Buch als Kind gelesen habe. Vielleicht war es ja der Grundstein für meine spätere "Felidae"-Begeisterung? Die Zeichnungen sind übrigens auch toll.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks