Josef Müller

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 24 Rezensionen
(18)
(10)
(4)
(0)
(1)
Josef Müller

Lebenslauf von Josef Müller

Josef Müller wurde 1955 in Fürstenfeldbruck bei München als erster und einziger Sohn eines Kriminalbeamten und einer Operationsschwester geboren. Er wuchs in normalen bürgerlichen Verhältnissen auf. Im Alter von 16 Jahren konnte er mit einer Sondergenehmigung den PKW-Führerschein erwerben und hatte kurz vor seinem 18. Geburtstag einen schweren Verkehrsunfall. Seit dieser Zeit ist er querschnittgelähmt und auf die Benutzung eines Rollstuhls angewiesen. Später wurde Josef Müller zum genialen Anlage- und Steuerberater der Münchner Schickeria. In seinem Buch beschreibt er amüsant und zugleich spannend, welche unglaublichen Abenteuer zu seinem vollkommen verrückten Leben gehörten. Einem Leben, das von außergewöhnlichen Ereignissen gezeichnet war und zu einem veritablen «Schurkenstück» auszuarten drohte. Die Leser erfahren auch, warum er sein Leben 2006 mit einem Schlag ändern wollte und… Lesen Sie mehr...im Buch

Bekannteste Bücher

GO!

Bei diesen Partnern bestellen:

Ziemlich bester Schurke

Bei diesen Partnern bestellen:

Dog was a War God

Bei diesen Partnern bestellen:

Dog´s Worst Enemies

Bei diesen Partnern bestellen:

Dog´s Sacred Marriage

Bei diesen Partnern bestellen:

Under-Dog makes us «human» ?

Bei diesen Partnern bestellen:

Dog makes us human

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Gesamtdeutsche Volkspartei

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Seele blaues Haus

Bei diesen Partnern bestellen:

Sitzungen - Top oder Flop

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tür zur Führung

Bei diesen Partnern bestellen:

Von Hoffnung getragen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Sexuelle Leben Der Naturvölker

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kopf aus dem Sand! Go!

    GO!
    Taluzi

    Taluzi

    27. March 2016 um 10:51 Rezension zu "GO!" von Josef Müller

    Josef Müller berichtet in „Go! Das Leben will dir Beine machen“ in 10 Kapiteln von seinem Leben und der Erkenntnis, die er daraus gezogen hat und anderen mitgeben möchte. Der Autor ist seit einem Unfall in seiner Jugend querschnittsgelähmt. Er wird Steuerberater und Anlagenberater und immer reicher. Der Millionär jettet durch die Welt und genießt das Leben. Bis er sich verspekuliert und er immer tiefer sinkt. Im Gefängnis findet er dann zum Glauben und beginnt ein neues Leben. Da ich „Ziemlich bester Schurke“, das 1. Buch von ...

    Mehr
  • Vom Rockstar über den Steuerberater zum Gauner und schließlich zum Missionar

    GO!
    LEXI

    LEXI

    28. February 2016 um 19:09 Rezension zu "GO!" von Josef Müller

    „Kann man im Rollstuhl Hürden überwinden? Man kann! Manches ist durch eine gute Infrastruktur zu regeln, aber das Entscheidende passiert im Kopf. Ja, Inklusion muss gedacht und besprochen werden, aber vor allem muss sie gelebt werden. Ich habe beschlossen, nicht behindert zu sein. Dieser Tatsache jedenfalls nicht mehr Aufmerksamkeit zu schenken als nötig. Der Rollstuhl ist für mich Gabe und Aufgabe. Ich soll zeigen, dass Grenzen nicht das Ende eines Weges bedeuten. Kurzum – das Leben will dir Beine machen. Go!“ Josef Müller, ...

    Mehr
  • Ermutigend und durchaus lesenswert

    GO!
    blessed

    blessed

    25. January 2016 um 16:54 Rezension zu "GO!" von Josef Müller

    In seinem ersten Buch, Ziemlich bester Schurke, hat Josef Müller von seiner Wandlung vom Schurken zum Christ berichtet. Der Hauptteil erzählte von seinem alten Schurkenleben und wie er schließlich im Gefängnis gelandet ist. Go! Das Leben will dir Beine machen ist keine Fortsetzung im eigentlichen Sinne, auch wenn Müller von seiner Zeit im Gefängnis und nach seiner Entlassung berichtet. Vielmehr soll dieses Buch ermutigen und Hoffnung machen. Anhand seines eigenen erlebnisreichen Lebens teilt Josef Müller Erkenntnisse mit seinen ...

    Mehr
  • "Biografie eines Erfolgsmenschen"

    Ziemlich bester Schurke
    buchbaron69

    buchbaron69

    Rezension zu "Ziemlich bester Schurke" von Josef Müller

    Klappentext Man kannte ihn nur als den 'Konsul von Panama', den genialen Steuerberater mit den extravaganten Luxuskarossen. Ursprünglich kam Josef Müller, *1955, aus bürgerlichen Verhältnissen. Er war der einzige Sohn eines Kriminalbeamten und einer Operationsschwester. Bereits mit 16 Jahren durfte er Auto fahren. Zwei Jahre später verunglückte er bei einem schweren Verkehrsunfall. Seit dieser Zeit ist er querschnittgelähmt und sitzt im Rollstuhl. Nach diesem Einschnitt drehte Müller aber erst richtig auf: 'Ich wollte nicht nur ...

    Mehr
    • 2
  • Wer "Ziemlich bester Schurke" bereits kennt erfährt hier leider wenig neues

    GO!
    Smilla507

    Smilla507

    06. December 2015 um 19:08 Rezension zu "GO!" von Josef Müller

    Um es vorweg zu sagen: Ich kenne bereits Josef Müllers erstes Buch „Ziemlich bester Schurke“, was mich begeistert hat. Darin beschreibt er seinen Weg vom Millionär ins Gefängnis und wie er zum Glauben kam. In „GO!“ erzählt Josef Müller ebenfalls sehr viel aus seinem Leben: Wie es in seiner Kindheit und wie das Leben als Millionär war, seine Verschuldung und dann seine Zeit im Gefängnis und wie er sein Leben seit seiner Entlassung gestaltete. Besonders die letzten beiden Aspekte hatten mich sehr interessiert, da mir alles andere ...

    Mehr
  • Go! - Josef Müller

    GO!
    MiniBonsai

    MiniBonsai

    03. December 2015 um 21:24 Rezension zu "GO!" von Josef Müller

    Mit dieser Rezension geht für mich eine sehr wertvolle und intensive Leseerfahrung einher. Schön, dass es solche Bücher gibt! Josef Müller, im Rollstuhl seit einem Unfall mit jungen Jahren, einst erfolgreicher Steuerberater und bekannt in der Münchner Schickeria, erzählt von seinem Fall durch zweifelhafte Geldanlagen und Verurteilung deshalb - und wie er im Knast zum Glauben findet und nun als Christ weiter lebt. In 10 Kapiteln werden einzelne Bereiche des Lebens bzw seines Lebens beschrieben. Dabei taucht der Leser tief in das ...

    Mehr
  • "Biografie eines Erfolgsmenschen"

    Ziemlich bester Schurke
    leseratte69

    leseratte69

    03. December 2015 um 18:22 Rezension zu "Ziemlich bester Schurke" von Josef Müller

    Gastrezension von Karl Klappentext Man kannte ihn nur als den 'Konsul von Panama', den genialen Steuerberater mit den extravaganten Luxuskarossen. Ursprünglich kam Josef Müller, *1955, aus bürgerlichen Verhältnissen. Er war der einzige Sohn eines Kriminalbeamten und einer Operationsschwester. Bereits mit 16 Jahren durfte er Auto fahren. Zwei Jahre später verunglückte er bei einem schweren Verkehrsunfall. Seit dieser Zeit ist er querschnittgelähmt und sitzt im Rollstuhl. Nach diesem Einschnitt drehte Müller aber erst richtig auf: ...

    Mehr
  • Eine spannende Biografie mit ganz vielen Ermutigungen!

    GO!
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. November 2015 um 18:07 Rezension zu "GO!" von Josef Müller

    Das Buch „Go!“ von Josef Müller ist das Fortsetzungsbuch von seinem ersten Buch „Ziemlich bester Schurke“. Das erste Buch kenne ich leider nicht, deswegen kann ich auch nicht beurteilen in wie weit die beiden Bücher sich unterscheiden. In diesem Buch ermutigt Josef Müller in zehn Kapitel seine Leser, wie sie ihr Leben positiv verändern können. Josef Müller gibt Einblicke in sein sehr bewegtes Leben und wie seine Beziehung zu Jesus sein Leben verändert hat. Am Ende eines jeden Kapitels gibt es eine kurze Ermutigung, die Dinge aus ...

    Mehr
  • Fünf Jahre und drei Monate hatte ich eingessen

    GO!
    eskimo81

    eskimo81

    16. November 2015 um 14:27 Rezension zu "GO!" von Josef Müller

    ... für mich, Josef Müller, einst Millionär, Lebemann und Geldwäscher für die amerikanische Mafia, sollte heute etwas anderes enden: Meine Haft (Zitat von Seite 11) ... es geht um alles Mögliche. Nur nicht um die Kinder (Zitat von Seite 55) Josef Müller schreibt ehrlich und aufrichtig, wie er durch Gott gelernt hat, dass Geld nicht alles ist. Der Schreibstil ist flüssig und interessant, seine Geschichte sowieso. Sein Glaube, seine Behinderung, wie er damit umgeht ist bewundernswert. Manchmal fehlte mir das "Wissen" vom ersten ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Versöhnung" von Uwe Schulz

    Versöhnung
    Arwen10

    Arwen10

    zu Buchtitel "Versöhnung" von Uwe Schulz

    Im fontis Verlag ist gerade auch folgendes Buch erschienen, eine Sammlung von Kurzgeschichten, die auf wahren Begebenheiten beruhen. Ich danke dem fontis Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Versöhnung von Uwe Schulz Zum Inhalt: Eine grandiose Sammlung von Kurzgeschichten: «Versöhnung» spürt den entscheidenden Momenten des Lebens nach. Den Momenten, in denen Menschen nicht mehr weiterwissen. In denen die Wirklichkeit sie vor radikale Entscheidungen stellt. Und in denen sie zu neuem Handeln herausgefordert sind: Der ...

    Mehr
    • 128
  • weitere