Ziemlich bester SchurkeWie ich immer reicher wurde

4,3 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

K
Kathi0828
vor einem Jahr

Gut und flüssig zu lesende, bis zum Schluss spannende Lebensgeschichte mit spektakulärem Ende, welches nach einer Fortsetzung verlangt.

Katzenmichas avatar
Katzenmicha
vor einem Jahr

...gelesen.war ganz interrisannt!

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Für die Münchner Schickeria war Josef Müller der Geheimtipp, bei dem man sein Geld anlegte. Doch die Wahrheit über den atemberaubenden Aufstieg des Starnberger Steuerberaters in den internationalen Jet-Set ist eine andere: Sein Leben hatte eine kriminelle Komponente - mit einem sanften Einstieg und James-Bond-reifen Folgen. Bald verfolgten ihn nicht nur die Gläubiger, sondern auf einer abenteuerlichen Flucht quer durch Amerika auch das FBI. "Ihr kriegt mich nicht", hatte Müller die Ermittler per Weihnachtskarte wissen lassen. Müllers Buch ist nur auf den ersten Blick ein pralles Gangster-Epos. Wer genauer hinsieht, entdeckt ein Buch der Weisheit und Selbsterkenntnis: den Bericht eines reichen Mannes, der alles verlieren musste, um den wahren Reichtum zu finden.

320 Seiten plus 40 farbige Fotoseiten

"Ich kenne Josef seit über dreißig langen Jahren; ich erlebte, wie er aus allen Nähten platzte - in jeder Beziehung! -, und kam oft aus dem Staunen nicht heraus. Jetzt ist er um 37 Kilo ärmer, aber im Herzen umso reicher. Es ist eine Saulus-Paulus-Geschichte, erschreckend, bewundernswert, lesenswert!" - Charles Brauer, Schauspieler und ehemaliger "Tatort"-Kommissar

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783038482611
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:320 Seiten
Verlag:Fontis
Erscheinungsdatum:17.04.2023

Rezensionen und Bewertungen

4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne17
  • 4 Sterne10
  • 3 Sterne8
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks