Auf den Spuren von Franz Kraus

Auf den Spuren von Franz Kraus
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Auf den Spuren von Franz Kraus"

Franz Kraus ist einer jener Eisenbahn- und Straßenbahnfotografen, dem schon knapp nach Ende des Zweiten Weltkrieges und in den frühen 1950er-Jahren bemerkenswerte Bilder gelangen. In diesem Bildband sind vor allem Aufnahmen, die Franz Kraus ­während seiner Spaziergänge in Wien machte, zu sehen.

Viele interessante Fotos von heute längst eingestellten Linien, ­unter anderem den Linien 24, 36, 78, 106, 117, 158, von interessanten Wagentypen, die höchstens noch im Museum besichtigt werden können, sind in diesem Buch zusammengestellt worden und präsentieren sich dem Betrachter in großem Format. Der Leser wird auch so manchen Platz, so manche Straße möglicherweise erst nach zweitem Hinschauen erkennen, denn auch Wien hat sich in den vergangenen sechs bis sieben Jahrzehnten stark verändert. Wer weiß denn beispielsweise noch, dass die Linie 43 den Ring überquerte und durch die Mölker Bastei fuhr?

Josef Pospichal konnte aus einer Vielzahl interessanter ­Fotos von Franz Kraus, die anschließend von Michael Weininger bearbeitet wurden, auswählen.

Online bestellbar unter http://www.bahnmedien.at .

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783903177048
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:bahnmedien.at
Erscheinungsdatum:28.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks