Flexible Arbeitssysteme im Maschinenbau

Cover des Buches Flexible Arbeitssysteme im Maschinenbau (ISBN:9783322959119)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Flexible Arbeitssysteme im Maschinenbau"

J osef Schmid I Ulrich Widmaier Neue Infonnationstechnologien und darauf aufbauende flexible Ar beitssysteme in der industriellen Produktion werden seit einigen Jahren un ter Wissenschaftlern, Politikern, Arbeitgebern und Arbeitnehmern intensiv diskutiert. Bis heute werden die Folgen des massierten Einzugs des Com puters in die Arbeitswelt zwiespältig eingeschätzt: Sehen die einen das Ende der Arbeitsteilung am Horizont, so drohen für die anderen Neo taylorismus und Arbeitslosigkeit durch Automatisierung. Selbst eine vom Bundesminister für Forschung und Technologie ins Leben gerufene Exper tenkommission aus Forschung und Praxis konstatiert bezogen auf die computerintegrierte Fertigung (CIM) sowohl ein beachtliches Maß an Risi ken wie auch Chancen. Eine der unseres Erachtens elementaren Ursachen für die Divergenz der Be urteilungen bzw. für die Schwierigkeit, verläßliche Aussagen über Auswir kungen und Entwicklungstrends zu gewinnen, stellt der Mangel an reprä sentativen empirischen Daten dar. Dies hängt eng mit der in der Realität vorfindbaren Unübersichtlichkeit an Einsatzfonnen, Wechselwirkungen und Folgen von Technik und Arbeit in den Betrieben zusammen, die man in der Literatur meist mit Hilfe von Fallstudien und/oder begrenzten Stichproben zu erfassen sucht. Angesichts der erhöhten Wahlfreiheiten und Entkoppe lungstendenzen von Technikeinsatz und dessen Folgen gerät diese Methode an ihre Grenzen, da schon im Nachbarbetrieb eine andere Kombination von Technikausstattung und Arbeitsorganisation anzutreffen sein kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783322959119
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:253 Seiten
Verlag:VS Verlag für Sozialw.
Erscheinungsdatum:23.08.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks