Josef Shanel

 4,6 Sterne bei 1.997 Bewertungen

Lebenslauf von Josef Shanel

Max Brooks, geboren 1972, ist preisgekrönter Comedy-Autor und Schöpfer von Bestsellern wie "Der Zombie Survival Guide" und "World War Z", das 2013 von und mit Brat Pitt verfilmt wurde. Er lebt in New York, ist nach eigenem Bekunden aber stets bereit, von heute auf morgen an einen abgelegenen Ort zu ziehen, der leichter zu verteidigen ist.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Black Clover 30 (ISBN: 9783842073692)

Black Clover 30

Neu erschienen am 11.05.2022 als Taschenbuch bei TOKYOPOP.
Cover des Buches Detektiv Conan 100 (ISBN: 9783770441884)

Detektiv Conan 100

 (2)
Neu erschienen am 10.05.2022 als Taschenbuch bei Egmont Manga. Es ist der 100. Band der Reihe "Detektiv Conan".
Cover des Buches Detektiv Conan 100 - Spezial (ISBN: 9783770443314)

Detektiv Conan 100 - Spezial

 (1)
Neu erschienen am 10.05.2022 als Taschenbuch bei Egmont Manga.
Cover des Buches Detektiv Conan 100 (ISBN: 9783864586897)

Detektiv Conan 100

Neu erschienen am 10.05.2022 als E-Book bei Egmont Manga.

Alle Bücher von Josef Shanel

Cover des Buches Detektiv Conan 01 (ISBN: 9783898853828)

Detektiv Conan 01

 (202)
Erschienen am 15.10.2001
Cover des Buches Detektiv Conan 02 (ISBN: 9783898853835)

Detektiv Conan 02

 (89)
Erschienen am 15.12.2001
Cover des Buches Detektiv Conan 03 (ISBN: 9783770483730)

Detektiv Conan 03

 (71)
Erschienen am 02.05.2014
Cover des Buches Detektiv Conan 04 (ISBN: 9783898853859)

Detektiv Conan 04

 (64)
Erschienen am 15.04.2002
Cover des Buches Detektiv Conan 05 (ISBN: 9783898853866)

Detektiv Conan 05

 (54)
Erschienen am 15.06.2002
Cover des Buches Detektiv Conan 06 (ISBN: 9783898853873)

Detektiv Conan 06

 (50)
Erschienen am 15.08.2002
Cover des Buches Detektiv Conan 07 (ISBN: 9783898853880)

Detektiv Conan 07

 (50)
Erschienen am 15.10.2002
Cover des Buches Detektiv Conan 09 (ISBN: 9783898853903)

Detektiv Conan 09

 (46)
Erschienen am 15.12.2002

Neue Rezensionen zu Josef Shanel

Cover des Buches Fushigi Yuugi 2in1 01 (ISBN: 9783842073227)B

Rezension zu "Fushigi Yuugi 2in1 01" von Yuu Watase

Tolle Story
Buchstabenschlossvor 5 Tagen

Miaka und ihre beste Freundin Yui entdecken in der Bibliothek ein altes Buch, in das sie eingesogen werden. Ihr Aufenthalt im Buch ist ein wildes Abenteuer. Sie treffen dort auf Sklavenhändler und werden gefangen genommen. Doch ein geldgieriger Junge rettet sie. Sie schaffen es auch auf magische Weise wieder zurück in ihre reale Welt. Doch Miakas Leben ist alles andere harmonisch. Der Prüfungsstress für eine angesehene Schule macht ihr schwer zu schaffen und auch der Druck ihrer Mutter lastet schwer auf ihr. Sie sucht einen Rückzugsort und findet diesen in der Welt des alten Buches. Während sie in der Buchwelt nach ihrem Retter sucht, schließt Jemand in der realen Welt das Buch und verschließt ihr somit den Weg zurück. Ihr Aufenthalt in der Buchwelt ist somit ein wenig länger als sie gedacht hat. Dabei findet sie heraus, dass sie die Hüterin des Suzaku ist. Auch wenn sie ihr neues Leben in der Buchwelt faszinierend findet, so möchte sie jedoch auch wieder in ihre reale Welt. Kann ihre Freundin Yui sie retten?




Das Cover gefällt mir farblich ganz gut, jedoch finde ich es mit den vielen Gesichtern total überladen. Ich kann die Gesichter auch keinen Charakteren zuordnen, da man einfach teilweise zu wenig sieht. Der Zeichenstil gefällt mir wiederum echt gut. Ich finde, dass man eine persönliche Note von Yuu Watase erkennen kann. Der Geschichtsablauf und –aufbau gefällt mir gut. Man kann der Handlung sehr gut folgen, auch wenn es den Wechsel zwischen der realen Welt und der Buchwelt gibt.




Die Charaktere sind gut herausgearbeitet. Ich mag die Freundschaft zwischen Miaka und Yui. Die Beiden sind auf eine gewisse Art und Weise sehr verschieden, doch ergänzen sich hervorragend. Ich mag die Neugierde der Beiden, mit der sie die Buchwelt bereisen und erkunden.




Miaka tat mir sehr leid. Sie setzt sich nicht nur selbst unter einen extremen Leistungsdruck, sondern auch ihre Mutter. In diesem Band wird leider noch nicht so ganz ersichtlich, warum die Mutter so erpicht darauf ist, dass ihre Tochter die Eliteschule besucht. Ich bin schon sehr gespannt, was es damit auf sich hat. Denn selbst wenn Miaka die Aufnahmeprüfung besteht, wird der Druck danach nicht weniger werden.




Insgesamt finde ich die Idee mit der Parallelwelt im Buch toll. Ich denke viele Menschen wollen sicherlich mal in ein Buch reisen. Doch ob es gerade eine so gefährliche Welt sein muss, mag ich bezweifeln. Ich bin schon sehr gespannt wie die Geschichte weiter verlaufen wird, und ob eventuell auch mal ein Charakter aus dem Buch in die reale Welt gelangt. Allen voran bin ich jedoch gespannt zu erfahren warum ausgerechnet Miaka diese Rolle zuteil geworden ist, da sie ja nicht aus der Buchwelt stammt.



Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Fushigi Yuugi 2in1 01 (ISBN: 9783842073227)K

Rezension zu "Fushigi Yuugi 2in1 01" von Yuu Watase

Ein Manga Klassiker in Neuauflage - Fushigi Yuugi
KilalaPrincessvor 19 Tagen

Inhalt:

Miaka ist völlig im Prüfungsstress. Ihrer Mutter zuliebe möchte sie es auf die Jounan-Akademie schaffen. Sie lernt dafür fleißig zusammen mit ihrer Freundin Yui. Dabei entdecken sie in der Stadtbibliothek einen Raum, deren Regale mit alten Büchern gefüllt ist. Ein chinesisches Buch mit der Aufschrift >>Das Reich der vier Götter<< erweckt dabei ihre Aufmerksamkeit. Neugierig fangen sie an darin zu lesen und erfahren so, dass das Buch von einem jungen Mädchen im Land Kounan handelt. Völlig in die Handlung vertieft, fängt es plötzlich unter den beiden Mädchen an zu beben und sie werden daraufhin wie von Zauberhand in das alte Buch gezogen. Miaka und Yui finden sich daraufhin in dem Land Kounan wieder. Was anfangs für unmöglich gehalten wird, entpuppt sich schnell als wahre Realität und beiden müssen nun versuchen, in ihre Welt zurückzukehren. Jedoch scheint das Schicksal einen anderen Weg für die beiden Mädchen vorgesehen zu haben.

Zeichnungen:

Die Zeichnungen haben mir gut gefallen, teilweise überspitzt im Comicstil, wenn die Charaktere überreagieren. Doch dann wieder detailreich und gut ausgearbeitet in den anderen Szenen. Bislang kann ich durch die Zeichnungen die Charaktere gut auseinanderhalten. Obwohl es manchmal verwirrend ist, dass eine vom Äußeren einer Frau, sich dann doch als Mann entpuppt. Ich muss dazu sagen, dass sich dadurch manchmal lustige Szenen ergaben.

Cover:

Das Cover gefällt mir persönlich leider überhaupt nicht. Die vielen gezeigte Köpfe der anderen Charaktere, welche sicherlich eine wichtige Rolle spielen, finde ich hier fehl am Platz. Was mir dennoch zusagt, ist der Manga Rücken. Werden hier die nächsten Folgebände angereiht, wird es ein Bild ergeben. So etwas sieht gut im Bücherregal aus und für Sammler sicherlich noch ein Grund mehr, die Neuauflage zu kaufen. 

Meinung:

Mir gefällt die Idee, dass das Protagonistin ins Buch gezogen wird und ihr dadurch eine neue Welt eröffnet wird. Das sie dort ihre Liebe gefunden hat und nun zwischen den Welten hin und hergerissen ist, macht die Sache spannender. Ich bin sehr gespannt, wohin die Reise gehen wird und ob Yui durch die magische Verbindung mit Maika noch eine tragende Rolle dazu spielen wird.

Fazit:

Eine magische historische Geschichte, welche im chinesischen Land Kounan spielt. Und zwei Mädchen, welche durch Zauberhand ins Buch gezogen werden und nun Teil dieser Geschichte sind. Ich bin neugierig, zu erfahren, wie das Schicksal der Mädchen verbunden ist und ob Maika ihre wahre Liebe findet. Wer weiß vielleicht entscheidet sie sich letztlich sogar in diesem Land zu leben. Ich erwarte noch so einiges von diesem Manga, da er nicht ohne Grund früher so gehypt wurde.

 

Falls jemand wie ich den Manga gerade für sich entdeckt hat, sei es wir bei mir durch eine Leseprobe oder Ähnliches, sollte dennoch jetzt zugreifen. Denn in der Erstauflage befindet sich eine wunderschöne ShoCo Card zu sammeln.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Detektiv Conan Fan Edition (ISBN: 9783770442690)M

Rezension zu "Detektiv Conan Fan Edition" von Gosho Aoyama

Nostalgie pur
Mike_Leserattevor 3 Monaten

Es ist für mich ein Stück Nostalgie pur. Da in diesem Band die 5 beliebtesten Fälle der deutschen Leser abgedruckt sind, sind es auch mit die 5 bekanntesten. Es ist wirklich ein Stück Nostalgie. Als ich den Band angefangen habe, war ich sofort wieder in meiner Kindheit, als man nach der Grundschule nach hause kam, und dann Conan im Fernsehen lief. Es sind wirkliche Kult-Fälle abgedruckt, auch wenn diese nicht direkt zum Haupt Canon gehören.


1. Die Mumie im Wald (1. Auftritt von Sonoko im Ferienhaus im Wald, einfach super gruselig und Kult pur)

2. Mord bei Mondschein (Mord auf der Mondschatteninsel rund um die Mondscheinsonate von van Beethoven, Kult pur und zudem so beliebt, dass es zur 1000 Folge ein Spezial davon gab in Japan)

3. Eine Stadt als Geisel (Sato erinnert sich an ihre Liebe zu Jinpei Matsuda, der bei einem Fall bei der Bombenentschärfung verstarb. Nun meldet sich der selbe Täter erneut, erste Liebesannäherung zwischen Takagi und Sato)

4. Der Holmes der Neuzeit (der erste Fall, wie alles Anfing und somit so bekannt, dass es eine Sonderfolge zum 20-jährigen Jubiläums gab mit dem Titel "Episode ONE - Der geschrumpfte Meisterdetektiv" 

5. Holme's Offenbarung: (Bombenanschlag in London (Shinichis Liebesgeständnis an Ran, erster Auftritt von Detektiv Conan in Europa, Zudem Stadt des weltbekannten Sherlock Holmes und somit Shinichis Vorbildes.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 527 Bibliotheken

von 259 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks