Josef Sudbrack Das wahre Wort der Ewigkeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das wahre Wort der Ewigkeit“ von Josef Sudbrack

Der Dominikaner Meister Eckhart (um 1260–1328) gehört zu den wichtigsten Gestalten der abendländischen Mystik im Mittelalter. Er entwickelte eine Philosophie der Einheit der Seele mit Gott jenseits allen Denkens. Josef Sudbrack führt in die Grundmotive seiner Mystik ein und erläutert allgemeinverständlich seine zentralen Begriffe wie u. a. Gottesgeburt in der Seele, Abgeschiedenheit und das „Seelenfünklein“. Er lässt dabei Meister Eckhart selbst zu Wort kommen und betont seine Bedeutung für eine zeitgemäße und alltagstaugliche christliche Spiritualität.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks