31. Darmstädter Sport-Forum

31. Darmstädter Sport-Forum
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "31. Darmstädter Sport-Forum"

Das Darmstädter Sport-Forum beleuchtet seit 31 Jahren alljährlich aktuelle und gesellschaftlich bedeutsame Phänomene des Sports. Ausgewiesene Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis sind eingeladen, an der Nahtstelle zwischen Sportwissenschaft und Sportpraxis ihre Erkenntnisse zu vermitteln und ihre Ansichten mit der sportinteressierten Öffentlichkeit kritisch zu diskutieren.
In diesem Band werden fünf Praxisbereiche behandelt, in denen „Moden und Mythen“ weit verbreitet sind. Die einzelnen Beiträge zu den Themen „hoch-intensives Ausdauertraining“ (Billy Sperlich, Würzburg), „Faszientraining“ (Frieder Krause, Frankfurt/Main), „Computer- und Videospiele“ (Jan Sohnsmeyer, Heidelberg), „Ernährung“ (Alexandra Schek, Gießen) und „mentales Training“ (Frank Hänsel, Darmstadt) zeigen anschaulich und eindrucksvoll auf, dass ein zweiter – sportwissenschaftlicher – Blick auf als innovativ und revolutionär propagierte Trainingsmethoden viele Erkenntnislücken und einseitige Verabsolutierungen, aber auch „Altbekanntes in neuen Kleidern“ aufdeckt. Die Beiträge sind ausdrucksstarke Belege für die wichtige gesellschaftliche Aufgabe der Sportwissenschaft, der Sportpraxis aus einer angemessenen analytischen Distanz den Spiegel vorzuhalten. Es wird aber auch deutlich, dass die Sportpraxis nicht darauf warten kann, bis alle Randbedingungen und Effekte von neuen Trainingsmethoden bis ins kleinste Detail aufgeklärt sind.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783844054637
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:135 Seiten
Verlag:Shaker
Erscheinungsdatum:04.09.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks