Josef Zotter Kopfstand mit frischen Fischen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kopfstand mit frischen Fischen“ von Josef Zotter

Die Bestseller-BIOgrafie des international bekannten steirischen Chocolatiers Josef Zotter war zuletzt bereits vergriffen. Nun liegt sie in einer aktualisierten und erweiterten Neuausgabe vor: ergänzt um ein ausführliches Kapitel über sein sensationelles Schokoladen-Theater-Projekt in Shanghai und eine ebenso pointierte wie schonungslose Abrechnung mit dem europäischen Wirtschafts- und Steuersystem: „So kann es nicht weitergehen“, warnt Zotter aus tiefster Überzeugung, „so fahren wir den Karren an die Wand! Wir brauchen eine neue Wirtschaftsethik und eine radikale Reform des Steuersystems!“ BIOgrafie eines charismatischen Querdenkers Über 20 Jahre nach der Erfindung der handgeschöpften Schokolade erzählt „Kopfstand mit frischen Fischen“, von Öffentlichkeit und Fachwelt längst ungeduldig erwartet, die faszinierende Erfolgsgeschichte des Josef Zotter. Eine Geschichte, wie sie nur das Leben schreiben kann – mit Höhen, Tiefen und dramatischen Wendungen. Auf rund 300 Seiten schildert der charismatische Querdenker sein anfängliches Scheitern als Unternehmer und seinen Aufstieg zum international gefeierten Chocolatier. Aus der Pleite zum internationalen Erfolg Die als rasantes und unterhaltsames Interview aufbereitete, vom genialen Zotter-Zeichner Andreas Gratze illustrierte und mit Infotools und Fotos aufgewertete BIOgrafie begleitet den charismatischen Unternehmer zurück zu den entscheidenden Weggabelungen seines Lebens: als er mit seinen Konditoreien in die Pleite schlitterte, um sich daraus wie Phoenix aus der Torte wieder zu erheben und eine beinahe unglaubliche Erfolgsgeschichte zu schreiben. Heute besuchen rund 300.000 Menschen jährlich Zotters gläserne Manufaktur und seinen Essbaren Tiergarten in Bergl bei Riegersburg. Der neueste Streich: sein 2014 eröffnetes Schokoladentheater in Shanghai. Plädoyer für Bio und Fair Trade In diesem spannenden und leicht lesbaren Buch gewährt der schillernde Unternehmer aus Bergl bei Riegersburg aber auch tiefe Einblicke in seinen unternehmerischen Kosmos und seine Überzeugungen, erläutert sein Eintreten für Bio und Fair Trade, verteidigt seine unkonventionellen Business-Überzeugungen und hält ein Plädoyer für eine neue, nachhaltige Form des Wirtschaftens. Zotter ist ein Querkopf geblieben bzw. ein scheinbar verkehrt Denkender (daher auch der Buchtitel!). Zotter versteht es, Dinge auf den Punkt zu bringen, zuzuspitzen, aber er provoziert auch. Seine unkonventionellen unternehmerischen Methoden ließen ihn zum Untersuchungsgegenstand der renommierten Harvard Business School werden. An seinen Prinzipien hat er nicht nur festgehalten, sondern sie im Sinne seines unternehmerischen Gesamtkonzepts ständig weiterentwickelt. Er steht heute für biologische Produktion, fairen Handel und einen bewussten Umgang mit Ressourcen. Spürbar wird in dieser BIOgrafie auch die ungeheure Energie, mit der Zotter Produkte und Ideen generiert und sein Universum immer wieder in die nächste Dimension jagt. Seite für Seite ein packendes Lesevergnügen!

Stöbern in Biografie

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen