Josefine Gottwald

 4.5 Sterne bei 116 Bewertungen
Josefine Gottwald

Lebenslauf von Josefine Gottwald

Josefine Gottwald wurde 1988 in Jena geboren und wuchs im Osterzgebirge auf. Die romantische Landschaft – Wälder, Felsen und Berge – inspirierte sie schon früh zu abenteuerlichen Geschichten: Ihren ersten Fantasy-Roman veröffentlichte sie mit 15 Jahren.
Nach dem Abitur studierte sie in Dresden Biologie, absolvierte eine Ausbildung zur Online-Redakteurin und arbeitete als Journalistin im wissenschaftlichen und kulturellen Bereich. Heute arbeitet sie unter anderem für die Sächsische Zeitung und das Kinderfernsehen und bietet Mentoring für Autoren an. In ihren Büchern beschäftigt sie sich am liebsten mit der Psychologie der Charaktere, ihren zwischenmenschlichen Herausforderungen und gesellschaftlichen Problemen, aber auch mit Magie und Mythologie. Wenn sie nicht schreibt, macht sie Musik (auch auf ihren Lesungen) oder reitet durch die Natur. Mit ihrer Familie und einem Pferd lebt sie in der Nähe von Dresden.

Neue Bücher

Eiselfen - Die dunkle Seherin: illustrierter Kurzroman

 (7)
Neu erschienen am 31.03.2019 als E-Book bei .

Alle Bücher von Josefine Gottwald

Sortieren:
Buchformat:
Die Krieger des Horns 1 - Feuermond

Die Krieger des Horns 1 - Feuermond

 (23)
Erschienen am 22.08.2014
Zwischen Steppe und Sternenhimmel

Zwischen Steppe und Sternenhimmel

 (16)
Erschienen am 30.09.2014
Eiselfen - Der Kodex: illustrierter Kurzroman

Eiselfen - Der Kodex: illustrierter Kurzroman

 (11)
Erschienen am 01.02.2016
Eiselfen - Hexenjagd: illustrierter Kurzroman

Eiselfen - Hexenjagd: illustrierter Kurzroman

 (11)
Erschienen am 04.04.2018
Die Krieger des Horns 2 - Blutmond

Die Krieger des Horns 2 - Blutmond

 (11)
Erschienen am 17.12.2014

Neue Rezensionen zu Josefine Gottwald

Neu
B

Rezension zu "Eiselfen - Die dunkle Seherin: illustrierter Kurzroman" von Josefine Gottwald

Hat mir gut gefallen
bibra88vor einem Monat

Klappentext:

" Ein harter Winter liegt über den Nordhlanden. Seit dem Angriff der Hexe scheint die Magie versiegt, und die Festung liegt in Trümmern. Schutzlos blickt Lúthien einem neuen Schlag der Reifriesen entgegen, während die Königin mit ihrer Tochter die Auen aufsucht. Doch in Auriels Kind schlummert eine seltene Gabe …"

Meine Meinung:
Mir hat der Kurzroman gut gefallen. Leider habe ich die Vorgängerbände noch nicht gelesen, aber ich muss sagen, dass ich trotzdem gut reingekommen bin und die Geschichte gut verstanden habe. 
Der Schreibstil ist schön und gefällt mir gut. Das Buch hat sich flüssig, angenehm und unkompliziert lesen lassen, selbst die vielen nicht umgangssprachlichen Namen haben nicht gestört. 
Das Cover sieht gut aus und ist passend gewählt. 
Alles in Allem ein gutes Buch. Ein Kauf lohnt sich. 

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Eiselfen - Die dunkle Seherin: illustrierter Kurzroman" von Josefine Gottwald

Illustriert, na ja
Tanpopovor einem Monat

Da ich hier mit Band 5 mitten in die Kurzromanreihe einsteige, ist es schwierig eine Beurteilung des Inhaltes zu geben.

Generell scheint es eine Art Familiensaga zu sein, in deren Mittelpunkt die Beziehung des Eiselfenprinzen Lúthien und der Auelfenprinzessin Auriel steht.
In diesem Band geht es zum einen um eine Darstellung der Beziehung Auriels zu ihrer Mutter sowie die tiefere Einführung von Auriels Tochter in die Handlung. Zum anderen muss sich Lúthien mit den Fehlern seines Vaters im Hinblick auf die Beziehungen zu seinen Untertanen auseinandersetzen. Ich empfehle allen ernsthaft Interessierten jedoch bei Band 1 einzusteigen, da die Intentionen der Handelnden aus dem Gesamtzusammenhang herausgerissen betrachtet ansonsten sehr schwer zu bewerten sind.

Aus diesem Grund möchte ich zum Inhalt des Kurzromans nur sagen, dass er mich trotz des gut lesbaren Schreibstils der Autorin nicht fesseln konnte. Für sich allein stehend sind mir in diesem konkreten Band zu viele Klischees bedient, die ich selber nicht so gerne mag.

Deshalb nun zu dem Teil, der mich für die Leserunde gelockt hatte. Das Thema Illustration. Nach Aussage der Autorin hat sie mit diesem Band eine neue Illustratorin gewonnen. Gut, der Roman hatte in meinem Epubreader nur 79 Seiten. Aber ein Farbcover und 3 Illustrationen sind mir dann für die Werbung „illustrierter Kurzroman“ doch ein wenig zu wenig. Zudem fand ich die Bleistiftskizzen auch grafisch nicht wirklich herausragend.

Kommentieren0
7
Teilen

Rezension zu "Eiselfen - Die dunkle Seherin: illustrierter Kurzroman" von Josefine Gottwald

eine spannende Fantasy-Reihe; toller 5. Band
Claudia_Reinländervor 2 Monaten

Klappentext:

»Lúthien war es gewohnt, die Probleme seiner Stadt zu lösen, doch nichts hatte ihn auf das Elend vorbereitet, was sich in diesem Landstrich fernab von Ánthurvest über Jahrzehnte zu ballen schien.«
Ein harter Winter liegt über den Nordhlanden. Seit dem Angriff der Hexe scheint die Magie versiegt, und die Festung liegt in Trümmern. Schutzlos blickt Lúthien einem neuen Schlag der Reifriesen entgegen, während die Königin mit ihrer Tochter die Auen aufsucht. Doch in Auriels Kind schlummert eine seltene Gabe …
»Die dunkle Seherin« ist der fünfte Teil der EISELFEN-Saga.

Cover:
Man erkennt eine elffache Frauengestallt in einem weinroten Umhang mit  lilafarbener Robe drunter.
Es ist immer einer der Hauptprotagonisten auf den Cover zu erkennen. Diesmal ist dort Askvára zu sehe, die Mutter Auriels. 
Im Hintergrund ist die Landschaft und die Berge zu erkennen.

Meinung:
Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er ist flüssig und  angenehm zu lesen. Da es sich um Kurzromane handelt, kann man innerhalb kurzer Zeit eine tolle Geschichte erleben.
Die tollen Namen der Charaktere und Orte passen sehr gut zu dieser Fantasyreihe. Zu Beginn braucht man zwar kurz, um alle zu erfassen, aber man findet sich gut und schnell zu recht.
Es ist bereits der 5 Band, aber man kann diese auch gut und gern unabhängig von einander lesen, dann dauert es nur ein wenig länger alles zu greifen.
Die Charaktere werden gut beschrieben und die Handlungen werden spannend erzählt, so dass ich regelrecht durch dieses Buch geflogen bin.
Lúthien und  Ariel finde ich sehr tolle Charaktere. In diesem Teil spielt das Baby eine zentrale Rolle.
Mir hat dieser Band sehr gut gefallen und ich hoffe, dass noch weitere dieser tollen Kurzromane folgen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Liebe EISELFEN-Fans!

Es ist soweit, am 31. März erscheint Teil 5 der Saga, "Die dunkle Seherin"!
Ich möchte auch dieses Mal gern mit euch gemeinsam lesen und biete erstmalig dazu eine exklusive Vorab-Leserunde an.

Bitte denkt bei eurer Bewerbung daran, dass es sich um Band 5 einer Serie handelt und ihr die Charaktere schon kennen solltet. Ich biete einen kurzen Rückblick ("Was bisher geschah") an, musste jedoch in der Vergangenheit auch schon Rezensionen lesen, die aufgrund von Wissensrückstand Abzug gaben ...
Wichtig ist außerdem, dass eure Besprechung nicht zu weit nach dem 31.3. erscheinen sollte. Das Buch ist kurzund lässt sich in einem Zug durchlesen. Wenn ihr zurzeit ausgeplant seid, kommt lieber später auf mich zu. Ich biete für diejenigen mit einem eigenen Blog auch Kooperationen zur Verlosung von Fanpaketen oder Interviews mit dem EISELFEN-Team an - kommt auf mich zu!

Jetzt geht es aber los:

Lúthien war es gewohnt, die Probleme seiner Stadt zu lösen, doch nichts hatte ihn auf das Elend vorbereitet, was sich in diesem Landstrich fernab von Ánthurvest über Jahrzehnte zu ballen schien.

Ein harter Winter liegt über den Nordhlanden. Seit dem Angriff der Hexe scheint die Magie versiegt, und die Festung liegt in Trümmern. Schutzlos blickt Lúthien einem neuen Schlag der Reifriesen entgegen, während die Königin mit ihrer Tochter die Auen aufsucht. Doch in Auriels Kind schlummert eine seltene Gabe …

Wie immer gibt es zwei Lostöpfe, in die ihr springen könnt - gebt bitte eine Priorität an, falls ihr zweimal gezogen werdet, damit jemand nachrücken kann.

Topf 1: Taschenbuch
- Ich bestelle bei Amazon Vorab-Exemplare in dem schönen handlichen Format. Sie sind (leider kann ich das nicht ändern) mit einer Banderole als unverkäufliche Vorexemplare gekennzeichnet, außerdem werden sie logistisch bedingt später ausgeliefert.

Topf 2: Ebook/Datei
- Auch wenn ihr keinen Ebookreader habt, könnt ihr digital sofort loslesen. Bitte gebt an, ob ihr lieber ein PDF, eine MOBI oder eine EPUB-Datei hättet. Die Ebooks sind ohne Kopierschutz zur Konvertierung für euch freigegeben, damit es für euch bequemer ist. Sollte es sehr viele Bewerbungen geben, oder möchte jemand die ersten Teile noch nachlesen, versende ich gern zusätzliche Ebooks. Teil 1 "Das Bündnis" ist außerdem aktuell bei Amazon kostenlos Downloadbar (Den Link findet ihr auch auf meiner Facebookseite!).

Und jetzt auf, ich freue mich schon sehr auf das Lesen mit euch!

Eure Josefine
Zur Leserunde
Liebe High Fantasy Fans!

Nach langer Pause wird die EISELFEN-Reihe endlich fortgesetzt.
Die Nordhlande sind tief eingeschneit und Auriel kämpft mit der Geburt ihres ersten Kindes. Es wird wieder emotional werden, und Támin erlebt eine harte Bewährungsprobe. 

Für alle, die Band 1-3 nicht gelesen haben, hier der Hinweis:
Meine Betaleser gaben an, dass der Plot ohne Vorgeschichte sehr gut zu verfolgen ist. Natürlich fehlt euch trotzdem die Charakterentwicklung und die schrittweise Vorstellung der einzelnen Figuren. Sehr gern stelle ich euch darum ein "Was bisher geschah"-Forum zur Verfügung, wo ich weitere Infos geben werde. Ich vergebe auch Rezensionsexemplare für ältere Bücher, aber ich habe mit dem Mithalten der Leser in der Leserunde etwas kritische Erfahrungen gemacht, sodass ich euch bitten möchte, gut zu überlegen, ob ihr das zeitnah schaffen könnt (die Bücher sind alle um die 120 Seiten dick). Bitte fragt mich bei Unklarheiten, die sich möglicherweise aus der Vorgeschichte erschließen gern vor eurer Rezension.

Hier nun also der Klappentext:
»Der Himmel hatte sich glutrot gefärbt und drohte, sie zu verbrennen. Sie fühlte sich auf einem Weg ins Unbestimmte: Die Magie rief sie zu sich ...« 
Die letzten Reifriesen sind gefangen, und ganz Ángthurvest erwartet die Geburt des Thronfolgers. Doch je näher die Ankunft des Kindes rückt, umso öfter spürt Auriel eine Kälte im Leib, die ihr die Energie raubt.
Als die verbannte Prinzessin der Inseln in die Nordhlande zurückkehrt, verfolgen Auriel dunkle Visionen. Sie fühlt, dass eine fremde Magie das Reich bedroht – aber Lúthien misstraut ihrer Ahnung.
»Hexenjagd« ist der vierte Teil der EISELFEN-Saga.

Ich möchte altbewährt 5 Ebooks und 5 Taschenbücher in zwei Lostöpfen für euch zur Verfügung stellen, bitte schreibt mir, in welchen ihr wollt (oder ob in beide, ich verlose die Taschenbücher zuerst und nehme die Gewinner dann raus.)

Ich drücke euch feste die Daumen! :)
Zur Leserunde
»Was würdest du tun, wenn du mit einem Schlag alle deine Träume verlieren könntest? Würdest du kämpfen? Würdest du sterben?«

Herzlich willkommen zur Leserunde von "Die Krieger des Horns - Feuermond" von Josefine Gottwald!

Klappentext
Als Piper in die verschlafene Kleinstadt ins tiefste Texas ziehen muss, denkt sie nicht im Traum daran, wie rasant sich ihr Leben in wenigen Wochen verändern wird. Von den abergläubischen Menschen dort erfährt sie die Legende um die Krieger des Horns, die auserwählt sein sollen, die letzten Einhörner ihrer Welt vor finsteren Mächten zu bewahren - und sie selbst soll dazugehören! Erst als sie in einem Moment des Schreckens ihre eigene übernatürliche Fähigkeit entdeckt, glaubt Piper tatsächlich, dass es in ihrer Welt mehr geben muss, als sie bisher geahnt hat. Aber für ihre beste Freundin ist es da schon zu spät...

Der erste Band der vierteiligen Fantasy-Saga »Die Krieger des Horns« bildet den Auftakt einer abenteuerlichen Mission, die den Leser in eine andere Welt führt, und erzählt von tiefer Freundschaft, Liebe und Verrat - bis über den Tod hinaus!

Ihr solltet diese Reihe lesen, wenn:
- ihr viele lebendige Charaktere liebt
- ihr gern in andere Perspektiven taucht
- ihr euch gut mit Pferden (in Büchern) versteht

Hier findet ihr eine Lesehörprobe:
###YOUTUBE-ID=9dt0fBevjJs###


Zu gewinnen gibt es 10 E-Books.

Du möchtest in den Lostopf hüpfen?
Dann schreib uns doch, warum du dieses Buch gerne lesen möchtest. Wir wünschen dir viel Erfolg!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Josefine Gottwald wurde am 05. Februar 1988 in Jena (Deutschland) geboren.

Josefine Gottwald im Netz:

Community-Statistik

in 93 Bibliotheken

auf 13 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 12 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks