Neuer Beitrag

ewigewelten

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich freue mich auf gespannte Leser bei meiner ersten Leserunde zum Ebook »Feuermond«, dem Beginn meiner Fantasy-Reihe »Die Krieger des Horns«. Es ist was für Fantasy-, Jugendbuch- und AllAge-Leser, mit einem Schwerpunkt bei Pferden/Einhörnern und Vampiren. Ansonsten geht es um Liebe, Freundschaft und Magie - oft auch sehr düstere!  

Hier der Klappentext zum Neugierig machen:

»Was würdest du tun, wenn du mit einem Schlag alle deine Träume verlieren könntest? 
Würdest du kämpfen? Würdest du sterben?«

Als Piper in die verschlafene Kleinstadt ins tiefste Texas ziehen muss, denkt sie nicht im Traum daran, wie rasant sich ihr Leben in wenigen Wochen verändern wird. Von den abergläubischen Menschen dort erfährt sie die Legende um die Krieger des Horns, die auserwählt sein sollen, die letzten Einhörner ihrer Welt vor finsteren Mächten zu bewahren - und sie selbst soll dazugehören! Erst als sie in einem Moment des Schreckens ihre eigene übernatürliche Fähigkeit entdeckt, glaubt Piper tatsächlich, dass es in ihrer Welt mehr geben muss, als sie bisher geahnt hat. Aber für ihre beste Freundin ist es da schon zu spät... 

Der erste Band des vierteiligen Fantasy-Zyklus »Die Krieger des Horns« bildet den Auftakt einer abenteuerlichen Mission, die den Leser in eine andere Welt führt, und erzählt von tiefer Freundschaft, Liebe und Verrat - bis über den Tod hinaus!

Autor: Josefine Gottwald
Buch: Die Krieger des Horns

EvyHeart

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich bin sonst kein Fantasy-Fan, aber irgendwann wird es mal Zeit! Ich bin sehr gespannt auf deinen Stil und ... alles :-)

Außerdem mag ich Leserunden!

suggar

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Danke für die Einladung zur Leserunde :)
Ich bewerbe mich sehr gerne, denn ich lese sehr gerne Fantasy.
Deine Story hört sich interessant und und ähnliches habe ich bisher noch nicht gelesen ;)
Ich hüpfe ganz schnell mit ins Lostöpfchen :D

LG

Beiträge danach
165 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ewigewelten

vor 3 Jahren

Prolog bis Kapitel 5
Beitrag einblenden
@Kaito

Das ist schön, dass du auch solche Fehler aufspürst, das kann nur helfen! Leider habe ich ein kleines Problem mit der Korrektur: Wenn ich jetzt bei BookRix wieder eine Bearbeitung beantrage, werde ich bei Amazon nicht mehr in der Kategorie "Vampirromane" gelistet (das scheint für den Anbieter etwas umständlich zu sein), daher muss ich mal schauen, wie schlimm es ist ... :/ Aber danke dir erstmal! Vielleicht solltest du meine Betaleserin werden ;)

ewigewelten

vor 3 Jahren

Kapitel 11 bis 15
Beitrag einblenden
@Kaito

Erzähl doch mal, woher du das so kennst! Ich habe es glaube einmal in einem Elfencomic gelesen, aber ich kann mich gar nicht mehr erinnern, welchen Hintergrund die Namen da hatten ... Ach ja, bei Sailormoon haben die Mädels auch einen anderen Namen, wenn sie sich verwandeln, oder? ;) Ist ja bei Superhelden meist so, weil sie anonym sind, aber sind das auch Seelennamen?

ewigewelten

vor 3 Jahren

Kapitel 16 bis 20
@Kaito

Nein, wirklich wichtig werden Gillians Eltern nicht mehr. Ehrlich gesagt, hab ich ursprünglich auch nicht so sehr darüber nachgedacht, wie genau das ablief, also woher sie zB ihre Infos haben ... ich fand es nur praktisch, wenn ihre Mutter in der Hinsicht etwas beruhigt ist, dass sie weiß, dass Gillian sich verteidigen kann etc. Natürlich begibt sie sich gleichzeitig auch in mehr Gefahr ...

ewigewelten

vor 3 Jahren

Kapitel 21 bis 25
Beitrag einblenden
@Kaito

bedenken hat sie eigentlich schon, sie denkt sogar darüber nach, Joice zu töten und ihn zu verlassen. Sie sieht aber keine Möglichkeit, in ihr altes Leben zurückzukehren, was ja letztlich auch so ist. Daher hält sie sich erstmal an ihn, weil er der einzige ist, der sie in dieser Gestalt noch verstehen und ihr helfen kann ... wirklich eine schwierige Situation.

ewigewelten

vor 3 Jahren

Kapitel 21 bis 25
Beitrag einblenden
@Kaito

Ja, das stimmt, der Schwur ist einfach ein moralischer Eid, der keine Folgen in Form einer Strafe hat. Das hängt damit zusammen, dass sich die Verräter durch ihr gewähltes Schicksal quasi selbst strafen - natürlich hätte man das nochmal Destiny in den Mund legen können, aber ich wollte sie im Verlauf der Romane mehr und mehr im Hintergrund haben ...

Immer noch Tippfehler - na so was!

ewigewelten

vor 3 Jahren

Kapitel 26 bis 30
Beitrag einblenden

Kaito schreibt:
Ich denke das liegt unter anderem daran, dass sie ihre Anführerin und damit die Verbindung zu Destiny verloren haben.

Könnte sein :)

ewigewelten

vor 3 Jahren

Gesamteindruck
@Kaito

Danke dir für deine Mühe! Zu den fallen gelassenen Ideen hätte ich gerne noch ein bisschen mehr gewusst! Ansonsten, ist das Tempo als Kritikpunkt mir schon sehr bewusst, aber ich denke einfach, bei einem Erstling mit 14 kann man das in Kauf nehmen. Auch bei einer Überarbeitung muss man irgendwo Grenzen ziehen und nach vorn schauen. Ich hoffe einfach, dass ich es euch damit nicht zu schwer mache und ihr neugierig genug seid, die Entwicklung der Geschichte (und meine) weiterzuverfolgen! :)

Ich danke euch fürs Mitlesen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.