Josefine Gottwald Eiselfen - Thírions Erbe: illustrierter Kurzroman

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eiselfen - Thírions Erbe: illustrierter Kurzroman“ von Josefine Gottwald

»Es war nur wenige Monate her, da hätte er die Krone mit Freuden seinem Rivalen überlassen. Aber nun ging es um mehr. Er fühlte, dass ihre Sicherheit auf dem Spiel stand – seine eigene, aber auch die seiner Schwester, seines Freundes und seiner Königin. Und das Schicksal eines ganzen Volkes.« Auriel fühlt sich einsam hinter den Mauern von Ángthurvest. Der König bereist sein Land, um seine Angelegenheiten zu regeln, und lässt seine Frau allein zurück. Erst als sie ein aufwühlendes Schreiben erreicht, sieht sie ihre Chance gekommen, Lúthien zu helfen. Gemeinsam ziehen sie tief in den Osten des Landes, wo ein Tyrann das Volk der Trolle unterdrückt ... »Thírions Erbe« ist der zweite Teil der EISELFEN-Saga, die von Feindschaften der Völker erzählt – und von Leidenschaft, die den Hass überwindet.

Super Fantasygeschichte auch für Zwischendurch.

— Fuchs234

Es geht nicht nur um die Zukunft des Königreichs

— anke3006

Der 2. Band geht schon gleich spannend los, mit dem Prolog.

— Sonjas-Buchsplitter

trotz Kürze sehr unterhaltend; besonders die Probleme in der erzwungenen Ehe waren sehr realistisch

— annlu
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Eiselfen - Thírions Erbe: illustrierter Kurzroman" von Josefine Gottwald

    Eiselfen - Thírions Erbe: illustrierter Kurzroman

    ewigewelten

    Liebe High Fantasy Fans! Das neuartige Projekt EISELFEN geht in die zweite Lese-Runde! Euch erwartet ein spannender Kurzroman, in dem es weder an Blut noch an Tränen mangelt. Wenn ihr "Das Bündnis" gelesen habt, werdet ihr die Reise mit Auriel in den tiefen Osten der Nordhlande genießen! Bewerbt euch jetzt für ein Ebook und intensive Fantastik-Gespräche mit der Autorin. Natürlich darf auch jeder teilnehmen, der das Buch schon besitzt oder gelesen hat.(Es hat übrigens 3 Illustrationen und 120 Seiten :) )Ich freue mich auf euch!Josefine Gottwaldhttps://www.facebook.com/josefine.gottwald.autorin/

    Mehr
    • 65
  • Super spannende Geschichte!!

    Eiselfen - Thírions Erbe: illustrierter Kurzroman

    Fuchs234

    26. May 2016 um 19:31

    Das war meine erste Kurzgeschichte und ich muss sagen sie hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen.
    Obwohl das Buch nur 77 Seiten hat fand ich nicht das manche Stellen zu hastig beschrieben wurden, sonder alles sehr gut und klar war.
    Die Geschichte ist wirklich jedem ans Herz zu legen der Fantasy mag.
    Kann das Buch nur weiter empfehlen.

  • Luthien und Auriels gemeinsamer Weg

    Eiselfen - Thírions Erbe: illustrierter Kurzroman

    anke3006

    25. May 2016 um 08:44

    Auriel ist einsam und wartet auf Luthien. Auch wenn er nicht auf Reisen ist, ist er ihr fern. Auriel überlistet Luthien und er nimmt sie mit auf eine seiner Reisen. Josefine Gottwald hat den zweiten Teil ihrer Eiselfen-Saga rund um das Verhältnis von Luthien und Auriel angelegt. Werde sie näher zueinander finden, wenn sie das Reich und ihre unterschiedlichen Bewohner kennenlernen und hoffentlich befrieden? Ich bin neugierig auf den nächsten Teil.

    Mehr
  • Szenen einer königlichen Ehe

    Eiselfen - Thírions Erbe: illustrierter Kurzroman

    LadySamira091062

    23. May 2016 um 15:47

    Lúthien ist viel unterwegs in seinem Reich und Auriel ist sehr einsam in Ángthurvest ,denn ihr wird jede Entscheidung abgenommen ,Freunde hat sie auch keine und so macht sich Langeweile breit.Die Tage in denen Lúthien da ist verbringen die beiden zwar mit einander,doch ist die Zeit viel zu kurz um sich kennen zu lernen.Als er sich wieder auf eine Reise begeben will zwing Auriel ihn durch eine List sie mit zunehmen.Dieses Eisvolk ist wild und barbarisch und es wird nicht ungefährlich für die beiden,doch in der Gefahr nähern die beiden sich an. es ging spannend zu in dieser Folge und es ist interessant wie es weiter geht .Finden Auriel und ihr Mann endlich ihre Liebe zueinander? es bleibt spannend

    Mehr
  • Eiselfen - Thírions Erbe

    Eiselfen - Thírions Erbe: illustrierter Kurzroman

    Sonjas-Buchsplitter

    22. May 2016 um 18:21

    Klappentext: »Es war nur wenige Monate her, da hätte er die Krone mit Freuden seinem Rivalen überlassen. Aber nun ging es um mehr. Er fühlte, dass ihre Sicherheit auf dem Spiel stand – seine eigene, aber auch die seiner Schwester, seines Freundes und seiner Königin. Und das Schicksal eines ganzen Volkes.« Auriel fühlt sich einsam hinter den Mauern von Ángthurvest. Der König bereist sein Land, um seine Angelegenheiten zu regeln, und lässt seine Frau allein zurück. Erst als sie ein aufwühlendes Schreiben erreicht, sieht sie ihre Chance gekommen, Lúthien zu helfen. Gemeinsam ziehen sie tief in den Osten des Landes, wo ein Tyrann das Volk der Trolle unterdrückt ... »Thírions Erbe« ist der zweite Teil der EISELFEN-Saga, die von Feindschaften der Völker erzählt – und von Leidenschaft, die den Hass überwindet.   Meine Meinung: Dies ist der 2. Band der Eiselfen Reihe und es geht mit dem Prolog schon ziemlich heftig weiter. Da mußte ich erst eine Weile weiterlesen bis ich wußte um wen, bzw. von wem dort die Rede war.   Das Leben auf der Burg ist für Auriel, sehr einsam, auch da Lúthien es dort anscheinend nicht aushält und durchs Land reist. Als er sich wieder auf eine Reise begibt, läßt Auriel ihm quasi keine Chance sie wieder in der Burg zurück zulassen. So nimmt er sie mit auf die beschwerliche und Kräfte zerrende Reise in die Berge zu einem weiteren Elfenvolk, deren Großfürst das Volk der Trolle unterdrückt. Dort muß sich Lúthien beweisen und gewinnen um eine Chance auf Erfolg zu haben.   Auch Auriel und Lúthien kommen sich endlich näher. Auch hier war das Buch zu schnell wieder vorbei, aber dadurch bleibt es auf jeden Fall spannend und macht Lust auch den nächsten Band zu lesen.

    Mehr
  • Auriel und Luthien müssen sich aneinander gewöhnen

    Eiselfen - Thírions Erbe: illustrierter Kurzroman

    annlu

    16. February 2016 um 18:58

    „Dein Platz ist hier, in der Burg“, erklärte er, ohne sie anzusehen. Eiselfen Band 2 Die Prinzessin der Auenelfen Auriel ist nun seit einem Jahr mit Luthien verheiratet. Da dieser nun König der Eiselfen ist, ist er viel unterwegs. Auriel hingegen darf die Burg nicht verlassen und ist einsam. In den wenigen Tagen, die Luthien in der Burg verbringt, teilen sie zwar ein Bett, doch das ist auch schon alles. Ihn zieht es wieder aufs Land und er verhält sich ihr gegenüber sehr kühl. Als er aufbricht, um einen abtrünnigen Fürsten aufzusuchen, zwingt sie ihn, sie mitzunehmen. Das Buch ist der zweite Band der Kurzromanserie Eiselfen. Es lässt sich aber unabhängig von Band eins lesen. Das Ende vom letzten Band hat eigentlich auf eine bessere Zukunft hingewiesen und so war ich von der düsteren Stimmung zu Beginn überrascht. Sowohl Auriel, die sich großteils in ihre unterwürfige Haltung als Frau des Königs begibt, als auch Luthien, der sie in der Burg einsperrt, obwohl er selbst sich nie lange im Gemäuer aufhalten will, zeigten sich von sehr unsympathischen Seiten. Die Ehe der Beiden hätte ich mir etwas liebevoller vorgestellt. Aber gerade das zeigt, dass die ersten Anzeichen von Hoffnung schon bald vom harten Alltag beeinflusst werden können. Trotz des fantasiereichen Hintergrunds wurden ihre Schwierigkeiten realistisch beschrieben. Doch sie alleine machten die Geschichte nicht aus. Die Reise bringt den König auf Probleme, bei denen er erst beweisen muss, dass er fähig ist, das Reich zu regieren. Die Mischung zwischen spannenden Szenen und Beziehungsproblemen war genau richtig. Das Ende lässt gespannt auf den nächsten Teil warten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks