Serverland

von Josefine Rieks 
1,9 Sterne bei13 Bewertungen
Serverland
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

DisasterRecoverys avatar

Euphorisch und aufgekratzt habe ich mich in dieses Buch gestürzt. Aber am Ende bin ich mir nicht sicher, was mir die Autorin sagen will.

Cornelia_Ruoffs avatar

Schade!

Alle 13 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Serverland"

Das Internet ist seit Jahrzehnten abgeschaltet, die Statussymbole von früher sind nur noch Elektroschrott. Reiner, Mitte zwanzig, sammelt Laptops aus dieser lange vergangenen Zeit und wird zum Begründer einer Jugendbewegung, die verklärt, was es früher wohl einmal gab – die Freiheit einer Gesellschaft, die alles miteinander teilt. Mit Hilfe einer Autobatterie gelingt es, eine Verbindung zu lange stillgelegten Servern herzustellen. Die Jugendlichen sehen, was seit Jahrzehnten keiner mehr gesehen hat: das Internet. Mit einem sezierenden Blick auf unsere Gegenwart hat Josefine Rieks einen rasanten wie klugen Roman geschrieben. Ein Debüt, das man mit weit aufgerissenen Augen liest.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783446258983
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:Hanser, Carl
Erscheinungsdatum:19.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
1,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne8
  • 1 Stern3
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks