Joseline Gassen

 3,4 Sterne bei 9 Bewertungen

Lebenslauf von Joseline Gassen

Joseline Gassen ist erfolgreiche Theater- und Fernsehschauspielerin und Rundfunkmoderatorin. Ihre leicht rauchige, temperamentvolle Stimme leiht sie u.a. Ellen Barkin, Debra Winger und Geena Davis.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Joseline Gassen

Cover des Buches Anemonen im Wind (ISBN: 9783785731826)

Anemonen im Wind

 (8)
Erschienen am 29.03.2006
Cover des Buches Träume jenseits des Meeres (ISBN: 9783785734148)

Träume jenseits des Meeres

 (7)
Erschienen am 11.09.2007
Cover des Buches Das Lied des Regenpfeifers (ISBN: 9783404773299)

Das Lied des Regenpfeifers

 (6)
Erschienen am 14.07.2009
Cover des Buches Insel der Traumpfade (ISBN: 9783785736913)

Insel der Traumpfade

 (3)
Erschienen am 14.10.2008
Cover des Buches Das Versprechen des Opals (ISBN: 9783785714171)

Das Versprechen des Opals

 (3)
Erschienen am 01.01.2004
Cover des Buches Die Farm am Eukalyptushain (ISBN: 9783785732083)

Die Farm am Eukalyptushain

 (3)
Erschienen am 25.09.2006
Cover des Buches Die Perlenzüchterin (ISBN: 9783785731512)

Die Perlenzüchterin

 (3)
Erschienen am 06.11.2006

Neue Rezensionen zu Joseline Gassen

Cover des Buches Anemonen im Wind (ISBN: 9783785731826)Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Anemonen im Wind" von Tamara McKinley

Eine Familiensaga aus dem Outback
Buchfresserchen1vor 5 Monaten

Claire besucht nach Jahren die Farm ihrer Familie und erfährt, das ihre Mutter Ellie als Kind zu deren Tante Aurie kam, nachdem ihre Mutter die Familie verlassen hatte und der Vater auf der Reise verstarb.
Die Zwillinge Joe und Charly fanden das verzweifelte Mädchen und lieferten es wohlbehalten bei ihrer Tante ab. Aus Dankbarkeit nahm die Tante auch die beiden jungen Männer in ihrem Haus auf.
Während Joe das Herz Ellies erobert sinnt der eifersüchtige Charly auf Rache.
Es kommt zu dramatischen Entwicklungen während die Welt in einem Weltkrieg zu ertrinken scheint.

Das Cover des Hörbuches hat mich direkt angesprochen. Man erkennt die Outbacks unter einem roten Himmel.

Die Sprecherin Joseline Gassen gab dem Ganzen eine gute Stimme und konnte mir die Charaktere näher bringen.

Schwierig fand ich die Zeitsprünge zwischen der jungen und der älteren Ellie.
Erst bei der 2. CD fiel mir auf, dass sich die Sprünge immer mit einer Digeridoomusik ankündigten.
Doch auch dann war es mir schwer hin und wieder der Geschichte zu folgen. Hier hätte man sicherlich einfachere Übergänge wählen können, oder aber längere Passagen der jeweiligen Zeit erzählen können.
Ansonsten gefiel mir die Geschichte gut. Eine echte Familiensaga über zwei Generationen. Auch der Einfluss des 2. Weltkriegs kam gut rüber. Mir war vorher garnicht bewusst das sogar Australien für die Engländer darin involviert war.

Die Person der Ellie war mir sehr sympatisch und ich litt mit ihr als sie ihren Vater verlor und bewunderte sie wie sie auch rebellisch gegen ihre Mutter auftrat.
Die gute Seele des Ganzen war aber auf jeden Fall Tante Aurie, die auch viel Platz in der Geschichte bekommt. Sowohl zu der alten Zeit, als auch in der Gegenwart bei den Mädchen.

Claire hat noch eine Schwester. Die beiden sind sehr unterschiedlich und kommen doch gut miteinander aus. Was in jungen Jahren wohl eher nicht so war.

Weshalb Claire wieder nach Hause zurück kommt ist mir nicht ganz klar, aber für die Geschichte war es auf jeden Fall sehr wichtig das sie heim kam.

Wie schön, das es auch in allen Generationen Liebesgeschichten gab, sogar über den Tod hinaus. Das machte es mir sehr angenehm dem Hörbuch zuzuhören.

Mir hat es gut gefallen, auch wenn es viele Sprünge in der Geschichte machte, für die ich einen Stern abziehe.


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Lied des Regenpfeifers (ISBN: 9783838765051)mangomopss avatar

Rezension zu "Das Lied des Regenpfeifers" von Tamara McKinley

Hat mich gut unterhalten
mangomopsvor 4 Jahren

Inhalt: 
Olivia Hamilton kehrt 1947 aus London nach Australien zurück. Begleitet von Giles, einem Freund aus Kindertagen, will sie dem Geheimnis ihrer Geburt nachspüren. Denn seit dem Tod ihrer Mutter Eva weiß die junge Frau, dass sie adoptiert war, eine Entdeckung, die sie tief verstört. Nicht einmal Giles, der sie innig liebt, findet noch Zugang zu ihrem Herzen. Auf der Suche nach ihrer Herkunft folgt Olivia Evas Spuren und ist schon bald gefesselt von dem Leben dieser außergewöhnlichen Frau.



Meine Meinung: 
Das Hörbuch hat mir recht gut gefallen. Auch Joseline Gassen liest es sehr gut. Ich finde aber das der Titel nicht zum Buch passt.  

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Insel der Traumpfade (ISBN: 9783785736913)-Anett-s avatar

Rezension zu "Insel der Traumpfade" von Tamara McKinley

Hörbuch-Genuss
-Anett-vor 8 Jahren

Dieses Buch ist der Nachfolger von "Träume jenseits des Meeres", welches ich aber erst zu spät gesehen habe und den Vorgänger auch nicht kenne. Trotzdem tat das dem Hörvergnügen nichts Schlechtes!

Eloise hat sich mit Edward verheiratet, für sie war es Liebe, aber Edward wollte sie einfach nur besitzen. Entsprechend entwickelt sich ihre Ehe und ich empfand es als richtig schrecklich, zu hören, was da alles geschah!

Ausserdem geht es um die beiden ungleichen Frauen Nell und Alice. deren Männer Billy und Jack betreiben eine Schaffarm und das ziemlich erfolgreich. Aber durch das Schicksal werden sie auf eine Art und Weise aneinander geschweisst, dass es aus ihnen noch gute Freunde werden.

Diese Familiensaga hat mich sehr, sehr berührt. Und ich war richtig fasziniert, von der Welt, die die Autorin vor meinem geistigen Auge erschaffen hat.
Auch die Stimme der Sprecherin Joseline Gassen war durchaus reizvoll und sie hat das Buch mit so viel Gefühl gelesen, was man für so eine Story braucht! Ich bin sehr begeistert!




Ich höre diese Familiensagas sehr gerne und diese kann ich nur empfehlen - sobald es mir möglich ist, werde ich den ersten Teil noch nachholen, denn die Geschichte hat mich wirklich fasziniert und ich war sehr ergriffen.
Ich kann es nur weiter empfehlen!


Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks