Joseph Campbell Der Heros in tausend Gestalten

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Heros in tausend Gestalten“ von Joseph Campbell

Apollo, der Froschkönig aus dem Märchen, Wotan, Buddha und zahlreiche andere "Helden" aus Volkssagen und Religionen sie alle lassen sich auf den einen Heros zurückführen, den Ursprung aller Mythen. Und gleichzeitig stellen sie verschiedene Versionen und Ausformungen des Heldentypus dar. Durch umfassende Vergleiche und Deutungen bringt Campbell die Eigenheiten, die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede dieser zeitlosen Symbole ans Licht. §"Der Heros in tausend Gestalten" ist ein unumgängliches Standardwerk der Mythenforschung ein Handbuch über die Helden der Menschheitsgeschichte und deren Bedeutung, das auch dem interessierten Laien die Geschichte des Heros verständlich nahebringt.

Mythologie und Lebensberatung

— Alira

Stöbern in Sachbuch

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mythologie und Lebensberatung

    Der Heros in tausend Gestalten

    Alira

    27. September 2015 um 14:01

    Wenn auch die Übersetzung dieses nicht leicht lesbaren Buches eine Aktualisierung vertragen könnte, ist sie doch ein Beweis, dass unsere (unbewussten) Urbilder transkulturell sind und schon immer in uns existierten. Heldengeschichte müssen nicht in fernen Galaxien oder der Unterwelt stattfinden. Sie geschehen genauso gut in der Schule, auf der Straße oder bei uns daheim. Die archetypischen Stationen und Motive lassen sich in abstrakter Form auf alltägliche und außergewöhnliche Situationen unseres Lebens beziehen. Diese Bilder sind in jedem von uns verankert und unsere Psyche funktioniert gleich, egal ob Büroarbeiter, Künstler, Philosoph, Politiker oder Flüchtling. Mit Hilfe der Archetypen können wir Orientierung in unserem Leben und Antworten auf Fragen finden. So überrascht auch nicht, dass das Hollywood-Kino auf diesem Buch basiert - das berühmteste Beispiel ist Star Wars. Die Inhalte dieses Werkes werden aber so lange wirksam bleiben, wie es Menschen gibt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks