Joseph Conrad Amy Foster, Im Meer der Gefühle

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Amy Foster, Im Meer der Gefühle“ von Joseph Conrad

Zwei Welten treffen aufeinander: Ein slawischer Bauer aus den Ostkarpaten wird zum Ende des vorigen Jahrhunderts als Schiffsbrüchiger an die Küste Cornwalls gespült. Die Leute dort begegnen dem verwahrlosten Mann zuerst mit äußerstem Mißtrauen, denn er spricht eine unverständliche Sprache, singt sonderbare Lieder, tanzt seltsame Tänze... Nur Amy Foster scheint dem Fremden Verständnis entgegenzubringen. Eine große, aber sehr gefährdete Liebe beginnt, die das übrige Dorf mit Argwohn betrachtet.

Stöbern in Historische Romane

Die Festung am Rhein

Historisch fundiert, sehr nah an den Fakten, trotzdem leicht zu lesen.

fredhel

Die Jahre der Schwalben

Ein sehr gelungener Teil eines tollen historischen Dreiteilers

lenisvea

Die Schwester des Tänzers

Etwas trocken und zu lange geraten. Konnte mich nicht begeistern.

verruecktnachbuechern

Winterblüte

Eine wunderschöne Weihnachtslovestory! Mit Happyendgarantie. Passend in die Vorweihnachtszeit. War ein tolles Buch, hat mich gut unterhalten

Rosebud

Abschied in Prag

Eine tragische, packende Liebes- und Lebensgeschichte.

Katzenauge

Winter eines Lebens

Eine Familiensaga, die sich so spannend wie ein Krimi liest. Auch das Finale ist sehr gelungen und hat mich komplett überzeugt.

-nicole-

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks