Joseph Emet Buddhas kleines Buch vom Schlaf

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Buddhas kleines Buch vom Schlaf“ von Joseph Emet

Schnell einschlafen, ungestört durchschlafen und am Morgen schwungvoll in den Tag: Was für viele Menschen mit Schlafstörungen nur ein Wunschtraum ist, wird mit Buddha Wirklichkeit. Einfache Übungen, wie z. B. die Konzentration auf den Atem, lassen die Gedanken und Emotionen zur Ruhe kommen und sorgen für Entspannung von Körper und Geist. So findet man die Gelassenheit und den inneren Frieden, um endlich wieder gut schlafen zu können.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Besser schlafen

    Buddhas kleines Buch vom Schlaf
    Buecher-Liebe-de

    Buecher-Liebe-de

    02. June 2017 um 18:05

    Inhalt Schnell einschlafen, ungestört durchschlafen und am Morgen schwungvoll in den Tag: Was für viele Menschen mit Schlafstörungen nur ein Wunschtraum ist, wird mit Buddha Wirklichkeit. Einfache Übungen, wie z. B. die Konzentration auf den Atem, lassen die Gedanken und Emotionen zur Ruhe kommen und sorgen für Entspannung von Körper und Geist. So findet man die Gelassenheit und den inneren Frieden, um endlich wieder gut schlafen zu können.

    Mehr
  • Tolles Wegbegleiter für einen ruhigen Schlaf

    Buddhas kleines Buch vom Schlaf
    Benundtimsmama

    Benundtimsmama

    01. July 2016 um 10:48

    Meine Meinung zum Buch: “Zur Ruhe kommen, in den Schlaf finden, erholt aufwachen.” Diese Zeilen haben mein Interesse auf das Buch geweckt. Zwar leide ich nicht unter akuten Schlafstörungen, aber ich bin an den Themen Buddhismus und Meditation sehr interessiert. Als ich das Buch dann in den Händen hielt, war ich angenehm überrascht von dem schlichten, aber doch ausdrucksvollem Cover. Bin ich ja sonst ein Freund von auffälligen und farbenfrohen Umschlagsgestaltungen, mag ich es bei Yoga- und Meditationsbüchern eher schlicht. Der Einstieg in das Buch ist durch das übersichtliche Inhaltverzeichnis sehr leicht gemacht. Das Buch ist in zwei Teile unterteilt. Der erste befasst sich mit der Achtsamkeitsmeditation und mit Schlaf. Im zweiten Teil wird der Leser auf “sieben geführte Achtsamkeitsmeditationen” mitgenommen. Nachdem ich alles aufmerksam durchgelesen habe, bin ich dann in die Geschichte eingetaucht. Der Autor startet sein Buch “Zum Geleit von Thich Nat Hanh” und einem persönlichen Vorwort. Ich habe mich schon nach wenigen Zeilen sehr wohl in dem Buch gefühlt. Ich habe das Buch immer in kleinen Leseabschnitten gelesen und dann wieder zur Seite gelegt. Was nicht daran lag, dass es mir zu langweilig war, sondern weil ich mit dem Gelesenen erst einmal ein wenig arbeiten wollte. Die Kapitel haben eine schöne Länge und sind auch für Anfänger leicht zu lesen und zu verstehen. Durch das Lesen habe ich eine neue Sichtweise auf verschiedene Dinge bekommen. In diesem, ersten Teil des Buches gibt es auch ein wunderschönes Zitat: “Dass die Vögel der Traurigkeit über deinem Kopf kreisen, kannst du nicht verhindern; aber du kannst sie davon abhalten, sich in deinem Haar niederzulassen.” Schwedisches Sprichwort. Dem ist nichts hinzuzufügen . Im zweiten Teil befasst sich der Autor mit den sieben geführten Meditationen. Diese Meditationen sind in sieben Wochen unterteilt. In der ersten Woche geht es darum, die innere Ruhe zu finden. In Woche zwei wird der Geist geschult. In Abschnitt drei steht eine Reise durch den Körper an. Die Wochen vier und fünf befassen sich mit der Meditation der Herzensgüte und mit dem Jetzt.  Und in den Abschlusswochen sechs und sieben soll der Leser “den Atem betrachten”, das letzte Kapitel widmet sich dem “Maler in uns”. Ein besonderes Highlight ist der kostenlose Audio-Download der geführten Meditationen. Alle Meditationen sind ganz einfach und sehr verständlich erklärt worden, das hat mir richtig gut gefallen. Ein perfektes Finale dieses interessanten Buches bildet der Ausklang: die Bauchatmung. Alles in allem kann ich abschließend sagen, dass mich “Buddhas kleines Buch vom Schlaf” von Joseph Emet von Anfang bis Ende sehr gut unterhalten hat. Ich habe viele neue Denkanstöße durch das Buch bekommen und werde versuchen, diese neuen Informationen in meinen Alltag einzubringen. Ich werde das Buch sicherlich noch das ein oder andere Mal zur Hand nehmen und einzelne Kapitel nachlesen und vergebe für dieses Buch vier Sterne.

    Mehr