Joseph Galliano Das Glück wird dich finden

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Glück wird dich finden“ von Joseph Galliano

Liebeskummer, Stress in der Schule und Zukunftsängste: Das Leben als Teenager ist kein Ponyhof. Auch die, die heute ganz oben stehen, kennen die Sorgen und Hoffnungen jener Zeit. Für dieses Buch sind einige der beliebtesten deutschen und internationalen Stars in ihre Vergangenheit gereist und haben einen Brief an ihr junges Ich geschrieben. Entstanden sind berührende, oft urkomische und manchmal herzzerreißend schöne Texte. Etwa, wenn Senta Berger von ihrer ersten Liebe erzählt, James Belushi enthüllt, wie seine Sehnsucht nach ein bisschen Anerkennung ihn ins Gefängnis brachte, oder Roger Willemsen versucht, sich selbst aufzuklären.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was würdest Du deinem 16jährigen Ich heute sagen?

    Das Glück wird dich finden
    Grandville

    Grandville

    03. July 2013 um 18:45

    Kurzweiliger Einblick in die Gefühlswelt verschiedener Prominenter wie z.B. J.K. Rowling, Emma Thompson, Stephen Fry, Juli Zeh, Kerstin Gier, Uwe Ochsenknecht, Gilian Anderson... sie schreiben an ihr 16jähriges Ich. So wird der Leser Zeuge von Liebeskummer, Sorgen und guten Tipps. Besonders schön fand ich die Briefe von J. K. Rowling, Gilian Anderson, Stephen Fry, Elton John und Alan Rickman. Bei dieser deutschen Ausgabe ist es so, dass sie eine Zusammenfassung (Best of?) der beiden englischen Originalausgaben ist. Sie heißen: Dear Me: More Letters to My Sixteen Year Old Self, 2011 Dear Me: A Letter to My Sixteen-Year-Old Self, 2009. Die Gestaltung des Buches ist sehr schön. Jeder Brief hat sein eigenes Layout bekommen. Manchmal ist es aber auch etwas störend, da so manches Detail das lesen erschwert. Optisch aber sehr ansprechend. Zu fast jedem Brief gibt es Bild des 16jährigen Ichs. Schnell zu lesen und hat mich gut unterhalten.

    Mehr