Joseph Green Meine Freunde die Aliens

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine Freunde die Aliens“ von Joseph Green

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Meine Freunde die Aliens" von Joseph Green

    Meine Freunde die Aliens
    rallus

    rallus

    23. December 2010 um 14:48

    Sein Name ist Allen Odegaard. Er dient im Korps der Praktischen Philosophen. Sein Job ist es, zu den Außenposten der menschlichen Zivilisation zu fliegen, meist neu entdeckte Welten, und die Eingeborenen zu studieren. Er hat zu entscheiden, ob ihnen Intelligenz zuerkannt werden kann oder ob sie als Tiere (oder Pflanzen) eingestuft werden dürfen. Von ihm hängt es ab, ob ein Planet besiedelt und ausgeplündert werden darf oder ob er den heimischen Kreaturen vorbehalten und vom Menschen unangetastet bleiben muß. Natürlich holt man einen erfahrenen Mann wie ihn nur in schwer entscheidbaren Grenzfällen. Er ist das Zünglein an der Waage, ob die Kolonisierungsgesellschaften riesige Gewinne mitnehmen können oder ihre Investitionen in den Kamin schreiben und den Planeten verlassen müssen. Und so zeigt es sich, daß kein Alien, so fremdartig und gefährliches auch sein mag,sich mit der Heimtücke und der Brutalität eines Menschen messen kann, der seine Felle davonschwimmen sieht. Der Mensch vor allem, wo er auch immer hinkommt, ist Allen Odegaards ärgster Feind. Sympathischer SF Roman um einen netten Kauz der gegen die Konzerne kämpft.

    Mehr