Joseph Hansen Tyrannenmord

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tyrannenmord“ von Joseph Hansen

Das Leben im kleinen kalifornischen Badeort La Caleta scheint harmonisch. Doch hinter der ehrbaren Oberschichtfassade verbergen sich reaktionäre Strukturen, und Polizeichef Orton schafft seine eigene kleine Minidiktatur ... bis ihm der Schädel eingeschlagen wird.§Unter seinen zahlreichen Feinden ist bald ein Verdächtiger gefunden, aber die Spuren scheinen absichtlich gelegt, Zeugen werden bedroht und eine Entführung vorgetäuscht - zum Schutz des wahren Mörders?§Kein einfacher Fall für den kultivierten Versicherungsdetektiv Dave Brandstetter. Wo er ermittelt, schlägt ihm das große Schweigen entgegen. Nur der junge Journalist Cecil unterstützt ihn - aber welches Interesse verfolgt er?§§Der vierte Dave-Brandstetter-Roman, bei Pink Plot in erstmals vollständiger Übersetzung!§

Der 4. Band meiner Lieblingskrimi Reihe, wie immer spannend bis zum Schluss.

— raphael-edward
raphael-edward

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

Die Stunde der Schuld

Roberts bewährter Stil verspricht eine ausgewogene Mischung aus einer Liebesgeschichte und einem spannenden Thriller.

Nusseis

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Ein Krimi ohne Mord, dem ein wenig die Spannung fehlte, trotz den den überaus guten Ansätzen.

claudi-1963

Projekt Orphan

Hochspannung gepaart mit teilweise harter Action und sehr markanten, schon fast überzeichneten Charakteren – ein Pageturner!

BookHook

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Spannung von der ersten bis zur letzten Seite mit faszinierenden Protagonisten. Pflichtlektüre für Thriller-Liebhaber.

antonmaria

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Very british! Krimi in Old England. Die englische Oberschicht mit all ihrer Engstirnigkeit wird gut wieder gegeben.Spannende Tätersuche.

fredhel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dave Brandstetters 4. Fall

    Tyrannenmord
    raphael-edward

    raphael-edward

    13. August 2015 um 22:26

    Achtung! Dave Brandstetters 4. Fall "Tyrannenmord" ist zuerst im Goldmann Verlag unter dem Titel "Die logische Lösung" erschienen, welche man aber nicht weiter empfehlen kann, da diese um einiges gekürzt sein soll. Der Argument Verlag hat das Buch noch mal gründlich überarbeitet und dann unter dem Titel "Tyrannenmord" herausgebracht, der englische Originaltitel lautet "The man everybody was afraid of". Inhalt: Diesmal untersucht der Schwule Versicherungsdetektiv Dave Brandstetter den Mord an dem tyrannischen Polizeichef Ben Orton, dem der Schädel eingeschlagen wurde. Die Untersuchung von der Polizei wurde schnell und schlampig ausgeführt und ein Hauptverdächtiger wurde schnell gefunden, für Dave Brandstetter wirkt dieser jedoch eher wie ein Sündenbock. Als er genauere Nachforschungen anstellt, stellt sich aber unter anderem der Sohn des Polizeichefs, selbst ein Polizist in den Weg. Meine Meinung: Die Dave Brandstetter Reihe macht einfach süchtig, angenehmer Schreibstil und immer spannend bis zum Schluss. Ein wunderbarer Klassiker der Schwulen Krimi-Literatur.

    Mehr