Joseph Kessel Belle de Jour

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Belle de Jour “ von Joseph Kessel

Nach außen hin führen Séverine und
Pierre eine glückliche Ehe. Doch
echte körperliche Hingabe kennt die
bürgerliche Frau nicht, und ihrem
vielbeschäftigten Mann bleibt ihre Zurückhaltung
unergründlich. Von verbotenen
erotischen Phantasien durch
die Stadt getrieben, landet Séverine
im Etablissement von Madame Anaïs
und beginnt dort unter dem Namen
Belle de Jour als Prostituierte zu arbeiten.
Von Joseph Kessel 1928 als Psychogramm
einer Krankheit inszeniert,
diente der Roman 1967 als Vorlage für
den preisgekrönten Film von Luis
Buñuel mit Cathérine Deneuve, Jean
Sorel und Michel Piccoli.

Stöbern in Romane

Die erstaunliche Familie Telemachus

Unkonventionelle, z.T., tragische, aber auch humorvolle Geschichte über eine Familie und ihren Umgang mit ihren abenteuerlichen Talenten

schnaeppchenjaegerin

Olga

Emotionslos und hölzern erzählt

Rosebud

Der Weg des Bogens

Lehrreich. Aufschlussreich. Schön illustriert.

LitteraeArtesque

Mein Herz in zwei Welten

Eine schöne und humorvolle Geschichte. Ich habe die Reihe geliebt und bin froh, dass sie fortgesetzt wurde. Habe mit Lou immer mitgefiebert.

SteffiFeffi

Wie die Stille unter Wasser

Wieder ein tolles Buch der Romance Elements Reihe. Man liest ohne Unterbrechung, bis die letzte Seite auch gelesen wurde.

Kuhni77

Die Ermordung des Commendatore Band 1

Eine sehr interessante Geschichte!

Vanessa_Noemi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks