Joseph Mileck Hermann Hesse

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hermann Hesse“ von Joseph Mileck

Moral conviction, not political inclination, determined Hermann Hesse’s participation in German sociopolitical matters. The belief that artists, the ever-alert guardians of human values and cultural heritage, were society’s admonishing conscience, determined Hesse’s sociopolitical engagement, fashioned his considerable body of political articles, and made him a chronic persona non grata in Germany. It was likewise not the spiritual lure of the Orient that drew Hesse eastward – for him, the East was less a spiritual journey than an aesthetic adventure. Although Hesse remained a Westerner in thought and belief, his art acquired an enriching exotic cast and his essays and reviews an added Eastern dimension. This bipartite study focuses upon these two evolving major engagements – Hesse’s continuous adult sociopolitical involvements and his lifelong preoccupation with Eastern thought and belief, both firmly rooted in his family’s passionate Pietist dedication to the service of God and humankind – and their impact upon both Hesse and his writings. (Quelle:'Fester Einband/01.08.2003')

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hermann Hesse" von Joseph Mileck

    Hermann Hesse
    Sokrates

    Sokrates

    02. April 2007 um 19:29

    Die Biographie gibt in einer kurzen und kappen Erzählweise überaus umfangreich das Leben Hesses' wieder. Mileck legt dabei besonderen Wert auf die Besprechung und Interpretation der bekanntesten Werke von Hesse. Im Übrigen versucht er das künstlerische Schaffen mit dem Leben Hesses zu verbinden und stellt dabei immer wieder fest, dass der Autor in vielen seiner Bücher über das eigene Leben, die ganz persönlichen Probleme und Mitmenschen gesprochen hat. Eine lesenswerte Biographie mit ganz besonderen Schwerpunkten bei der Suche nach dem Verständnis eines Menschen.

    Mehr