Joseph Mileck Hermann Hesse

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hermann Hesse“ von Joseph Mileck

Moral conviction, not political inclination, determined Hermann Hesse’s participation in German sociopolitical matters. The belief that artists, the ever-alert guardians of human values and cultural heritage, were society’s admonishing conscience, determined Hesse’s sociopolitical engagement, fashioned his considerable body of political articles, and made him a chronic persona non grata in Germany. It was likewise not the spiritual lure of the Orient that drew Hesse eastward – for him, the East was less a spiritual journey than an aesthetic adventure. Although Hesse remained a Westerner in thought and belief, his art acquired an enriching exotic cast and his essays and reviews an added Eastern dimension. This bipartite study focuses upon these two evolving major engagements – Hesse’s continuous adult sociopolitical involvements and his lifelong preoccupation with Eastern thought and belief, both firmly rooted in his family’s passionate Pietist dedication to the service of God and humankind – and their impact upon both Hesse and his writings. (Quelle:'Fester Einband/01.08.2003')

Stöbern in Sachbuch

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hermann Hesse" von Joseph Mileck

    Hermann Hesse

    Sokrates

    02. April 2007 um 19:29

    Die Biographie gibt in einer kurzen und kappen Erzählweise überaus umfangreich das Leben Hesses' wieder. Mileck legt dabei besonderen Wert auf die Besprechung und Interpretation der bekanntesten Werke von Hesse. Im Übrigen versucht er das künstlerische Schaffen mit dem Leben Hesses zu verbinden und stellt dabei immer wieder fest, dass der Autor in vielen seiner Bücher über das eigene Leben, die ganz persönlichen Probleme und Mitmenschen gesprochen hat. Eine lesenswerte Biographie mit ganz besonderen Schwerpunkten bei der Suche nach dem Verständnis eines Menschen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks