Joseph Mitchell

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(2)
(4)
(5)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eigentlich erzählt ...

    Joe Goulds Geheimnis

    JimmySalaryman

    11. June 2017 um 13:35 Rezension zu "Joe Goulds Geheimnis" von Joseph Mitchell

    Mitchell eine Geschichte zweier Männer - die von Joe Gould und die von sich selbst. Menschen wie Gould sind in der heutigen Zeit rar geworden. Sie werden in geschlossene Abteilungen gesteckt und mit Medikamenten vollgepumpt. Über ihre Lebensgeschichten und Erfahrungen möchten die meisten nichts wissen. Dieses Buch ist eine Zusammenfassung zweier Porträts, die Mitchell im New Yorker über Gould geschrieben hatte. Sie ergänzen sich, sind nicht redundant, sondern runden das Gesamtbild ab. Mitchell hat hier natürlich mehr als ein ...

    Mehr
  • Meisterhafte Reportagen

    McSorley’s Wonderful Saloon

    JohannesGroschupf

    07. October 2013 um 15:02 Rezension zu "McSorley’s Wonderful Saloon" von Joseph Mitchell

    Joseph Mitchells Revier war das New York der 30er, 40er und 50er Jahre, und heute noch gilt er als der beste Reporter, der je für den „New Yorker“ schrieb. Seine Liebe galt den Kaschemmen in der Bowery und am alten Hafen, den Lebensentwürfen der Tagediebe und Habenichtse. „Mein Thema waren nicht die kleinen Leute“, sagte er, „sie sind so groß wie du und ich, ganz egal wer wir sein mögen“. Mitchell schreibt knapp und präzis. Seine Reportagen, aus denen eine Auswahl nun endlich, elegant übersetzt von Sven Koch und Andrea Stumpf, ...

    Mehr
  • Meisterwerke des literarischen Journalismus

    McSorley’s Wonderful Saloon

    JohannesGroschupf

    07. October 2013 um 00:13 Rezension zu "McSorley’s Wonderful Saloon" von Joseph Mitchell

    Joseph Mitchell war ein höflicher, unauffälliger Mann mit Anzug, Filzhut und einer Schwäche für Herumtreiber, Trunkenbolde, Exzentriker, Schausteller, Straßenprediger und Schwadroneure. Sein Revier war das New York der 30er, 40er und 50er Jahre, und heute noch gilt er als der beste Reporter, der je für den „New Yorker“ schrieb. Seine Liebe galt den Kaschemmen in der Bowery und am alten Hafen, den Lebensentwürfen der Tagediebe und Habenichtse. „Mein Thema waren nicht die kleinen Leute“, sagte er, „sie sind so groß wie du und ich, ...

    Mehr
  • Rezension zu "McSorley’s Wonderful Saloon" von Joseph Mitchell

    McSorley’s Wonderful Saloon

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. May 2012 um 15:37 Rezension zu "McSorley’s Wonderful Saloon" von Joseph Mitchell

    Was den Schreibstil angeht kann ich saz voll und ganz zustimmen. Es liest sich schleppend und ist nicht wirklich packend. Die Historie der Kneipe ist auch meiner Meinung nach die beste Erzählung des Buches. Wenn man sich aber etwas für die Hintergründe und Gechichte der USA bzw. New York's interessiert, wird man einige Anekdoten über die korrupten und unspektakulären Figuren des amerikanischen Gesellschaftsrands finden. Mitchell portraitiert die Personen seiner Geschichten oft sehr genau, stellt sie somit auf eine Bühne und lässt ...

    Mehr
  • Rezension zu "McSorley’s Wonderful Saloon" von Joseph Mitchell

    McSorley’s Wonderful Saloon

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. January 2012 um 13:36 Rezension zu "McSorley’s Wonderful Saloon" von Joseph Mitchell

    Die Kurzgeschichten in diesem Buch spielen alle in Nordamerika in der Mitte des 20. Jahrhunderts, viele davon in New York. Wie man schon der Inhaltsangabe entnehmen kann, stellt Mitchell vor allem die Exoten und Sonderlinge der Gesellschaft in den Vordergrund (Zigeuner, Indianer, Taubstumme, Straßenprediger, Arbeitslose) und auch Kneipen spielen oft eine tragende Rolle. In nahezu allen Geschichten gibt es kaum Handlung, viel mehr lässt der Erzähler (zum Beispiel in einer Bar/Kneipe) einen Vertreter der entsprechenden ...

    Mehr
  • Frage zu "Joe Goulds Geheimnis" von Joseph Mitchell

    Joe Goulds Geheimnis

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. October 2010 um 23:33 zu Buchtitel "Joe Goulds Geheimnis" von Joseph Mitchell

    Joe Goulds Geheimnis Autor: Joseph Mitchell (New Yorker Autor, aber schon vor 30 Jahren geschrieben) * Ich bin auf das Buch über die »Rory Liste« gestoßen, also den gelesenen Büchern von Rory aus »Gilmore Girls«. Mir hat das Buch super gefallen, allerdings scheint es keine weiteren »deutschen« Werke des Autors zu geben, weiß da jemand mehr?

    • 11
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks