Joseph R. Garber Der Schacht

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schacht“ von Joseph R. Garber

Jeden Morgen vor Arbeitsbeginn genießt Dave Elliot die Stille seiner Chefsuite im 45. Stockwerk eines New Yorker Bürohauses. Doch an einem bestimmten Tag ist alles anders. Dave fühlt sich bedroht, scheint von Menschen umgeben, die ihm ans Leben wollen. 24 Stunden hat er Zeit, herauszufinden, warum... Er wird gnadenlos in die Enge getrieben und kämpft einen fast aussichtslosen Kampf gegen einen überlegenen Gegner, der alle Vorteile auf seiner Seite hat.

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Totensucher

Wahnsinnig spannender Thriller

Vampir989

Die sieben Farben des Blutes

Ein spannender Thriller, der mit einem wahnsinnigen Mörder und interessanten Motiven glänzt. Zum Ende leider etwas lahm.

Svenjas_BookChallenges

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

Kreuzschnitt

Bogart Bull ist ein Kommissar, den ich gerne weiter begleiten möchte und auf dessen nächstes Abenteuer irgendwo in Europa ich gespannt bin.

misery3103

Durst

NEsbo knüpft mit diesem Thriller wieder an alte Stärke an. Mehr oder weniger die Fortsetzung von "Koma"

hundertwasser

In ewiger Schuld

Ich bin mega begeistert. Habe das Buch innerhalb von einer Nacht durchgelesen, weil es so spannend war.

elohweih

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gelungener Reißer

    Der Schacht
    Babscha

    Babscha

    30. March 2014 um 17:05

    Story: Dave Elliott ist Unternehmensmanager in Midtown Manhattan. Völlig überraschend steht eines Morgens nicht nur sein Chef mit vorgehaltener Waffe vor ihm, sondern auch seine Familie, seine Kollegen, diverse Unbekannte, alle trachten ihm urplötzlich nach dem Leben. Eine irre Hetzjagd quer durch das Bürohochhaus beginnt, in der Dave verzweifelt versucht, die Gründe für die Aggression seiner Mitmenschen in Erfahrung zu bringen und gleichzeitig am Leben zu bleiben. Seine reaktivierten Fähigkeiten als ehemaliger Elitekämpfer der Army kommen ihm da natürlich sehr gelegen. Meinung: Ein rasant gemachter, streckenweise jedoch überharter Thriller im „die hard“-Stil mit einer interessant gezeichneten Hauptperson und einer intelligenten, gut aufbereiteten Geschichte, die vor allem in den (permanenten) Actionsequenzen und durch ihre unerwartete Auflösung überzeugt. 

    Mehr
  • Rezension zu "Der Schacht" von Joseph R. Garber

    Der Schacht
    Jeami

    Jeami

    17. April 2009 um 09:22

    Inhalt: Jeden Morgen kurz vor 7 Uhr genießt Dave Elliot noch einmal die Stille seiner Chefsuite im 45. Stockwerk Midtown New York, bevor sein Arbeitstag beginnt. Aber dieser Tag ist anders als alle Tage zuvor: An diesem Tag versucht jeder, der Dave begegnet, ihn umzubringen. Sein Chef macht den Anfang, als er ihm mit durchgeladener Pistole und der festen Absicht, ihn zu erschießen, gegenübertritt. Und der fünfzigstöckige Büro-Tower schein zu wimmeln von Leuten, die nur eines wollen: David Elliots Leben. Er hat vierundzwanzig Stunden Zeit, um herauszufinden, warum. Dave kämpft einen fas aussichtslosen Kampf gegen einen überlegenen Gener, der alle Vorteile auf seiner Seite hat. In dieser Situation erwachen in ihm plötzlich wieder alle Instinkte und Überlebenstechniken, die er längst vergessen zu haben glaubt.... Schnelle, harte, brutale Geschichte ohne Schnickschnak über eine etwas andere Verfolgungsjagd - Klasse!

    Mehr