Joseph Roth Hiob

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hiob“ von Joseph Roth

Mendel Singer ist ein jüdischer Bibellehrer im
Russland des Zaren. Stets bemüht, den Gesetzen
Gottes zu gehorchen, tut er sein Möglichstes,
um für seine Familie zu sorgen. Doch nicht nur
die Epilepsie seines jüngsten Sohnes stellt seinen
Glauben auf eine harte Probe – Familie Singer er
-
leidet immer neue Schicksalsschläge, die Mendels
Frömmigkeit zutiefst erschüttern. Als sich die poli
-
tische Situation in Russland zuspitzt, emigriert die
Familie Anfang des 20. Jahrhunderts in die USA.
Erwartet sie dort die Wende zum Guten? Joseph
Roths bewegende Adaption des Buchs Hiob wird
ungekürzt gelesen von Hans Paetsch. (Quelle:'Audio CD/22.09.2015')

Stöbern in Romane

Super und dir?

Schreiben kann sie ja, die Frau Weßling, und das ausgezeichnet. Leider fand ich Marlene sehr nervig und insgesamt war's mir zu viel...

hannipalanni

Die Lieben der Melody Shee

Archaisch, erschreckende Realität, beeindruckender Roman über das Irland der Traveller!

Angie*

Für immer ist die längste Zeit

Ein wunderbares Buch

Rosebud

Wie man die Zeit anhält

Ein besonderes Buch, das man lesen sollte

Love2Play

Die geliehene Schuld

Spannende Mischung aus Roman und historischen Fakten

brauneye29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks