Leben und Werk

von Joseph Roth 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Leben und Werk
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Leben und Werk"

In diesem Band zeichnen Erinnerungen von Zeitgenossen und Freunden wie Ludwig Marcuse, Hermann Kesten, Soma Morgenstern, Géza von Cziffra oder Irmgard Keun ein lebendiges Bild des Menschen Joseph Roth.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783257239836
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:494 Seiten
Verlag:Diogenes
Erscheinungsdatum:27.04.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Monsignores avatar
    Monsignorevor 8 Jahren
    Rezension zu "Leben und Werk" von Joseph Roth

    Endlich gefunden! So lange suchte ich nach einem Text von André Heller über Joseph Roth, der 1994 in der Frankfurter Rundschau erschien. Dieser neue Sammelband mit Texten über den großen Romancier hat ihn! Und da geht das Herz über. Heller vermutet in Roth einen "als Gentleman verkleideten Wunderrabbi, der mit dem Alphabet heilen konnte". - Und dann sind da noch andere wunderbare Texte, z.B. von Heinrich Böll "Die Trauer, die recht behielt" oder der erschütternde Nachruf von Stefan Zweig von 1939. Oder zwei Briefe von Roth, in denen er sich als "Märchenschammes und Wolkenkalif" beweist, dem - wie Hellers Vater bezeugen konnte - nach sieben Fernet Branca die Fröhlichkeit im Gesicht aufging wie die Sonne über Capri. Es führt kein Weg daran vorbei und Hellers Vater brachte es auf den Punkt: Joseph Roth war "der größte Dichter unter den anständigen Menschen"! Ja, und im Trinkerhimmel bürstet ihm der Feldmarschall Radetzky persönlich den Schnurrbart ...

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    andreasvonflotows avatar
    andreasvonflotowvor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks