Joseph Thornborn Das vierte Geheimnis

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(5)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das vierte Geheimnis“ von Joseph Thornborn

Der Untergang des Abendlandes? Sie war die letzte Zeugin der Marienerscheinung von Fatima. Kurz vor ihrem Ableben hatte Schwester Lucia noch vor einer Bedrohung der gesamten Menschheit gewarnt. Existiert es tatsächlich - das vierte Geheimnis von Fatima? Die Kirche dementiert. Doch John Costa, Journalist und Vatikan-Experte, lässt nicht locker. Zusammen mit der attraktiven Biologin Kate kommt er einer fundamentalistischen Sekte auf die Spur, die eine ungeheure Tat plant…

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

Kreuzschnitt

Bogart Bull ist ein Kommissar, den ich gerne weiter begleiten möchte und auf dessen nächstes Abenteuer irgendwo in Europa ich gespannt bin.

misery3103

Durst

NEsbo knüpft mit diesem Thriller wieder an alte Stärke an. Mehr oder weniger die Fortsetzung von "Koma"

hundertwasser

In ewiger Schuld

Ich bin mega begeistert. Habe das Buch innerhalb von einer Nacht durchgelesen, weil es so spannend war.

elohweih

The Girl Before

Spannend, jedoch ziemlich sprunghaft und teilweise schleppend geschrieben.

Lina-Mit-Ell

Böse Seelen

Anders als die bisherigen Bücher der Reihe - aber sehr gut und spannend

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das vierte Geheimnis" von Joseph Thornborn

    Das vierte Geheimnis
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. September 2009 um 10:03

    Schwester Lucia, eine Seherin, hat in Visionen die Marienerscheinung gesehen. In der letzten wurde der neue Papst vorhergesagt und vor einer Bedrohung der gesamten Menschheit gewarnt. Bevor das Geheimnis an die Öffentlichkeit gerät, stirbt sie jedoch. Der Vatikan, dem dieses Geheimnis bekannt ist, wollte das Geheimnis nicht veröffentlichen. John Costa, ein Vatikan-Journalist stößt durch Zufall auf diese Fährte und geht ihr nach. Auch Biologin Kate wird ohne es zu wissen, in den Komplott verwickelt. Das Buch ist ziemlich spannend, wenngleich die Story nicht sehr glaubhaft ist, aber dafür ist es ja ein Roman. Es lässt sich ziemlich leicht lesen. Ich kam mir als Leser jedoch manchmal für Dumm erklärt vor, da einige Informationen einfach zu oft wiederholt werden. Das lässt nicht viel Raum für eigene Spekulationen. Das Ende ist etwas eigenartig. Fand das Buch aber trotzdem Alles in Allem gut.

    Mehr
  • Rezension zu "Das vierte Geheimnis" von Joseph Thornborn

    Das vierte Geheimnis
    RaSch

    RaSch

    22. April 2009 um 20:10

    Lesbar, aber der Plot leider zu sehr an den Haaren herbeigezogen

  • Rezension zu "Das vierte Geheimnis" von Joseph Thornborn

    Das vierte Geheimnis
    SilverSurfer

    SilverSurfer

    01. November 2008 um 13:16

    Das vierte Geheimnis von Joseph Thornbolt behandelt ein wirklich spannendes Thema. Schon nach ein paar Seiten wird man in den Bann des Buches gezogen und verschlingt es regelrecht. Es ist sehr flüssig zu lesen und ich habe die zweite Hälfte des Buches an einem Stück ausgelesen. Ein wirklich zu empfehlendes Buch!