Joseph von Eichendorff , Heinrich Heine Lunas kleine Weltrunde

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lunas kleine Weltrunde“ von Joseph von Eichendorff

Der Mond ist aufgegangen –
Luna verzaubert die Nacht

edition DAS GEDICHT Band 3: Lunas kleine Weltrunde
Erhellende Verse von Martin Opitz bis Friederike Mayröcker. Ein Geschenkbuch nicht nur für Romantiker.
Der Mond (lateinisch »Luna«) zieht die Dichter seit jeher in seinen Bann. Vor allem in der deutschsprachigen Literatur dreht Luna durch fast alle Epochen ihre kleinen Weltrunden – als stille Begleiterin in einsamen Nächten, verzaubernder Himmelskörper oder »völlig deutscher Gegenstand«, wie es satirisch bei Christian Morgenstern heißt.
Klassische und amüsante Poesie von Clemens Brentano, Georg Büchner, Annette von Droste-Hülshoff, Joseph von Eichendorff, Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Friedrich Hölderlin, Christian Morgenstern und Rainer Maria Rilke korrespondiert mit modernen Mondgedichten (Erstveröffentlichungen) von Bastian Böttcher, Ulrike Draesner, Franzobel, Ulla Hahn, Gert Heidenreich, Johannes Kühn, Matthias Politycki, Joachim Sartorius, Kathrin Schmidt und anderen.
Der älteste Autor, Barocklyriker Martin Opitz, wurde 1597 geboren, die jüngste Autorin, Greta Granderath, im Jahr 1985.
Axel Kutsch, geboren 1945 in Bad Salzungen/Thüringen, lebt als Lyriker, Herausgeber und Kritiker in Bergheim/Erft. Von 1969 bis 1999 arbeitete er als Redakteur, zuletzt beim ›Kölner Stadt-Anzeiger‹. Er veröffentlichte zahlreiche Anthologien und mehrere Lyrikbände. Seit 1993 ist Axel Kutsch Redaktionsmitglied der Zeitschrift ›DAS GEDICHT‹. 1999 initiierte er deren ›Liste der Jahrhundertdichter‹, die international für Furore sorgte.

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks