Zur Phänomenologie des arbeitenden Weibes

Cover des Buches Zur Phänomenologie des arbeitenden Weibes (ISBN:9783861508274)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zur Phänomenologie des arbeitenden Weibes"

Joseph von Westphalens Frauen: Zur Phänomenologie des arbeitenden Weibes. Zwölf Eroberungsversuche. Neu und nur bei uns. Nur 9,90 €. Die Kernkompetenz des Playboy sind ausgezogene Frauen. Die beliebtesten sind Frauen von nebenan, die ablegen: Nackte Olympionixen, nackte Bankerinnen, nackte Polizistinnen, nackte Müllfrauen. (Letzteres ist geflunkert. Es gibt sie nicht. Wenn es sie gäbe, wären sie nackt im Playboy.) Die Hauptausrede für den Playboy-Kauf sind die tiefschürfenden Interviews und intelligenten Essays. Und die literarischen Texte spannender Autor/inn/en. Für den deutschen Ableger des Ablegerinnenblatts schrieb Schriftsteller Joseph v. Westphalen Geschichten über Frauen im Berufsleben: Taxifahrerinnen, Osteopathinnen, Anlageberaterinnen, Ökoverkäuferinnen, Staatsanwältinnen, Museumswärterinnen, Innenarchitektinnen, Lateinlehrerinnen. Er stellt sie vor, er stellt sich in der Tiefe seines verehelichten Herzens vor, wie es denn wäre, wenn der Rock höher rutschen könnte. Zum Beispiel die Anlageberaterin: „Sie sprach von Hedgefonds und Junk Bonds und Turnaround - und das klang, als sei von abenteuerlichen Sexualpraktiken die Rede.“ Natürlich bleibt es beim geistreichen Flirt. Sagt der verheiratete Westphalen. Aber Träumen ist ja wohl erlaubt. Die Serie lief („Zum Stirnrunzeln meiner Frau“, sagt v. Westphalen) unter dem Titel „Westphalens Frauen - Zur Phänomenologie des arbeitenden Weibes“. Nur bei uns

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861508274
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:ZWEITAUSENDEINS
Erscheinungsdatum:01.01.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Comics

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks