Josephine Angelini

(11.418)

Lovelybooks Bewertung

  • 8102 Bibliotheken
  • 352 Follower
  • 249 Leser
  • 1498 Rezensionen
(6573)
(3406)
(1138)
(228)
(73)
Josephine Angelini

Lebenslauf von Josephine Angelini

Josephine Angelinis Mutter dachte eigentlich vor der Geburt, dass sie ein Junge werden würde. Aber bei 6 älteren Schwestern und nur einem älteren Bruder, war es wohl Wunschdenken ihrerseits. Sie ist jedenfalls die jüngste von 8 Geschwistern. Da sie dann doch ein Mädchen war, bekam sie nicht den Namen Joseph sondern Josephine. So wuchs die Autorin umgeben von Frauen auf, die sie selbst als wunderschön, ja gleich Amazonen bezeichnet: tolle lange Haare, wunderschönes Lachen,... da hatte es Josephine als jüngste und kleinste manchmal gar nicht so leicht. Josephine Angelini wurde in Massachusetts geboren. An der New York University studierte sie Angewandte Theaterwissenschaften und interessierte sich dabei besonders für die griechische Mythologie. Das spiegelt sich auch in ihrem ersten Buch "Göttlich Verdammt", Teil 1 einer Trilogie, wider. Im Frühjahr 2012 wurde ihre Reihe mit dem zweiten Teil unter dem Titel "Göttlich Verloren" fortgesetzt, ehe die "Göttlich Trilogie" 2013 mit "Göttlich Verliebt" abgeschlossen wurde. Bevor sie Autorin wurde, arbeitete sie als Bedienung und würde das auch wieder tun, wenn sie müsste, dabei aber weiterhin alles dafür geben, Autorin zu bleiben. Sie lebt mit ihrem Ehemann, einem Drehbuchautor, und ihren drei Katzen in Los Angeles.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wahrlich "göttliches" Leseerlebnis

    Göttlich verdammt

    Petite_biche

    16. April 2018 um 12:32 Rezension zu "Göttlich verdammt" von Josephine Angelini

    Göttlich verdammt, Bd. 1 von Josephine Angelini Inhalt: Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket – und langweilt sich. Helen und ihre beste Freundin Claire hoffen, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es ...

    Mehr
  • Rezension Göttlich verloren

    Göttlich verloren

    Selma_liest

    10. April 2018 um 10:20 Rezension zu "Göttlich verloren" von Josephine Angelini

    Rezension zu „Göttlich verloren“ von Josephine Angelini 1. Inhalt: Klappentext: Helen muss die Hölle gleich zweifach durchstehen: Nachts schlägt sie sich durch die Unterwelt, aber noch schlimmer quält sie tagsüber, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen. In der Unterwelt trifft Helen auf Orion. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto näher kommen sie sich. Und dann geschieht etwas völlig Unerwartetes, das ausgerechnet Orion und Lucas zum Zusammenhalten zwingt: Die vier Häuser Scion werden vereint, und ein ...

    Mehr
  • Feuerprobe

    Everflame - Feuerprobe

    when_angels_fly

    04. April 2018 um 11:49 Rezension zu "Everflame - Feuerprobe" von Josephine Angelini

    zum Inhalt: Liebe schmerzt. Welten kollidieren. Feuer tötet.  Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin in der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden – und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian – und Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe ...

    Mehr
  • Der Krieg um Troja geht in eine neue Runde

    Göttlich verliebt

    Elfeliya

    19. March 2018 um 11:38 Rezension zu "Göttlich verliebt" von Josephine Angelini

    Das Blut der vier Häuser wurde vermischt und die Götter sind nicht länger auf dem Olymp gefangen.Doch wie kann Helen sie aufhalten und den drohenden Krieg abwenden?Und immer noch steht Helen zwischen zwei Männern - Lucas und Orion. Der letzte Teil der Triologie knüpft nahtlos an das vorherige Buch an. Er ist spannend und unterhaltsam. Ich habe mit Helen gelitten und mich über die kleinen Teilsiege gefreut. Da ich von Teil 1 und 2 so begeistert war (jeweils 5 Sterne), bekommt dieser Teil doch nur 4 Sterne. Mir war es leider etwas ...

    Mehr
  • Der zweite Teil der "Göttlich"-Reihe geht rasant weiter.

    Göttlich verloren

    Elfeliya

    19. March 2018 um 11:33 Rezension zu "Göttlich verloren" von Josephine Angelini

    Lucas und Helen können nicht zusammen sein, da sie verwandt sind. Helen muss jede Nacht in die Unterwelt hinabsteigen, doch sie weiß nicht, warum. Und plötzlich taucht noch ein verdammt gut aussehender junger Mann in der Unterwelt auf...Die Geschichte reiht sich direkt an Band 1 an. Die Charaktere bleiben überzeugend und ihren Prinzipien treu und mein Eindruck ist, dass das Buch wahnsinnig gut recherchiert ist. Ich selbst bin aber leider nicht so fit in griechischer Mythologie.Ich bin einfach begeistert von diesem Bich, dass so ...

    Mehr
  • Schlecht aber wahr - es ist einfach göttlich!

    Göttlich-Trilogie

    Liora

    26. February 2018 um 22:38 Rezension zu "Göttlich-Trilogie" von Josephine Angelini

    Es ist meine erste wirkliche Mythologie gewesen, die ich gelesen habe, aber sie hat einen dem Wunsch nach mehr Wissen gebracht. Das Buch ist wirklich schön geschrieben und man kann sich außerordentlich gut in die Figuren hineinversetzen. Die Geschichte zwischen den Protagonisten ist einfach herzzerreißend und man fiebert, weint und lacht mit den Figuren. 

  • Die Liebesgeschichte um Helena von Troja wird neu geschrieben

    Göttlich verdammt

    Elfeliya

    16. February 2018 um 22:14 Rezension zu "Göttlich verdammt" von Josephine Angelini

    Helen ist bei ihrem Vater aufgewachsen. In einer ruhigen Gemeinde, jeder kennt jeden. Nachdem die Familie Delios auf die Insel zieht, verändert sich Helens Leben schlagartig. Was hat es mit dieser Familie auf sich und warum verabscheut Helen den bestaussehendsten Jungen der Schule?Spannend wird die Geschichte um Helen erzählt. Es gab für mich keine Sekunde Langeweile in diesem Buch. Wir erfahren vom allwissenden Erzähler vieles und wissen manchmal mehr als die Protagonisten.Mich hat das Buch vollkommen überzeugt, Band 2 liegt ...

    Mehr
  • Grandios

    Everflame - Verräterliebe

    lesenbirgit

    11. February 2018 um 16:15 Rezension zu "Everflame - Verräterliebe" von Josephine Angelini

    Einfach ein super Abschluss einer ganz tollen Trilogie. Der Schreibstil barg ganz vielen Überraschungen... Dieses Finale habe ich ziemlich schnell durchgelesen. Aber Josephine Angelini ist sich treu geblieben, denn... Es war überaus fesselnd. Josephine Angelini schafft es einfach immer wieder, eine grandiose Hintergrundspannung aufzubauen. Es war spannend zu erfahren, das die sogenannten wilden Tiere auch Wirker genannt im Buch gelenkt wurden. Und wer sie erfunden hat. Nicht nur Lily, sondern auch alle anderen Charaktere ...

    Mehr
  • Göttlich verliebt

    Göttlich verliebt

    GothicQueen

    03. February 2018 um 14:07 Rezension zu "Göttlich verliebt" von Josephine Angelini

    „Göttlich verliebt“ von Josephine Angelini ist das Finale der Trilogie um die Scions und vor allem um Helen. Ich fand die beiden vorherigen Teile unfassbar gut. Teil zwei war sogar fast ein wenig besser als Teil eins meiner Meinung nach. Der dritte Teil ist, finde ich, nicht mehr so gut. Helen fordert hier die Götter heraus, lüftet ein großes Geheimnis über sich selbst und ihre Verbindung zu Lucas und findet sogar eine Lösung für Orion und seine unglückliche Liebe ihr gegenüber. In diesem Teil passiert zwar viel, aber es kam mir ...

    Mehr
  • Alles in allem ein nettes Buch für zwischendurch. Schade!

    Everflame - Verräterliebe

    jaylinn

    01. February 2018 um 13:04 Rezension zu "Everflame - Verräterliebe" von Josephine Angelini

    Es ist schon ein wenig her, dass ich euch If you fail you burn auf Zeilenliebes_Bilderzeilen gezeigt habe. Obwohl ich das Buch bereits in den Weihnachtsferien gelesen habe, sind mir für die Rezension nicht sofort die passenden Worte eingefallen. Manche Bücher entfalten ihre Wirkung erst nach und nach und die Rezension entsteht mit der Zeit. Und so ging es mir mit dem finalen Band der Everflame-Trilogie. Für alle, die die ersten beiden Bände nicht kennen: Diese Rezension enthält Spoiler zu den ersten beiden Bänden. Um die Reihe zu ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks