Neuer Beitrag

_Jassi

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo zusammen!

Nachdem wir den erste Teil "Göttlich verdammt" zusammen gelesen haben, möchten wir nun gleich den zweiten Teil hinterher lesen.

Start ist am 22.05. Jeder der das Buch hat, kann mitlesen. Ein späterer Einstieg ist auch jederzeit möglich!

Bitte beachtet
, dass ihr eure Beiträge mit der Spoiler-Funktion einklappt ;)

Viel Spaß beim Lesen :)

Autor: Josephine Angelini
Buch: Göttlich verloren

jala68

vor 3 Jahren

Terminabsprache/Plauderecke

Danke für die Einladung
Im Moment lese ich 1. noch in einer anderen LR und 2. sehr langsam.
Ab wann soll hier gelesen werden?

_Jassi

vor 3 Jahren

Terminabsprache/Plauderecke
@jala68

Ursprünglich war der Plan, ab heute zu lesen, aber da die LR so spät erstellt wurde, weiß ich nicht, ob das noch aktuell ist...
Ab wann könntest du denn?

Beiträge danach
33 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

jala68

vor 2 Jahren

1. Leseabschnitt: Kapitel 1 - 2 (bis S. 68)
Beitrag einblenden

Das 2. Buch geht direkt relativ spannend weiter.
Helen ist ja ziemlich am Ende. Nicht nur, das sie jede Nacht alleine durch die Unterwelt wandern muss, jetzt hat sich Lucas auch noch von ihr abgewendet.

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, das die Beiden wirklich verwand sein sollen. Wenn doch, dann hat Lucas Vater leider recht. Die Beiden müssen sich trennen, da Helen Kinder bekommen muss, damit ihr "Haus" nicht ausstirbt.

Bin ja mal gespannt, wer der "Rotschopf" ist. Ob Helen ihn jetzt immer im Hades treffen kann? Kann er ihr viellicht helfen?

_Jassi

vor 2 Jahren

1. Leseabschnitt: Kapitel 1 - 2 (bis S. 68)
Beitrag einblenden
@jala68

Die Sache mit der Verwandtschaft wurde ja schon im ersten Band aufgelöst (zumindest für die Leser) ;)

jala68

vor 2 Jahren

2. Leseabschnitt: Kapitel 3 - 5 (S. 69 - S. 133)
Beitrag einblenden

Das Helen wirklich jede Nacht in die Unterwelt muss ist schon ziemlich krass. Sie hat ja überhaupt keine Möglichkeit sich zu erholen.
Wenigstens hat sie jetzt einen Verbündeten. Aber so steuerern kann sie ihre Aufenthalte im Hades nicht. Weder, wo sie landen wird, noch wie lange sie bleibt. Irgendwie ist sie ihrem Ziel auch noch nicht näher gekommen.

Schlimm finde ich, dass sie tagsüber niemand vertrauten hat. Sie kann sich mit keinem austauchen über das, was sie Nachts erlebt.

Daphne ist mir auch noch nicht sympatischer geworden. Sie versucht sie Welt zu retten und ihre eigene Tochter bleibt dabei auf der Strecke. Warum hat sie Helen nicht wenigstens ein paar grundsätzliche Dinge erklärt. So muss hellen jetzt nach und nach aller selber rausfinden.

jala68

vor 2 Jahren

1. Leseabschnitt: Kapitel 1 - 2 (bis S. 68)
Beitrag einblenden
@_Jassi

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist Helen die Tochter von Lucas Onkel und damit sind die Beiden Cousin und Cousine. Dadurch sind sie natürlich viel zu eng miteinander verwandt.
Aber irgendwie hoffe ich noch, das sich noch irgendeine Wendung ergibt, dass sie evtl. doch nicht so nah verwandt sind. ;-)

_Jassi

vor 2 Jahren

1. Leseabschnitt: Kapitel 1 - 2 (bis S. 68)
Beitrag einblenden
@jala68

Aber im ersten Band wird für den Leser dieses Verwandtschaftsverhältnis schon aufgeklärt! Als Daphne auf Tantalus getroffen ist..!
Eigentlich weiß man also schon, ob die beiden wirklich so eng verwandt sind, oder nicht ;)

jala68

vor 2 Jahren

3. Leseabschnitt: Kapitel 6 - 8 (S. 134 - 218)
Beitrag einblenden

Ah, da bin ich jetz ja froh, dass Helen doch nicht Lucas Cousine ist. Warum jetzt doch nicht, habe ich immer noch nicht kapiert. Entweder habe ich da was überlesen oder genauere Details kommen noch. Hauptsache, Daphne hat gesagt, das sie ihre Tochter in dem Punkt belogen hat. Ich denke/hoffe, das wird sich im weiteren Verlauf noch aufklären.

Ich denke auch, das war Lucas da im Hades. Er hat ja die Obolusse mit den Mohnblumen aus dem Museum gestohlen. Die haben bestimmt eine Bedeutung. Ich hoffe auch das wird sich aufklären.

Dieses Abschnitt endet ja mit einem bösen Cliffhanger. War irgendwie logisch, dass sich Orion und Helen außerhalb des Hades an die Gurgel gehen werden. Hatte ich aber auch nicht mehr dran gedacht. Gleich mal weiter lesen gehen....

jala68

vor 2 Jahren

7. Leseabschnitt: Kapitel 16 - 18 (S. 448 - Ende)

Ich habe dann auch ohne größere Zwichenstopps weitergelesen.

Danach bin ich fast verzweifelt, weil ich das 3. eBook auf meinem Reader nicht finden konnte. :-(
Zu dumm, wenn man 2 Reader hat. Den 3. Teil habe ich nicht als ePub, sondern auf dem Kindle. :-D
Also direkt weiterlesen. Rezi kommt dann irgendwann spater. ;-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks