Josephine Ausland

 4,5 Sterne bei 47 Bewertungen

Lebenslauf von Josephine Ausland

In Josephines Gedanken gibt es Welten, die alle Grenzen sprengen. Schon als Kind segelte sie mit Piraten um die Welt und braute mit Hexen Zaubertränke, anstatt im Unterricht zuzuhören. Die Fähigkeit zur unbegrenzten Fantasie bekam sie in die Wiege gelegt und gibt sie nun auch an ihre Kinder weiter. Die Nähe zum Meer und zu den mysteriösen Wäldern der Ostsee inspirierte sie schließlich dazu, eine dieser Welten zu ihrem Debütroman zu küren.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Josephine Ausland

Cover des Buches Nayla 1: Die Tochter des Paradieses (ISBN: 9783646605112)

Nayla 1: Die Tochter des Paradieses

 (24)
Erschienen am 07.03.2019
Cover des Buches Nayla 2: Die Erwählte des Ozeans (ISBN: 9783646605129)

Nayla 2: Die Erwählte des Ozeans

 (15)
Erschienen am 04.04.2019
Cover des Buches Nayla 3: Die Hüterin der Wellen (ISBN: 9783646605419)

Nayla 3: Die Hüterin der Wellen

 (7)
Erschienen am 04.07.2019

Neue Rezensionen zu Josephine Ausland

Neu
Cover des Buches Nayla 2: Die Erwählte des Ozeans (ISBN: 9783646605129)viktoria162003s avatar

Rezension zu "Nayla 2: Die Erwählte des Ozeans" von Josephine Ausland

Schön
viktoria162003vor 3 Monaten

Meinung

Nach dem der erste Band so gemein geendet hat, hat die Autorin einen ziemlich zappeln lassen bis es nun endlich weiter geht. Der Schreibsteil ist wie man ihm von ersten kennt schön und entführt seine Leser in eine vollkommen fremde und doch exotische und abenteuerliche Welt.

Seit dem ersten Buch ist keine Zeit vergangen und so ist Nayla immer noch auf der Lichtung mit all den Kindern und wohl auch Ihrer Schwester. Nachdem dem sich einer ihrer schlimmsten Vorwürfe an das Volk der Moana gelichtet hat, wird ihre Beziehung etwas besser, so dass doch noch Hoffnung auf Frieden herrscht.

Ich Mag die Entwicklung des Buches sehr, auch das die Autorin hier mit der Gefühlswelt von Nayla immer eine tolle Grundlage dafür schafft. Man kann ihr denken, ihre Handlungsweise einfach gut nachvollziehen. Auch das Sie Ihre Innere Hürde gegenüber der Moana erst überwinden muss und nicht nur wegen Thien einfach so überbrücken kann. Das wäre zu einfach und zu schön um wahr zu sein.

So gelangt man wieder in tolle und spannende Kämpfe oder Situationen die es zu entschärfen gibt. Dabei diese tolle Kulisse die mit nur wenigen Worten entstehen haben mir einfach richtig gut gefallen. Auch sorgt die Autorin mit neuen Ereignissen immer wieder für eine neue Wendung im Buch, so kommt nie Langeweile auf und gibt dem Buch wieder eine neue Wendung.

Die Beziehung der beiden, wenn man es denn so nenn kann, geht endlich voran. So gibt es eben auch eine wunderschöne Romanze, die emotional und überzeugend ist. Ich bin froh das Nayla hier endlich Einsicht zeigt.

Die Charaktere sind schön geworden, dadurch dass man eigentlich alles um sie herum erfährt und ihre Familie kennenlernt, ob durch Erzählung oder eben im Verlauf der Geschichte haben sie auch eine tolle tiefe.

 

Fazit

Ein toller zweiter Band der mir richtig gut gefallen hat. Ich mag den Verlauf, die Spannung und Romanze darin. Auch das viel Emotion darin steckt und die Charakter Überzeugend sind. Einziges Manko ist ehrlich gesagt nur, dass die Geschichte wohl abgeschlossen ist? Was ich wie oben schon gesagt habe, gar nicht recht nachvollziehen kann, da es meiner Seite aus noch so viele Fragen gibt. Daher gibt es 4 Sterne.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Nayla 1: Die Tochter des Paradieses (ISBN: 9783646605112)viktoria162003s avatar

Rezension zu "Nayla 1: Die Tochter des Paradieses" von Josephine Ausland

Schön
viktoria162003vor 3 Monaten

Meinung

Auf dieses Buch bin ich wirklich unglaublich gespannt gewesen, da der Klappentext eine wirklich tolle Geschichte verspricht und was will ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Leider war mir die Autorin bisher noch nicht bekannt, wenn es sich nicht sogar um ein Debüt handelt.

Geschrieben wird die Perspektive hauptsächlich von Nayla, hin und wieder erlebt man ein paar Szenen aus einer anderen, was sich aber dank der Kursivschrift dann deutlich hervorhebt und gut zu unterscheiden ist.

Gleich zu Beginn entführt die Autorin ihre Leser in eine wundervolle Welt. Ich mochte es wie hier wirklich auf kleinste Details geachtet wurde. Josephine Ausland hat hier eine so farbenfrohe Welt erschaffen die ich mir hätte nicht schöner ausmalen können. Auch ist der ganze Aufbau der Geschichte wirklich spannend zu verfolgen gewesen. Ich bin so neugierig gewesen wie es weiter geht, denn ich kenne keine von mir bisherige gelesene Geschichte die sich hier vergleichen lässt. Auch erfüllt das Buch keine Klischees, alles ist neu zu entdecken.

Einziges kleines Manko meiner Saits ist, das es sehr langsam in der Geschichte voran geht. Auf der einen Seite ist gerade die Geschichte so besonders weil hier so viel Liebe zum Detail steckt, gleichzeitig zieht sich die Geschichte aber auch dadurch in eine länge so dass ich hin und wieder das Gefühl hatte das ich nicht vorwärts komme. Aber gut, ab ca. >50<% des Buches geschieht es dann endlich das Nayla ihre „Rachepläne“ durchsetzt und zur Tat schreitet.

Da ich natürlich Romanzen liebe war ich glücklich dass sich hier auch eine finden lässt, auch wenn sie wirklich erst zu Anfang steht und auch hier gerne ein wenig mehr hätte sein dürfen. Noch sorgt es noch nicht richtig für Herzklopfen was aber ja noch kommen kann.

Die Charaktere sind schön geworden und haben eine tolle Tiefe. Auch hier wurde auf Kleinigkeiten geachtet und es steckt wieder viel Liebe zum Detail dahinter. Nayla schwelgt oft in alten Erinnerungen  die Sie bei ihrer „Aufgabe“ unterstützen und wodurch man sie besser kennen kernt. Auch die anderen Charaktere sind sehr unterschiedlich und lassen sich schnell unterscheiden. Sonst hab ich ja immer meine Probleme wenn es gleich mehrere sind, doch war es in diesem Buch überraschenderweise gar nicht der Fall.

 

Fazit

Ein wirklich wunderschönes Buch das seine Leser in eine Farbenfrohe, Exotische Welt entführt die definitiv mit dem  Film Avatar mithalten kann. Durch den tollen Schreibstiel lässt sich das Ganze auch wunderbar im Kopf Kino vorstellen. Einziger Mecker-Punkt ist meinerseits, dass mir die Geschichte tatsächlich zu langsam voranschreitet und ich gerne ein wenig mehr Romantik darin gefunden hatte. Trotzdem gibt es 5 Sterne von mir, nur die Herzchen hat es nicht gereicht. Ich bin unglaublich auf den zweiten Band gespannt, gerade da der erste mit einem wirklich gemeinen Ende versehen ist.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Nayla 3: Die Hüterin der Wellen (ISBN: 9783646605419)viktoria162003s avatar

Rezension zu "Nayla 3: Die Hüterin der Wellen" von Josephine Ausland

Schön
viktoria162003vor 9 Monaten

Meinung

 

Die Geschichte nimmt seinen Lauf und mittlerweile bin ich ziemlich gespannt gewesen wie es hier weiter geht. Die Autorin hat einen tollen Schreibstiel und so landet man in einer außerordentlichen Welt voller Magie, Verbundenheit und Gefühlen.

Nachdem der zweite Band so überraschend geendet hatte, bin ich sehr gespannt gewesen wie es nun weiter geht. Nachdem Nayla und Thien nun endlich zusammen gefunden haben müssen sich die beiden der nächsten Herausforderung stellen.

Ich bin ehrlich gesagt ziemlich überrascht gewesen, als das Buch eine zusätzliche und neue Wendung eingeschlagen hat, die auch schon ziemlich am Anfang aufgedeckt wird. Anfangs dachte ich mir ob das nicht einfach zu viel für die Geschichte ist und man wieder mit neuer Action überrannt wird. Doch im Nachhinein, fand ich diese Wendung wirklich klasse. Vor allem da es auch wieder tolle Begründungen für die Geschichte gibt und auch für Aufklärung sorgt.

So stimmt im gesamten der Verlauf des Buches. Durch das Aufeinandertreffen der beiden Völker sorgt das Buch wieder für viel Spannung und Nayla zeigt sich wieder von Ihrer besten Seite.

Die Romanze steigert sich auch hier und ich bin ehrlich gesagt froh, dass nachdem die beiden sich nun eben gefunden haben, kein unnötiges Drama mehr entsteht und nur noch kleinere Schwierigkeiten zu überwinden sind.

Die Charaktere sind schön  geworden, da man einfach viel Emotionales von ihnen mit bekommt. Nayla ist jemand der sein Herz auf der Zunge trägt und ihre Gefühl auch offen zugibt und Ausdruck verleiht. Thien ist wie sonst auch der besonnene und eher warme Typ. Ich mag beide an sich sehr gerne.

Zum Ende hin steigert sich die Geschichte noch einmal zu einem allumfassenden Höhepunkt der mich wirklich, wirklich überrascht hat. Auf der einen Seite bin ich traurig… da ich mir es eben mehr Happy End mäßig gewünscht hätte, doch auf der anderen Seite war es auch irgendwie passend. Dabei Fing alles doch nur wegen diesem einem Zusammenhang an.


Fazit

Ein toller dritter Band der die Geschichte zu einem hervorragenden Abschluss gebracht hat. Themen werden noch einmal angesprochen und neue hinzugefügt die für weitere Erklärungen in der Geschichte sorgen. Durch die Kämpfe und natürlich die Romanze kommt viel Spannung und Gefühl im Buch vor, so wird es nie langweilig. Von mir gibt es 4 Sterne und ich freu mich schon auf weitere Titel der Autorin.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Nayla 2: Die Erwählte des OzeansAutorenseite_Josephines avatar
Aloha meine Lieben,

ich möchte euch gerne zur Leserunde für die >Nayla - Die Erwählte des Ozeans< einladen, denn das wichtigste für einen Autor ist Feedback und Kritik.
Insgesamt stehen wieder 10 Ebooks zur Verfügung, die ich gerne in eure Hände legen würde. Im ersten Teil habe ich euch Naylas Paradies nähergebracht. Nun ist es die Einöde der Moana, in die ich euch entführen möchte.
An dieser Stelle möchte ich nicht zu viel verraten, worum es genau geht, denn damit würde ich zu viel preisgeben. Seid gespannt :-D

Da beide Teile kurz nacheinander erschienen sind und wahrscheinlich noch nicht alle den 1 Teil gelesen haben, lasse ich die Bewerbungsphase bis zum 27.04.19 laufen. Wenn ihr also wollt, dann habt ihr noch Zeit dafür euch in Naylas Welt einzufinden und danach für den 2 Teil zu bewerben.

Ich freue mich auf eine schöne Leserunde und wünsche euch viel Glück und viel Spaß mit der Geschichte von Nayla und Hoku.

paradiesische Grüße
Eure Josephine

Inhalt:
**Nichts ist vollkommen. Nicht einmal die Liebe**
Nach der Flucht vor ihrem Anführer lebt Nayla als Gefangene auf der tristen Insel des fremdartigen Volkes der Moana. Das Leben dort ist nicht zu vergleichen mit dem paradiesischen Ort, den sie einst Heimat nannte. Es ist gezeichnet von Hunger und Elend. Nie hätte sie geglaubt, dass auch ihre Feinde unter dem Krieg der Völker leiden ‒ oder sie sich zu einem von ihnen so sehr hingezogen fühlen könnte. Trotz ihrer Gegenwehr gelingt es Thien, ihr rebellisches Herz mehr und mehr für sich zu gewinnen…

57 BeiträgeVerlosung beendet
Autorenseite_Josephines avatar
Letzter Beitrag von  Autorenseite_Josephinevor 2 Jahren
Toll, dass es dir so sehr gefällt. Da blüht einem als Autor das Herz auf <3
Cover des Buches Nayla 1: Die Tochter des ParadiesesAutorenseite_Josephines avatar
Liebe Bücherfreunde,

ich möchte euch gerne zur Leserunde für die Tochter des Paradieses einladen. Insgesamt stehen 10 Ebooks zur Verfügung, die ich gerne in eure Hände legen würde, um euch Naylas Paradies näherzubringen. Es geht hierbei um das sagenumwobene Ho´oulu Volk, das eine unbändige Macht über die Pflanzenwelt hat. Mithilfe dieser Macht erschaffen sie sich ein paradiesisches Leben, aber ihre Feinde, die über die Macht des Ozean verfügen, zerstören ihr friedliches Leben immer wieder aufs Neue. Nayla lässt sich schon seit ihrer Kindheit zu einer Kriegerin der mächtigen Huna Ke Koa ausbilden und ist nun zu einem starken Mädchen herangewachsen.  Der Verlust ihrer kleinen Schwester, die ihr durch einen erneuten Angriff entrissen wird, bricht zwar Naylas Herz aber macht sie auch unverwundbar. Sie hat nichts mehr zu verlieren, wenn sie sich ihren Feinden entgegenstellt.
108 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 47 Bibliotheken

auf 19 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks