Josephine Brinkmann

 4,4 Sterne bei 5 Bewertungen
Autorenbild von Josephine Brinkmann (©Ronja Forleo)

Lebenslauf

Die in Norddeutschland lebende Autorin Josephine Brinkmann studierte Germanistik und Mathematik auf Lehramt. Zu ihrer Liebe zu Kindern hat sich auch die Liebe nach fantastischen Geschichten dazugesellt. Denn egal ob klein oder groß, jeder kann die Welt zu einem besseren Ort machen! Seit 2022 schreibt sie Kinderbücher über Mut, Freundschaft und Magie. Obwohl sie 1996 geboren ist, strickt sie gern und würde den lieben langen Tag nur backen und lesen. Unter den Pseudonymen Melanie Mur und Emilia Lang schreibt sie auch Fantasy und Liebesromane. Website: www.josephinebrinkmann.de Instagram: https://www.instagram.com/josephine.brinkmann.autorin/

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Josephine Brinkmann

Cover des Buches Die Jagd nach den Regenbogensplittern (ISBN: B0BT9W93V8)

Die Jagd nach den Regenbogensplittern

 (3)
Erschienen am 25.02.2023
Cover des Buches Die Jagd nach den Regenbogensplittern (ISBN: 9783756898688)

Die Jagd nach den Regenbogensplittern

 (2)
Erschienen am 25.02.2023

Neue Rezensionen zu Josephine Brinkmann

Cover des Buches Die Jagd nach den Regenbogensplittern (ISBN: 9783756898688)
JuliesBookhismuss avatar

Rezension zu "Die Jagd nach den Regenbogensplittern" von Josephine Brinkmann

Tolle Reise für Groß und Klein
JuliesBookhismusvor 9 Monaten

Eine Mischung aus Fantasy, Mythologie und Wissenschaft kommt hier zusammen. Wenn Sailor Moon auf Nordische Mythen trifft und mit Wissenschaft vereint, bin ich ja direkt hin und weg.

Emma fühlt sich als große Schwester für alles verantwortlich, was ihr kleiner Bruder Devin anstellt. Doch bürdet sie sich damit mehr Frust auf, als ihr gut tut. Im folgenden Abenteuer zeigt sich der Zusammenhalt der beiden ganz hervorragend. Devin erscheint mir allerdings deutlich älter als er im Buch ist. 

Das Buch ist wunderschön gestaltet und das Hörbuch toll umgesetzt. Ein schönes Buch für Zwischendurch, dass Erwachsene in Erinnerungen schwelgen lässt und Kindern neue Träume in die Köpfe pflanzt.

Cover des Buches Die Jagd nach den Regenbogensplittern (ISBN: B0BT9W93V8)
S

Rezension zu "Die Jagd nach den Regenbogensplittern" von Josephine Brinkmann

Kommt ihr mit auf die Suche?
Sandy274vor einem Jahr

Ich glaube viele von uns sind mit fantastischen Welten aufgewachsen, egal ob in Büchern, Serien oder Filmen. Für mich war die Geschichte daher eine wunderbare Rückblende.

Natürlich sind die Welten in Kinderbüchern nicht soo komplex und es wird weniger brutal. Trotzdem hat Josephine eine wunderbare Welt gezaubert, die mit verschiedenen Settings und Wesen besticht.

Die beiden Geschwister haben mir gut gefallen, was hätte ich dafür gegeben, dass mich ein Gemälde in einer anderen Welt ausspuckt? Ok, ich gebe zu, das ist heute noch so. 😂

Natürlich fehlt auch ein Hauch Spannung nicht. Ich habe die Geschichte regelrecht inhaliert.

Wer also mal wieder Lust hat zu träumen, sich in besondere Welten entführen zu lassen - und das ohne die Schwere, die manche Bücher für Erwachsene inne haben - sollte hier auf jeden Fall zuschlagen. Ich hatte total viel Spaß 🥰

Cover des Buches Die Jagd nach den Regenbogensplittern (ISBN: B0BT9W93V8)
Manue18s avatar

Rezension zu "Die Jagd nach den Regenbogensplittern" von Josephine Brinkmann

Tolles Debüt!
Manue18vor einem Jahr

Mir hat der Einstieg in das Buch sehr gefallen. Der flüssige und kindgerechte Schreibstil der Autorin lädt dazu ein immer wieder weiter zu lesen. Die Kapitel sind nicht zu lang um es auch für die Kleineren spannend zu halten. Euch erwartet eine abenteuerliche Geschichte, die einerseits vorhersehbar ist, andererseits auch mit einigen Überraschungen aufwartet. Vor allem die Fantasie kommt hier nicht zu kurz. Ich würde auch gern mal die verschiedenen Welten besuchen. Als erstes ist mir aber tatsächlich die Playlist ins Auge gefallen und hat mich in meine eigene Kindheit zurückversetzt, als ich noch ein riesen Fan von Sailor Moon und den Supermoonies war (Sailor Moon mag ich immernoch!!). Hört sie auch bitte an!!  Ihr werdet wie ich den Ohrwurm nicht mehr los... 


Besonders haben mir die Charaktere der Geschwister gefallen, da sie gut ausgearbeitet und aufeinander abgestimmt sind. Dass die beiden Hilfe in Form von Fluffel bekommen fand ich auch eine super Idee. Schade nur, dass Fluffel nicht sprechen kann... ich denke, dass hätte der Geschichte noch mehr Witz, Spannung und Faszination verliehen. Die Geschichte an sich hat mich an mehrere Serien, Bücher und Filme erinnert. Ich hatte immer mal Erinnerungsblitze an Disneys "Raya - und der letzte Drache", "Tintenherz" oder auch an die "Shadow Hunters" Somit also nicht nur für Kinder und Jugendliche ein eindrucksvolles Buch. 


Die Zusammenhänge, die Reihenfolge der besuchten Welten und die damit verbundene chronologische Abfolge war für mich gut nachvollziehbar und authentisch. Das Cover finde ich sehr düster und detailliert, was natürlich zur Suche und zum Abenteuer passt, jedoch für ein Kinderbuch meiner Meinung nicht ganz passend ist. Jedoch ist das meine persönliche Meinung. 


Alles in allem nichtsdestotrotz ein schönes Kinder- und Jugendbuch, was ich gern empfehlen möchte.  


Hier der Klappentext:
Die Geschwister Emma und Devin staunen nicht schlecht, als sie durch ein Gemälde fallen und plötzlich in einer magischen Welt landen. Die Wesen dort erzählen ihnen, dass sie die Kinder aus der Prophezeiung sind, die verhindern sollen, dass der böse Zauberer die Macht über alle sieben Welten an sich reißt. Dafür ziehen die Kinder los und sammeln die sieben Regenbogensplitter, die zusammen genug Macht besitzen, um den bösen Zauberer zu besiegen. Können sie es schaffen? (Quelle: Amazon)


Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Josephine Brinkmann im Netz:

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks