Josephine Chaos

(115)

Lovelybooks Bewertung

  • 167 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 35 Rezensionen
(38)
(40)
(22)
(10)
(5)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserkommentare zu Dann press doch selber, Frau Dokta! von Josephine Chaos

  • Immer noch lustig, aber nicht ganz so grandios wie der Vorgänger

    Bis die Ärztin kommt

    TheBookWorm

    18. December 2017 um 17:51 Rezension zu "Bis die Ärztin kommt" von Josephine Chaos

    Inhalt:Dr. Josephine Chaos ist wieder da – mit ihrem zweiten Buch und nach der Babypause auch wieder im Dienst auf der gynäkologischen Abteilung im Krankenhaus. Hier erwartet sie neben dem üblichen verrückten Klinikalltag und der Schwangerschaftsbetreuung einer ungeliebten Kollegin, auch die neue Ärztin der Klinik, welche sie während ihrer Abwesenheit vertreten und bereits das gesamte Krankenhaus – außer Josephine – um den Finger gewickelt hat. Und als ob das noch nicht reichen würde stehen für Josephine auch noch die ...

    Mehr
  • Leicht zu lesen mit viel Humir

    Dann press doch selber, Frau Dokta!

    BrokenHeartDramaQueen

    06. July 2017 um 20:12 Rezension zu "Dann press doch selber, Frau Dokta!" von Josephine Chaos

    Ich habe das Buch gelesen, da das Cover und der Titel sehr viel zum Lachen versprachen. Und ich muss sagen: ich wurde nicht enttäuscht. Witzig fand ich auch die Namen, die die Autorin den Charakteren im Buch gab, und auch ihre Kinder hießen zB K2w (= Kind Nr 2, weiblich). Insgesamt ist das Buch etwas für die Lesestunde auf der sonnigen Terrasse.Einen Stern Abzug gibt es für einige Klischees, die so übertrieben dargestellt wurden, dass sie nicht mehr lustig waren. Diese wurden manchmal bis zum Letzten ausgehöhlt, was das Buch an ...

    Mehr
  • Verschwendete Lesezeit

    Dann press doch selber, Frau Dokta!

    Bine1970

    24. April 2017 um 12:48 Rezension zu "Dann press doch selber, Frau Dokta!" von Josephine Chaos

    Dr, Josephine Chaos. Frauenärztin und dreifache Mutter.... noch!Denn das 4.Baby ist schon unterwegs und man glaubt es kaum, zum vierten mal " ungeplant und überraschend"Sie geht weiterhin arbeiten und erzählt von anderen werdenden Mütter kurz vor der Niederkunft. Und alle Mütter unter uns wissen, wie wir Frauen sein können wenn wir in den Wehen liegen!So auch Josephine's "Patientinnen"Da wird mit Nierenschalen geschmissen, ein Kaiserschnitt verlangt, der dazugehörige Vater auf's übelste beschimpft.Eine Saugglocke muss eingesetzt ...

    Mehr
  • Bis die Ärztin kommt...

    Bis die Ärztin kommt

    Franzip86

    20. April 2017 um 11:34 Rezension zu "Bis die Ärztin kommt" von Josephine Chaos

    Dr. Josephine Chaos ist Ärztin mit Leib und Seele. Sie kommt frisch aus ihrem Baby Urlaub wieder und berichtet wie in ihrem ersten Buch (dann press dich selbs fr dokta) über den klinikalltag. Dies ist das zweite Buch und wie es aussieht auch leider das letzte. Der Schreibstil ist flüssig und einfach. Leider fehlt in diesem Teil der Witz, den es im ersten Buch hab. Aber im grossen und ganzen ist auch dieses Buch gelungen.

  • Lustige Geschichte grandios von Annette Frier gelesen

    Dann press doch selber, Frau Dokta!

    TheBookWorm

    26. February 2017 um 14:05 Rezension zu "Dann press doch selber, Frau Dokta!" von Josephine Chaos

    Inhalt: Dr. Josephine Chaos ist Assistenzärztin für Geburtshilfe aus Leidenschaft, die ihren Job liebt, egal wie hektisch und turbulent dieser manchmal sein kann - und zum vierten Mal ungewollt schwanger. In dieser Geschichte berichtet sie aus ihrem völlig verrückten Klinik-Alltag, in dem sie aber nichtsdestotrotz aufgeht, und (am Rande auch) über ihre eigene Schwangerschaft. Meinung: „Dann press doch selber, Frau Dokta! – Aus dem Klinik-Alltag einer furchtlosen Frauenärztin“ von Dr. Josephine Chaos hatte ich schon länger ins ...

    Mehr
  • Rezension : " Dann press doch selber, Frau Dokta! von Josephine Chaos

    Dann press doch selber, Frau Dokta!

    secretworldofbooks

    05. September 2016 um 15:19 Rezension zu "Dann press doch selber, Frau Dokta!" von Josephine Chaos

    Inhalt: Als Frauenärztin schon wieder ungeplant schwanger?! Eine wahre Geschichte, noch lustiger als die Schwarzwaldklinik … 'Ich schwöre: Ich bin lieb! Wirklich! Aber mit Nierenschalen zu werfen – das geht dann doch ein bisschen zu weit. Also schrei ich: Frau Pharma? FRAU PHARMA! Es reicht jetzt! Pressen Sie mal, statt hier so rumzufurien! Frau Pharma ist das aber so was von egal! Ich press nich mehr, Frau Dokta! Ich will JETZT ´nen Kaiserschnitt! Abba sofoooort!‹Dann wirft sie mir noch eine ganze Batterie von Schimpfwörtern an ...

    Mehr
  • herrlich erfrischend und überspitzt

    Dann press doch selber, Frau Dokta!

    Dada-Kiara

    21. February 2016 um 10:07 Rezension zu "Dann press doch selber, Frau Dokta!" von Josephine Chaos

    Ich kann da gar nicht viel zu sagen, die Überschrift sagt schon so ziemlich alles aus. Dieses Buch ist unglaublich witzig und die Selbstironie von 'Frau Dokta' macht wahnsinnig Spaß. Ich habe so unglaublich viel gelacht beim lesen. Ich kann das Buch nur allen Müttern und werdenden Müttern empfehlen.

  • Aus dem Klinik-Alltag einer furchtlosen Frauenärztin

    Dann press doch selber, Frau Dokta!

    lesebiene27

    17. September 2015 um 14:03 Rezension zu "Dann press doch selber, Frau Dokta!" von Josephine Chaos

    Dr. Josephine Chaos ist das Pseudonym einer Gynäkologin in einem deutschen Krankenhaus. Die Autorin berichtet von den stressigen aber auch schönen Seiten in ihrem Beruf, den sie voller Leidenschaft ausübt. Dabei erzählt sie von schwangeren und hysterischen werdenden Müttern, sowie ausgeglichenen Hebammen im Ausnahmezustand. Auch von ihren Kolleginnen und Kollegen ist die Rede, die allesamt ihr Fett weg und einen Spitznamen bekommen. Da es aber auch privat zu einigen Turbolenzen kommt, wird auch ihre Schwangerschaft thematisiert, ...

    Mehr
  • Enttäuschung pur...

    Dann press doch selber, Frau Dokta!

    Yasi713

    19. August 2015 um 23:47 Rezension zu "Dann press doch selber, Frau Dokta!" von Josephine Chaos

    Zur Zeit bin ich selbst schwanger und habe mich daher bewusst für dieses Buch entschieden. Da ich zur Zeit nur liegen muss, lese ich wirklich sehr, sehr viel und auch gerne. Aber dieses Buch hat mich komplett enttäuscht. Ich kam beim Lesen immer wieder raus- es wird mich Fachbegriffen um sich geschmissen, sodass es sich nicht flüssig lesen lässt ( sofern man selbst keine Hebi o.ä. ist). Absolut nicht mein Humor- sie schweift von einem Thema zum anderen... die Sätze sind verschachtelt und viel zu lang, sodass man schnell raus ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.