Josephine Mint

 3.8 Sterne bei 131 Bewertungen
Josephine Mint

Lebenslauf von Josephine Mint

Hinter Josephine Mint verbergen sich die Autorinnen Jeanette Wagner, Miriam Sachs und Ulrike Molsen, die seit Jahren miteinander befreundet sind und mit den Smalltown Girls zum ersten Mal ein gemeinsames Projekt realisieren. Genau wie die Heldinnen der Geschichte kommen zwei von ihnen vom Land und eine aus der Stadt. Genau wie die Heldinnen könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Und genau wie bei den Heldinnen ist ihre Freundschaft eine echte Achterbahnfahrt. Jeanette Wagner, 1968 in Wiesloch geboren, ist Filmregisseurin und Drehbuchautorin, nicht besonders groß und liebt es staubzusaugen. Miriam Sachs wuchs in einer Reihenhaussiedlung in Neukeferloh auf. Heute lebt sie in Berlin und arbeitet als Schauspielerin und Autorin. Wäre sie im 18. Jahrhundert geboren, hätte sie sich in Heinrich von Kleist verliebt. Ulrike Molsen, geboren 1973 in Berlin, ist Drehbuchautorin geworden, nachdem sie feststellen musste, dass Punk leider kein Beruf ist. Sie liebt amerikanische Fernsehserien und bittet Jeanette oft, bei ihr zu staubsaugen.

Alle Bücher von Josephine Mint

Josephine MintSmalltown Girls - Der Tod kommt selten allein
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Smalltown Girls - Der Tod kommt selten allein
Smalltown Girls - Der Tod kommt selten allein
 (131)
Erschienen am 08.03.2012

Neue Rezensionen zu Josephine Mint

Neu
KimSabrinas avatar

Rezension zu "Smalltown Girls - Der Tod kommt selten allein" von Josephine Mint

Gutes Buch!!
KimSabrinavor 4 Jahren

Schade, dass Buch war sehr kurz.Aber trotzdem spannend geschrieben. Man möchte einfach wissen wie es weiter geht!

Kommentieren0
10
Teilen
Ninjutsus avatar

Rezension zu "Smalltown Girls - Der Tod kommt selten allein" von Josephine Mint

Ohne Fortsetzung einfach doof, schade
Ninjutsuvor 5 Jahren

Das Buch wurde aus der Sicht von Charlie geschrieben. Charlie hat für ihre 16 Jahre ein gutes Gefühl dafür, Mimik und Gestik des gegenübers zu deuten. Meiner Meinung nach für ihre 16 Jahre etwas zu gut. Ich glaube, dass es eher selten ist, dass eine 16-jährige die Körpersprache schon so gut interpretieren kann. Das kann manch Erwachsener nicht mal sehr gut. Aber vielleicht ist Charlie auch jemand besonderes unter den 16-jährigen. 

Die Jugendlichen genießen für ihre 16 Jahre auch echt große Freiheit. Mich haben viele Dinge an diesem Buch gestört. Ich kann zum Beispiel das Verhalten von Lu nicht nachvollziehen, schließlich ist sie ja Charlies beste Freundin.

Auch die Beziehung zwischen Charlie und Linus ist etwas merkwürdig.

Was mir aber echt gut gefallen hat war der Schreibstil. Das ist dem Autorentrio echt gut gelungen!

Das Buch liest sich schnell und ist auch sehr spannend geschrieben. Ich glaube, dass dem Buch einige Seiten mehr nicht geschadet hätten. Dadurch hätten die Charaktere noch mehr Tiefe bekommen. Zum Glück wurde es zum Ende hin besser und mich haben die Dinge nicht mehr allzu sehr gestört. Leider endet die Geschichte abrupt, aber das liegt daran das es eigentlich noch eine Fortsetzung geben sollte. Wie es jedoch aussieht, wird der 2. Band nicht mehr erscheinen und somit können wir nur Rätseln was aus den drei Freundinnen wird. 


Ich geben dem Buch 3 von 5 Sternen, es waren einfach zu viele Dinge die mich gestört haben. Es ist wirklich schade, dass der 2. Band nicht erscheinen wird, ich wäre echt gespannt wie sich die Charaktere und die Geschichte noch entwickeln würden. Denn eigentlich fängt die Geschichte erst am Ende so richtig an. Eigentlich hat man jetzt im ersten Band nur die Charaktere ganz gut kennen gelernt. Die Handlung ist da etwas kurz gekommen. Das war sicher alles so gewollt, sonst müsste es ja keinen 2. Band mehr geben.


Kommentieren0
4
Teilen
Eternitys avatar

Rezension zu "Smalltown Girls - Der Tod kommt selten allein" von Josephine Mint

Girls stuff
Eternityvor 5 Jahren

Die Geschichte ist wirklich sehr passend für Mädchen im Pubertätsalter. Die drei Protagonistinnen sind selbst in diesem Alter und machen gerade die Zeit der ersten Liebe, der Experimente mit Alkohol, Drogen und Regelverstößen durch. Auch der große erste Krach mit der besten Freundin steht vor der Tür. Und wer hat das nicht schon durchgemacht und kennt das Gefühlschaos, dass man denkt, man steht allein da und hat keine Ahnung, wohin mit sich selbst und was zu tun!?
Die Geschichte ist recht spannend gestaltet um einen Traum, den die drei Mädchen gleichzeitig träumen und der ihren Tod verhersieht. Allerdings ist eben alles darauf ausgelegt, dass die Story in Teil 2 und 3 weitergeht. Somit hat der Leser keine Ahnung, was nun hinter dem ominösen Traum steht! Schade schade!!

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Sayuchan85s avatar

Da ich zwei Exemplare habe möchte ich eines auf Wanderschaft schicken. Es können 10 Teilnehmer mitmachen, danach sollte es dann wieder bei mir landen. Das Buch soll aber bitte gut behandelt werden!!!

Die Regeln:

  • jeder hat drei Wochen Zeit, es zu lesen - falls es doch länger dauern sollte, bitte hier bescheid geben
  • die Adresse von dem, der das Buch nach euch bekommt, erfragt ihr bitte selbständig. So kann es besser von statten gehen.
  • falls das Buch verloren geht, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar (Oder schickt gleich Versichert!)
  • solltet ihr nicht mehr Teilnehmen wollen, dann sagt es bitte sofort. und nicht wenn das Buch schon zu euch gewandert ist!
  • Jeder sagt hier Bescheid wenn das Buch angekommen ist und wenn das Buch abgeschickt wurde
  1. steffis-und-heikes-Lesezauber ✔
  2. Aleena ✔
  3. flaschengeist1962 ✔ 
  4. Rilana 
  5. Lizzy1984w 
  6. rosebud 
  7. Tränenherz (bei ihr bleibt es dann, ist so abgemacht ^^)


✔= angekommen

✔= Verschickt


Zum Thema

Was tun, wenn plötzlich das ganze Leben in Frage gestellt ist? Abhauen? Drogenrausch? Tun, was man schon immer tun wollte? Während Charlie in Panik gerät, bleibt ihre Freundin Lu gelassen und hängt lieber mit der Outsiderin Sunshine ab. Charlie ist eifersüchtig und verzweifelt – und außerdem zum ersten Mal richtig verliebt. In Linus. Doch dann geschieht etwas, das auch Lu vom Ernst der Lage überzeugt. Und ein schrecklicher Verdacht fällt auf Linus. Es bleibt den Mädchen nur eines übrig: Sie müssen versuchen, ihren zukünftigen Mörder zu finden!

Der Auftakt einer Trilogie voller unerwarteter Wendungen, mysteriöser Spannung und einem Setting, das endlich eine liebevolle Würdigung verdient hat: der deutschen Kleinstadt mit skurrilen Statisten, unglaublichen Partys, unglaublicher Langweile, immer irgendwie leicht gestriger Musik und bewusstseinserweiternden Sessions am Baggersee.

*****************
Die Regeln (sind übrigens strikt einzuhalten ;), aber das versteht sich bestimmt von selbst, oder?!)

1) Behandelt das Buch pfleglich. Das heißt lasst es nicht dreckig werden, nicht runter fallen, macht keine Eselsohren rein und lass es nicht im Regen liegen (etc.)
2) Jeder hat 2 Wochen Zeit, um das Buch zu lesen und dann an den nächsten weiter zu schicken.
3) Sollte es bei euch eng werden und ihr mehr Zeit benötigen, sagt einfach rechtzeitig bescheid, da haben wir alle Verständnis.
4) Bitte erfragt selbstständig die Adresse eures Nächsten-
5) Sollte das Buch verloren gehen, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar.
7) Jeder verpflichtet sich in diesem Therad bescheid zu geben, wenn das Buch angekommen bzw. weitergeschickt wurde. Am besten benutzt ihr den "Thema folgen" Button links oben, dann verliert ihr das Thema auch nicht aus den Augen.
*****************

Teilnehmer (VOLL)
(Rund von Anendien: Voll)
Verschickt am 07.04.12 an
1. andrea_zeige erhalten am 13.04.12 > abgeschickt
Am 22.05.12 geschickt an
2. melanie_reichert > angekommen > weitergeschickt
3. Blondchen90 > angekommen > weitergeschickt
4.  -
5. -
6. Nefertari35 > angekommen > weitergeschickt
7. Tinkerbellchen > angekommen > abgeschickt
8. Deli > angekommen
9. Patchouli
10. ResaMagdalena


zurück zu Anendien

Zweite Runde: Wanderbuch bereitgestellt von Butterblume89:
BEENDET

1. Stevie-Rae erhalten am 04.04.2012, weitergeschickt am 10.04.12
2. Rocio erhalten am 12.04.12
3. otter1966 > nicht gemeldet aber weitergeschickt.
4. Xige > angekommen 29.04.12
5.  -
6.  -
7. Ayanea > angekommen & weitergeschickt
8. Lillie-Sophie > angekommen & weitergeschickt
9. Themistokeles > angekommen
zurück zu Butterblume89 (wohlbehalten nach Hause gewandert )

Zum Thema
Daniliesings avatar
In wenigen Tagen erscheint im Beltz & Gelberg Verlag der Auftakt zu einer ganz besonderen Jugendbuchreihe. "Smalltown Girls - Der Tod kommt selten allein" heißt der erste Band dieser aufregenden neuen Serie und wir möchten euch einladen, bei einer Leserunde zum Buch dabei zu sein! Josephine Mint ist übrigens ein Pseudonym hinter dem sich 3 Autorinnen verbergen. Jede von ihnen schreibt einen Band der Trilogie. Dieses erste Buch ist von Jeanette Wagner. Ein spannendes Reihenkonzept also! Alle 3 Autorinnen werden unter dem Namen Josephine Mint außerdem diese Leserunde begleiten.

Nun aber erstmal etwas mehr zum Inhalt:
Charlie, Lu und Sunshine leben in einer öden Kleinstadt und gehen Freitagabend in die Bierbörse. Das war’s dann auch schon fast mit den Gemeinsamkeiten. Wäre da nicht die mysteriöse Vision, die die Mädchen während eines Gewitters überfällt. Diese Vision besagt in aller Klarheit, dass sie alle sterben werden.

Was tun, wenn plötzlich das ganze Leben in Frage gestellt ist? Abhauen? Drogenrausch? Tun, was man schon immer tun wollte? Während Charlie in Panik gerät, bleibt ihre Freundin Lu gelassen und hängt lieber mit der Outsiderin Sunshine ab. Charlie ist eifersüchtig und verzweifelt – und außerdem zum ersten Mal richtig verliebt. In Linus. Doch dann geschieht etwas, das auch Lu vom Ernst der Lage überzeugt. Und ein schrecklicher Verdacht fällt auf Linus. Es bleibt den Mädchen nur eines übrig: Sie müssen versuchen, ihren zukünftigen Mörder zu finden!


Und auch diese Links lohnt es sich genauer anzusehen:
--> Leseprobe
--> Facebook Fanpage

Habt ihr Lust bei der Leserunde zu diesem mysteriösen und spannenden Jugendroman dabei zu sein? Möchtet ihr euch von der besonderen, düsteren Atmosphäre des Buches, das eine deutsche Kleinstadt als Schauplatz hat, fesseln und in die Geschichte hineinziehen lassen? Dann werdet einer von 25 Testlesern des Buches "Smalltown Girls - Der Tod kommt selten allein" von Josephine Mint.

Wenn ihr eins von 25 Büchern gewinnen, damit an der Leserunde teilnehmen und abschließend eine Rezension schreiben möchtet, dann beantwortet unter "Bewerbung & Bekanntgabe der Gewinner" bis einschließlich 11. März 2012 folgende Frage:

Stellt euch vor, ihr wärt in der Situation von Charlie, Lu und Sunshine: Während eines Gewitters habt ihr die Vision, dass ihr sterben werdet. Wie lebt man mit so einem 'Wissen'? Wie würdet ihr reagieren, was danach tun? Die Mädchen im Buch gehen auf ganz unterschiedliche Art und Weise damit um.

###YOUTUBE-ID=3uwmoQhvpdw###
nicole_schreiders avatar
Letzter Beitrag von  nicole_schreidervor 6 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 197 Bibliotheken

auf 16 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks