Josephine Opitz

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein buich, das Mut mach nicht aufzugeben - egal ob mit Handicap oder ohne

    Auf dem Laufsteg bin ich schwerelos

    NiJo

    09. May 2014 um 12:05 Rezension zu "Auf dem Laufsteg bin ich schwerelos" von Josephine Opitz

    Der Schreibstil dieses Buches ist Klasse. Josephine schreibt aus der ich-Perspektive und man kann gut nacllvollziehen wie sie sich fühlt und wie sie das erlebt verarbeitet. Josephine wird am 21.11.1987 als frühchen geboren - 2 Minuten vor ihrer Schwester Juliana. Der ältere bruder ist gerade mal 1 jahr #älter. Josy hat im Brutkasten zunächst anpassungsprobleme. die Ärzte meinen sie würde die nacht nicht überleben - aber sie ist eine Kämpfernatur. Allerdings bekommt sie eine Hirnblutung und dadurch entstehen ihre behinderungen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf dem Laufsteg bin ich schwerelos." von Josephine Opitz

    Auf dem Laufsteg bin ich schwerelos

    gurke

    13. March 2013 um 09:52 Rezension zu "Auf dem Laufsteg bin ich schwerelos" von Josephine Opitz

    Ich liebe Geschichten. Vor allem dann, wenn sie wahr sind. Auch wenn die meisten veröffentlichten und wahren Geschichten sehr hart sind und extrem an die Nieren gehen. Und so konnte ich auch nicht an dem Buch aus der "Mein Leben" Reihe vorbei. Das Leben von Josephine Opitz ist sehr interessant. Und sie ist auch sehr tapfer. Hut ab, vor dem was sie alles in ihrem Leben erreicht hat und noch schaffen möchte - und das trotz ihres Handicaps. Dennoch hätte sie sich nicht selbst immer und immer wieder in den Himmel loben müssen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf dem Laufsteg bin ich schwerelos." von Josephine Opitz

    Auf dem Laufsteg bin ich schwerelos

    LenaBo

    21. January 2012 um 16:11 Rezension zu "Auf dem Laufsteg bin ich schwerelos" von Josephine Opitz

    2,5 Sterne Inhalt: Josephine ist an ihren Rollstuhl gefesselt. Nach Komplikationen bei ihrer Geburt und anschließenden Gehirnblutungen stand ziemlich schnell fest, dass Josy fortan mit einer körperlichen Behinderung leben muss. Doch Josy versucht mit der Unterstützung ihrer gesamten Familie das Beste auf ihrer Situation zu machen und trotz ihrer Behinderung, den Kopf nicht hängen zu lassen. Unter gar keinen Umständen möchte sie ihren Traum, ein Leben im Rampenlicht zu führen, aufgeben. Meine Meinung: Nachdem ich nun bereits drei ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf dem Laufsteg bin ich schwerelos." von Josephine Opitz

    Auf dem Laufsteg bin ich schwerelos

    Celia-love-books

    25. November 2010 um 17:47 Rezension zu "Auf dem Laufsteg bin ich schwerelos" von Josephine Opitz

    Inhalt: Was würdest du tun wenn du schon seit klein auf im Rollstuhl sitzt? Würdest du dich aufgeben oder um dein Leben kämpfen? Letzteres tat Josephine Opitz. Sie will gleichberechtigt werden, erst gar nicht verwöhnt werden, nur weil sie im Rollstuhl sitzt und nicht richtig gehen kann. Sie kam mit ihrer Zwillingsschwester Juliane Opitz als Frühchen zur Welt, auf natürliche Weise. Leider musste Josy zu sehr kämpfen, um das Licht der Welt zu entdecken. Sie erlitt eine Gehirnblutung. Die Ärzte hatten Josephine schon aufgegeben, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks