Josephine Tey

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(12)
(13)
(6)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Mann in der Schlange

Bei diesen Partnern bestellen:

Klippen des Todes

Bei diesen Partnern bestellen:

Der singende Sand

Bei diesen Partnern bestellen:

Alibi für einen König

Bei diesen Partnern bestellen:

Wie ein Hauch im Wind

Bei diesen Partnern bestellen:

Die verfolgte Unschuld

Bei diesen Partnern bestellen:

Warten auf den Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

The Daughter Of Time

Bei diesen Partnern bestellen:

Miss Pym Disposes

Bei diesen Partnern bestellen:

A Shilling For Candles

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod im College

Bei diesen Partnern bestellen:

To Love and be Wise

Bei diesen Partnern bestellen:

The Singing Sands

Bei diesen Partnern bestellen:

The Man in the Queue

Bei diesen Partnern bestellen:

Miss Pym Disposes

Bei diesen Partnern bestellen:

To Love and Be Wise

Bei diesen Partnern bestellen:

The Daughter of Time

Bei diesen Partnern bestellen:

10. Schuljahr, Stufe 2 - Brat Farrar

Bei diesen Partnern bestellen:

A Shilling for Candles

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderbares Lesevergnügen

    Alibi für einen König

    Maki7

    18. April 2014 um 19:45 Rezension zu "Alibi für einen König, Großdruck" von Josephine Tey

    Grant, ein Polizist beim Scotland Yard, liegt verletzt im Krankenhaus. Um ihn aufzuheitern, bringt ihm seine Freundin Marta Bilder von Historischen Persönlichkeiten, da sie weiss, dass ihn Gesichter faszinieren. Beim Bild von König Richard III meint er einen Richter oder einen Fürst zu sehen und ist dann überrascht, zu erfahren, wer er in Wahrheit ist. Es lässt ihm keine Ruhe. Dieses Gesicht kann nicht einem Mörder, der seine beiden Neffen umgebracht haben soll, gehören. So beginnt er in den Geschichtsbüchern nach der Wahrheit zu ...

    Mehr
  • Klassische englische Krimiliteratur

    Die verfolgte Unschuld

    luckytom1970

    25. May 2013 um 03:14 Rezension zu "Die verfolgte Unschuld" von Josephine Tey

    Das Buch von Josephine Tey "Die verfolgte Unschuld" entspricht klassischer englischer Krimiliteratur. Die Autorin kommt ohne Mord und blutigen Totschlag aus und schafft es trotzdem bis zum Schluss die Spannung aufrecht zu erhalten.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks