Josephine Tey

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(12)
(13)
(6)
(0)
(0)

Buchreihe "Alan Grant" von Josephine Tey in folgender Reihenfolge

Warten auf den Tod
NR 1

Warten auf den Tod

(3)

Josephine Teys erster Kriminalroman, der ihren legendären Erfolg begründete:§"Der Kerl ist in Ohnmacht gefallen, sagte jemand. Niemand rührte sich. Dann schrie eine Frau." Am auffälligsten an dem Mann, der in der Warteschlange vor einem Londoner Musical tot zu Boden fällt, ist seine unbestimmbare Identität. Kein Freund oder Verwandter meldet ihn als vermisst. Selbst die Wäschezettel seiner Kleidungsstücke fehlen. Aber es dauert nicht lange, bis Inspector Alan Grant auf eine Spur des Mörders...

Klippen des Todes
NR 2

Klippen des Todes

(0)

Erscheinungsdatum: 01.10.1986

Die Schauspielerin Christine, die sich in einer Hütte am Meer aufhält, wird ermordet aufgefunden. Inspektor Grant von Scotland Yard übernimmt den Fall. Es stellt sich heraus, daß eine ganze Reihe von Leuten – Kollegen, Freunde, Liebhaber – Grund dazu hatten, Christine den Tod zu wünschen. Der Verdacht konzentriert sich jedoch bald auf einen jungen, sympathischen, aber etwas leichtfertigen Mann.

Die verfolgte Unschuld
NR 3

Die verfolgte Unschuld

(7)

Eine Schülerin, die behauptet, von zwei Frauen gefangen gehalten und mit Schlägen zur Arbeit gezwungen worden zu sein – zwei Ladies, die versichern, das Mädchen nie zuvor gesehen zu haben: Für Inspector Grant steht Aussage gegen Aussage, für Rechtsanwalt Robert Blair ist der Fall dagegen klar...

Wie ein Hauch im Wind
NR 4

Wie ein Hauch im Wind

(3)

Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Der junge Amerikaner Leslie Searle ist bei seinen neuen Nachbarn in dem Künstlerdörfchen Salcott St. Mary in der Nähe Londons äußerst beliebt. Doch nachdem er von einer mehrtägigen Kanutour nicht mehr zurückkommt, findet Inspector Alan Grant heraus, dass er nicht von allen gleichermaßen geschätzt wurde.