Alle Bücher von Josh Lieb

Neue Rezensionen zu Josh Lieb

Neu
Dubhes avatar

Rezension zu "Ich bin ein Genie und unsagbar böse" von Josh Lieb

Ein kleines Genie, das einfach nur Anerkennung möchte...
Dubhevor 5 Jahren

Oliver ist ein 12 jähriger Junge, den niemand eigentlich mag. 
Er ist etwas dicker, er ist extrem dumm und sein Vater verachtet ihn. 
Doch er scheint nur so zu sein, denn eigentlich ist Oliver der dritt reichste Mensch der Welt und Sheldrake ist die Figur, die seine Öffentlichkeitsarbeit macht, deswegen weiß niemand, wer Oliver wirklich ist. 
Die Wahlen für die Jahrgangsvertreter stehen in der Schule vor der Tür und es ist schon klar, wer es werden wird, doch plötzlich wird Olivers Name mit in die Runde geworfen. 
Zuerst ist er nicht begeistert, doch als er es zu Hause erzählt, scheint sein Vater es kaum glauben zu können und so beschließt er, die Wahl zu gewinnen, nur um seinem Vater und seinen Mitschülern etwas auswischen zu können. 
Doch geht das gut aus?
.
Es ist ein recht lustiges Buch, doch man merkt sofort, dass es für ein Publikum von 10-12 Jahren bestimmt ist. 
Es ist von den Handlungen nicht immer alles logisch, es wird schamlos übertrieben und es gibt einige schlecht geschossene und bearbeitete Bilder darin, die eigentlich nicht sein müssten. 
Aber ansonsten ist es recht gut zu lesen, man muss sich nicht sehr anstrengen, doch man sollte den einfach Schreibstil und die schamlosen Übertreibungen tolerieren können. 

Kommentieren0
19
Teilen
ShayaMcKennas avatar

Rezension zu "Ich bin ein Genie und unsagbar böse" von Josh Lieb

Rezension zu "Ich bin ein Genie und unsagbar böse" von Josh Lieb
ShayaMcKennavor 7 Jahren

Oliver Watson, ein weltverachtendes Genie aus der 7. Klasse beschließt Klassensprecher zu werden um seinen Vater zu ärgern. Unnötig zu erwähnen das seine Eltern nicht wissen was für ein bösartiges Genie sie glauben zu betreuen.

Das Titel des Buches sagt eigentlich schon alles. Der Schreibstil ist eine sarkastische und ironische Weltbetrachtung eines gelangweilten Kindes das so genial ist das es die Welt als "nur noch" 4 reichster Mensch auf Erden beurteilt. Die Welt kommt hier nicht wirklich gut weg, was Oliver, als Kapitalist von Scheitel bis Schuhsohle, an sich nicht schlimm findet. Sein Geld regiert die Welt.

Ein Buch für Menschen mit schwarzem Humor und die die Simpsons mögen, die werden sich hier zuhause fühlen und mehr als gut unterhalten werden. Vielen Dank für so ein kurzweiliges Lesevergnügen. Mehr als verdiente 5 Sterne.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks