Josh Reynolds Warhammer 40.000 - Primogenitor

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warhammer 40.000 - Primogenitor“ von Josh Reynolds

Er ist unter vielen Namen bekannt - Klonlord, Menschenschinder, Primogenitor. Er ist der Inbegriff der Täuschung und der Perversion und wird von Menschen und Monstern gleichermaßen gefürchtet. Der Wahnsinnige, der unter dem Namen Fabius Bile bekannt ist, war einst der Oberste Apothecary der Emperor’s Children und seine Kenntnisse der genetischen Manipulation sucht ihresgleichen. Jetzt ist er ein Abtrünniger unter Abtrünnigen. Er wird selbst von jenen verachtet, die ihn einst Bruder nannten, und sogar die verkommensten Chaos Space Marines fürchten seinen Namen. Nachdem Bile für seine abscheulichen Experimente ins Exil verbannt wurde, hat er sich tief ins Auge des Schreckens zurückgezogen und dabei eine Spur verdorbener Kreaturen hinterlassen. Doch als ein ehemaliger Schüler ihm Kunde von einer ultimativen Trophäe bringt, kann Bile nicht widerstehen und wird erneut in den Mahlstrom des Krieges gezogen. Denn mit dieser Trophäe in den Händen könnte er in der Lage sein, ein Geheimnis zu entschlüsseln, das ihm bisher verborgen blieb, und seine drohende Verdammnis abzuwenden.

Stöbern in Science-Fiction

Arena

Meine Gedanken muss ich erstmal in eine Rezension bringen.

Caterina

Ready Player One

Ein grandioser, packender Einzelband, der von der ersten bis zur letzten Seite überzeugen kann!

Isabella_

Tagebuch der Apokalypse 4

Gut für zwischendurch aber nicht so gut wie der erste teil

RobRising

Scythe – Die Hüter des Todes

Das beste Buch das ich seit langem gelesen habe. Bin gespannt wie es in der So

Krummbein

Star Kid

Für Kinder schwer zu verstehen

MaschaH

Der letzte Stern

War vom 1. Teil begeistert, ab dem 2. flachte meine Begeisterung leider ab. Es viel mir sehr schwer den 3. Teil zu Ende zu lesen... Schade!

Fraenn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen