Joshua Corin

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 43 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 12 Rezensionen
(5)
(6)
(4)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Deadpool: Kriminaltango

Bei diesen Partnern bestellen:

Spider-Man/Deadpool

Bei diesen Partnern bestellen:

Herr, erbarme dich!

Bei diesen Partnern bestellen:

Tödliche Gebote

Bei diesen Partnern bestellen:

Herr, erbarme dich!

Bei diesen Partnern bestellen:

While Galileo Preys

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz nett, aber dennoch nicht richtig überzeugend

    Herr, erbarme dich!

    Zinu

    01. May 2016 um 14:40 Rezension zu "Herr, erbarme dich!" von Joshua Corin

    Für einen Thriller sind mir in diesem Buch zu viele Seiten im Plauderton gehalten. Zu oft kommen Stellen, an denen einfach nichts passiert. Es wird viel aus dem Familienleben von Esme erzählt. Zu viel, für meinen Geschmack. Doch als ich mich vom Gedanken das sollte doch eigentlich ein Thriller sein... etwas gelöst, und mich auf Esmes Gefühlswelt eingelassen hatte, konnte ich trotz allem ein paar unterhaltsame Lesemomente geniessen.Besonders gestört haben mich allerdings Wiederholungen wie «heiss, heiss», «kalt, kalt» oder ...

    Mehr
  • Ein gottloser Sniper treibt sein Unwesen in Amerika

    Herr, erbarme dich!

    Buecherseele79

    14. January 2016 um 12:48 Rezension zu "Herr, erbarme dich!" von Joshua Corin

    2 Polizisten werden zu einem toten Obdachlosen gerufen, kurze Zeit später sind nicht nur sie tot sondern auch der Zeuge der sie anrief. Als ein grösserer Suchtrupp der Polizei auftaucht sind auch diese kurze Zeit später tot- alle erschossen. Bei einem Feuerwehreinsatz stirbt ein ganzer Löschzug- ebenfalls alle erschossen. An den Schauplätzen wird immer ein Schuhkarton mit Sprüchen gefunden und der Sniper zitiert gerne Galileo Galilei, somit hat er seinen Spitzenamen "Galileo" weg. Tom vom FBI versucht mit seinem Task Force Team ...

    Mehr
  • Die kranke Seite des Internets- in diesem Buch lernt man eine davon kennen....

    Tödliche Gebote

    Buecherseele79

    12. November 2015 um 16:42 Rezension zu "Tödliche Gebote" von Joshua Corin

    FBI Profilerin Esme Stuart hat es gerade nicht leicht in ihrem Leben. Ihr Mann Rafe und sie gehen zur Eheberatung da ihr Leben vor 6  Monaten auf den Kopf gestellt wurde als ein Serienmörder die Familie von Esme aufgesucht hatte und alle fast ums Leben gekommen wären. Seitdem ist nichts mehr wie es war. Dann wird ihre Familie vom Möchtegern Autor Grover Kirk belästigt der unbedingt ein Buch über den Serienmörder herausbringen möchte den Esme zur Strecke gebracht hat. Als Rafe einen Anruf erhält und erfährt dass seine ehemalige ...

    Mehr
  • einfach klasse

    Tödliche Gebote

    fladdy

    02. August 2013 um 14:39 Rezension zu "Tödliche Gebote" von Joshua Corin

    einfach nur spannend...man muss wirklich gut lesen um alles mitzubekommen. oft habe ich es, wenn ich es dann konnte, aus der hand gelegt und gegrübelt, wer wohl hinter all denem steckt...doch auf ihn wäre ich nicht gekommen. spannung vom anfang bis zum ende.

  • Anfang gut, Ende gut, Mitte etwas zäh

    Tödliche Gebote

    Natalie77

    09. April 2013 um 22:28 Rezension zu "Tödliche Gebote" von Joshua Corin

    Inhalt: Timothy ist ein Teenager und liebt Haustiere. Leider liebt er sie zu Tode. Dann besorgt er sich ein besonderes Haustier. Eine junge Frau und er verfährt mit ihr so wie ihm das die Gebote von Cain42, seinem Mentor, vorgeben. Cain42 ist der Webmaster einer Seite für Serienkiller und solche die es werden sollen und durch Timothy werden Esme und Tom auf ihn Aufmerksam.... Meine Meinung: Tödliche Gebote ist der zweite Band mit dem Ermittlerduo Tom Pieper und Esme Stuart und wieder verspricht der Klappentext recht viel. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tödliche Gebote" von Joshua Corin

    Tödliche Gebote

    Querbeetleserin

    19. December 2012 um 08:16 Rezension zu "Tödliche Gebote" von Joshua Corin

    Das war mal wieder ein richtig guter Thriller,mit allem was dazu gehört Spannung von Anfang bis Ende,sehr packend geschrieben,musste mich regelrecht loseisen,wenn ich anfing zu lesen.

  • Rezension zu "Tödliche Gebote" von Joshua Corin

    Tödliche Gebote

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. August 2012 um 11:24 Rezension zu "Tödliche Gebote" von Joshua Corin

    Was ein Buch! Wow, ein super spannender, mitreißender Thriller! Ich fand das Cover schon cool, aber das ganze Werk an sich ist der Hammer! Habe schon lange nicht mehr einen so gut durchdachten, packend geschriebenen Thriller gelesen! Das Buch fängt total rasant und schön eklig an und wird immer besser! TOP!!!

  • Rezension zu "Tödliche Gebote" von Joshua Corin

    Tödliche Gebote

    maxibiene

    Rezension zu "Tödliche Gebote" von Joshua Corin

    Eine junge Frau wird gefangen gehalten, bestialisch gefoltert und getötet. Ihre Leiche findet man in einer abgebrannten Villa. Die Eigentümer sind gerade im Urlaub. Ihre Reise haben sie bei einem Preisausschreiben gewonnen. Wenig später wird ein 3 Wochen altes Baby entführt. Die Zusammenhänge zwischen der Entführung und dem Mord an der jungen Frau sind schnell hergestellt, denn diese hat der Mörder und Entführer selbst geliefert. Esme Stuart und ihr ehemaliger Mentor Tom Pieper, die sich mit dem Fall beschäftigt haben, kommen ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Tödliche Gebote" von Joshua Corin

    Tödliche Gebote

    Bellexr

    07. June 2012 um 19:15 Rezension zu "Tödliche Gebote" von Joshua Corin

    „… Vernichte Leben. Vernichte alles, was auf dieses Leben hinweist …“ . Esme Stuarts Mann Rafe erfährt von einem alten Bekannten, dass seine Schulfreundin Lynette einem Mord zum Opfer gefallen ist. Als Beide in seine Heimatstatt reisen, um an der Beerdigung teilzunehmen, bittet Rafe seine Frau im Anschluss darum, bei der Aufklärung des Mordes die örtliche Polizei zu unterstützen. Die ehemalige FBI-Agentin ist überrascht, stimmt dem aber zu und informiert ihren Mentor Tom Pieper über den Fall. Zusammen mit der örtlichen Polizei ...

    Mehr
  • Rezension zu "Herr, erbarme dich!" von Joshua Corin

    Herr, erbarme dich!

    michael_lehmann-pape

    04. January 2012 um 13:47 Rezension zu "Herr, erbarme dich!" von Joshua Corin

    Unterhaltsamer und spannender Thriller An Toten lässt es Joshua Corin in seinem ersten Thriller nicht mangeln, beileibe nicht. Gleich dutzendfach und äußerst kühl lässt „Galileo“, der anonyme Scharfschütze, Angestellte des öffentlichen Dienstes ihrem Schöpfer gleich gruppenweise gegenübertreten. Nicht in seinen Augen übrigens, mit dem Schöpfer hat er es nicht so, aber in den Augen vieler der Opfer wohl schon, soweit Amerika eben ein Land ist, in dem Gott eine große Rolle spielt. Polizisten, Feuerwehrleute, Lehrer, FBI Agenten, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks