Joshua Doder Ein Hund namens Grk

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Hund namens Grk“ von Joshua Doder

Was tun, wenn man einen Hund auf der Straße findet? Ihn zu seinen Besitzern zurückbringen? Selbst wenn sie Tausende von Kilometern weit weg sind? Genau das fragt sich Tim, als er auf dem Schulweg über einen kleinen Hund fällt. Grk heißt er, das ist stanislavisch. Doch Tims Eltern sind strikt gegen einen Hund, also muss eine Lösung her. Tim weiß, was zu tun ist. Zusammen mit Grk steigt er ins nächste Flugzeug nach Stanislavien und gerät in ein haarsträubendes Abenteuer ...

Die Serie

Timothy Malt:
12 Jahre alt, clever, spielt am liebsten mit Hubschrauber-Simulationen am Computer. Ist oft allein, weil seine Eltern vielbeschäftigte Workaholics sind und stolpert in unglaubliche Abenteuer, die er mit Bravour meistert.

Grk:
Kleiner, schwarzweißer Hund. Sucht sich Tim als neues Herrchen aus und ist fortan sein treuer Begleiter bei allen Reisen und Abenteuern. Hat mehr Einfluss auf Tim, als der manchmal glaubt.

Das Setting:
- zwei coole Freunde – so unzertrennlich wie Tim und Struppi
- kommen um die ganze Welt: nach Stanislavien und Brasilien, nach New York und Indien, nach Paris und ...

Stöbern in Kinderbücher

Wolkenherz - Eine Fährte im Sturm

Fesselnd unterhaltsam und lädt zum träumen ein.

JasminDeal

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Super spanned. Noch besser als das Erste.

verruecktnachbuechern

TodHunter Moon - SternenJäger

Netter Abschluss, allerdings zu kurz und ich mochte die Richtung, die am Ende eingeschlagen wurde nicht so gerne.

leyax

Ich wollt, ich wär ein Kaktus

Einfühlsames und lustiges Buch über Trennung, Umzug, neue Freunde finden u.v.m.

kruemelmonster798

Schulcafé Pustekuchen

Unterhaltsame Schulgeschichte mit einer Oma zum Knuddeln

otegami

Der Klang der Freiheit

Berührende Geschichte für Groß und Klein.

Anna_Ressler

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine nette Geschichte für Kinder ab 10 Jahre

    Ein Hund namens Grk

    Sonnenwind

    16. May 2016 um 11:21

    Grk ist der Hund der Tochter des stanislavischen Botschafters in London. Tim stolpert nur deshalb über ihn, weil die Familie zurückbeordert wird und den Hund nicht mitnehmen darf. Aber "das muß eine sehr nette Familie sein, wenn sie so einen netten Hund haben" - und da ist was dran.Als Tim den Hund seinem Frauchen zurückbringen will, stolpert er in ein spannendes Abenteuer: Die ganze Familie wurde ins Gefängnis gesteckt, obwohl sie nichts verbrochen haben. Aber so ist das nun mal in absolutistischen Staaten. Und jetzt stehen die beiden vor der Aufgabe, ihre Freunde aus dem Gefängnis zu befreien. Dabei geht es hoch her, aber das schlimmste Kapitel ist extra mit einer Warnung versehen, die den empfindlicheren Gemütern vorschlägt, was sie beim Lesen auslassen sollen. Also für jeden geeignet!

    Mehr
  • James-Bond-Buch für Kinder

    Ein Hund namens Grk

    merle88

    07. December 2015 um 21:40

    Inhalt: Was tun, wenn man einen Hund auf der Straße findet? Ihn zu seinen Besitzern zurückbringen? Selbst wenn sie Tausende von Kilometern weit weg sind? Genau das fragt sich Tim, als er auf dem Schulweg über einen kleinen Hund fällt. Grk heißt er, das ist stanislavisch. Doch Tims Eltern sind strikt gegen einen Hund, also muss eine Lösung her. Tim weiß, was zu tun ist. Zusammen mit Grk steigt er ins nächste Flugzeug nach Stanislavien und gerät in ein haarsträubendes Abenteuer ... Meinung: Tim läuft auf seinem Heimweg ein kleiner Hund über den Weg, der ihn bis zu seiner Haustür verfolgt. Wie gerne würde Tim den Hund mit ins Haus nehmen oder gar behalten. Nur leider sind seine Eltern strikt dagegen, seine Mutter hat sogar eine Allergie gegen Hunde. Der Hund weicht jedoch tagelang nicht von Tims Seite. Und so findet Tim heraus, dass der Hund Grk heißt, das ist stanislavisch. Nur wie bekomt Tim den Hund nach Stanislavien zurück? Dieses Buch ist eher für jüngere Leser gedacht, jedoch musste ich schon nach kurzer Zeit feststellen, dass die Gewalt in diesem Buch recht hoch ist. Normalerweise finde ich dies in einem kleinen Maß in Kinderbüchern nicht verwerflich. Hier jedoch nimmt es in meinen Augen Überhand und Eltern sollten das Buch auf jeden Fall lesen, bevor sie es ihren Kindern geben. Das Buch bietet eine wahnsinnig tolle Abenteuergeschichte für Kinder. In vielen Dingen erinnerte mich die Geschichte an ein James Bond Buch für Kinder. Viele Szenen sind etwas an den Haaren herbeigezogen und auch der kleine Tim kann schon erstaunliche Dinge für sein Alter. Wen all dies jedoch nicht stört, der bekommt eine sehr spannende und unterhaltsame Geschichte geboten. Ich persönlich fand es ein wenig schade, dass Grk nicht sprechen kann, denn so hätte man noch eine größere Bindung zu dem Hund aufbauen können. Auch Tims Eltern sind zu Anfang sehr oberflächlich und man hat nicht wirklich das Gefühl, dass Tim gewollt ist/war. Dies fand ich sehr schade. Fazit: Trotz einiger Kritikpunkte hat mir das erste Abenteuer von Tim und Grk gut gefallen. Eltern sollten das Buch, aufgrund einiger Gewaltszenen, auf jeden Fall vorher lesen! Wen dies jedoch nicht stört, bekommt eine spannende James-Bond-Kindergeschichte geboten. Ich vergebe knappe 4 von 5 Hörnchen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks