Joshua Fields Millburn

 3,6 Sterne bei 24 Bewertungen

Lebenslauf von Joshua Fields Millburn

Joshua Fields Millburn und Ryan Nicodemus, beide Jahrgang 1981, haben sich dem Minimalismus verschrieben. Das ist nicht immer so gewesen. In ihren Zwanzigern lebten die beiden Freunde den American Dream: Sie arbeiteten sich hoch, waren erfolgreich und hatten ein sechsstelliges Jahreseinkommen. Zufrieden waren sie allerdings mit einer durchgetakteten 70-Stunden-Woche nicht. Und so legten sie den Schalter um. Mit 30 stiegen sie aus und beschlossen: Weniger ist mehr.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Joshua Fields Millburn

Cover des Buches Minimalismus (ISBN: 9783833864896)

Minimalismus

 (13)
Erschienen am 03.03.2018
Cover des Buches Love People Use Things (ISBN: 9783732456369)

Love People Use Things

 (1)
Erschienen am 22.12.2021
Cover des Buches The Minimalists: Essential Essays (ISBN: 9781938793011)

The Minimalists: Essential Essays

 (3)
Erschienen am 27.07.2012
Cover des Buches A Day in the Life of a Minimalist (ISBN: 9781938793066)

A Day in the Life of a Minimalist

 (1)
Erschienen am 07.11.2012
Cover des Buches Simplicity: Essays (ISBN: 9781938793042)

Simplicity: Essays

 (1)
Erschienen am 21.09.2012
Cover des Buches As a Decade Fades (ISBN: 9781938793028)

As a Decade Fades

 (1)
Erschienen am 07.11.2012

Neue Rezensionen zu Joshua Fields Millburn

Cover des Buches Love People, Use Things ... weil das Gegenteil nicht funktioniert (ISBN: 9783423263122)buecher_wuermchen_s avatar

Rezension zu "Love People, Use Things ... weil das Gegenteil nicht funktioniert" von Joshua Fields Millburn

Große Empfehlung!
buecher_wuermchen_vor 8 Monaten

Auf den ersten Blick dachte ich, es handelt sich hierbei um ein Buch, das darauf ausgerichtet ist, mit unserem ganzen Kram zurechtzukommen und mehr Ordnung in unser Leben zu bringen. Und gewissermaßen hatte ich damit auch recht, nur dass ich dachte, dass mit „Kram“ hauptsächlich unsere Gegenstände gemeint sind. Tatsächlich handelt es sich hierbei allerdings nur um einen Aspekt des Buches, denn es geht um so viel mehr. Es geht um unser Verhältnis zu Dingen, zu Geld, zu Werten, zur Kreativität, zur Wahrheit, zu anderen Menschen und zu uns selbst und ich habe sehr viel aus diesem Buch mitgenommen. Vieles aus dem Buch sind keine neuen Erkenntnisse, z.B. die Tatsache, dass Dinge uns nicht wirklich glücklich machen, doch es hat gut getan, dieses Wissen einfach nochmal zu verinnerlichen und neue Denkanstöße dazu zu bekommen. Ich habe mir beispielsweise vorgenommen, in 2022 jede Woche mindestens eine Sache wegzuschmeißen, auch wenn ich sie bisher aus den verschiedensten Gründen (z.B. weil es ein Geschenk war, weil es viel gekostet hat, weil ich es irgendwann mal brauchen könnte) behalten habe. Auch im Umgang mit mir selbst und meinem Mitmenschen möchte ich künftig ein paar Dinge ändern und für jeden, der ab und zu mal gerne frischen Wind in sein Leben und seine Denkweisen bringt, kann ich dieses Buch nur empfehlen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Love People Use Things (ISBN: 9783732456369)Tintenklexs avatar

Rezension zu "Love People Use Things" von Joshua Fields Millburn

Nicht nur für Messies
Tintenklexvor 9 Monaten

"Love people Use things ..." Auf den ersten Blick könnte man denken, dieses Buch "braucht" nur, wer ein Problem damit hat, Ordnung in sein Leben und sein Haus zu bringen, aber das ist ein Trugschluss. Natürlich ist das große Thema Minimalismus und das Ausmisten von materiellen Dingen ist ein großer Teil des Buches, aber es greift noch viel weiter. Die Autoren zeigen uns, dass ein minimalistischer Lebensstil nicht nur die Beziehung zu Waren definiert, sondern auch der Umgang mit sich selbst - den Beziehungen zu anderen Leuten, den eigenen Routinen und Gewohnheiten, der Beziehung zu Geld und vieles mehr. Mit Beispielen aus dem realen Leben wird hier gezeigt, wie wir unser eigenes Leben verbessern und glücklicher machen können, wenn wir uns bewusster damit beschäftigen, mit wem oder was wir uns umgeben.
Diverse Übungen und Fragen regen dazu an, sich noch heute mit dem eigenen Leben auseinander zu setzen. Deshalb würde ich auch empfehlen das Buch zu lesen - oder sich die Fragen wenigstens abzuschreiben. Das Hörbuch ist toll gesprochen, aber um die Fragen zu beantworten, finde ich persönlich es angenehmer, sie vorliegen zu haben.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Minimalismus (ISBN: 9783833864896)Natascha_Ws avatar

Rezension zu "Minimalismus" von Joshua Fields Millburn

Eines meiner liebsten Bücher über den Minimalismus
Natascha_Wvor 2 Jahren

Das Buch ist sehr minimalistisch gehalten. Es gibt verschiedene Säulen, die durchgearbeitet werden und man bekommt konkrete Tipps, wie man sein Leben minimalistischer gestalten kann. Es wird beschrieben, wie sich das Leben durch den Minimalismus ins Positive ändern lässt, wie viel zeit man auf einmal hat und dass der Minimalismus nicht nur im Bereich von Sachen angebracht ist, sondern auch bei zwischenmenschlichen Beziehungen angewandt werden kann.

Es gibt einige neue Punkte im Buch, die man in anderen Lektüren über das Thema nicht finden kann. Das gefällt mir besonders gut.

Ab und an finde ich den Text etwas trocken und man kommt ins Stocken.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

von 5 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Joshua Fields Millburn?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks