Joshua Kay Schaeffer U2 - Nothing compares

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „U2 - Nothing compares“ von Joshua Kay Schaeffer

Ich bin neben meiner schriftstellerischen Tätigkeit auch selbst Musiker. Im Alter von 5 Jahren lernte ich, Klavier zu spielen und sattelte später auf Keyboard und Kompositionslehre um. Eine Band hat mich oft geprägt, weil ihr Musikstil so unverwechselbar, ihr Sound so bombastisch und ihre Songs so eingehend sind – U2. Das erste Album, was ich von ihnen kennen lernte, war Joshua Tree, und ich stieß darauf, als ich in Kalifornien den Joshua Tree National Park besucht habe. Der markante Baum prangert auch auf dem Cover des Albums. In diesem Buch erzähle ich die Geschichte dieser Ausnahme-Rockband, beleuchte mit zusammen getragenen Informationen nach viel Recherche die Erfolgsstationen und lasse Menschen zu Wort kommen, die den Weg von U2 gekreuzt haben.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen