Joshua Spanogle Quarantäne

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(19)
(5)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Quarantäne“ von Joshua Spanogle

Ein beängstigender Wissenschafts-Thriller, wie er aktueller nicht sein könnte!<br>Im St. Raphael?s Hospital in Baltimore werden mehrere Patientinnen mit alarmierenden Symptomen eingeliefert. Ihre Haut schält sich ab und sie drohen qualvoll zu verbluten. Als alle herkömmlichen Tests fehlschlagen, ruft man den Virenexperten Nathaniel McCormick zu Hilfe. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf ein geheimes Forschungsprojekt, das ihn bald selbst zum Gejagten werden lässt.

Richtig gut zu lesen, spannend, rundum ein gutes Buch.

— Idgy
Idgy

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

Die Entführung und Ermordung des bekannten Radiomoderators Philip Long wirft hohe Wellen. Macy Greeley wird auch im dritten Buch gefordert.

lucyca

Death Call - Er bringt den Tod

Das Team Hunter & Garcia jagt erneut einen grausamen Killer. Spannende u. blutige Thrillerkost in Pageturner-Manier. Sehr gute Unterhaltung.

chuma

Durst

Harry Hole is back

sabine3010

Die gute Tochter

Spannende Lektüre!

Gluecksklee

Das Original

Mein erster Grisham - und mir hat er sehr gefallen!

Daniel_Allertseder

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • - Hypochrisy -

    Quarantäne
    Hypochrisy

    Hypochrisy

    28. July 2014 um 08:36

    Ein beängstigender Wissenschafts-Thriller, wie er aktueller nicht sein könnte! Im St. Raphael's Hospital in Baltimore werden mehrere Patientinnen mit alarmierenden Symptomen eingeliefert. Ihre Haut schält sich ab und sie drohen qualvoll zu verbluten. Als alle herkömmlichen Tests fehlschlagen, ruft man den Virenexperten Nathaniel McCormick zu Hilfe. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf ein geheimes Forschungsprojekt, das ihn bald selbst zum Gejagten werden lässt.

    Mehr
  • Medizinthriller a la Outbreak

    Quarantäne
    smutcop

    smutcop

    05. January 2014 um 08:40

    Ja und mit dem Titel meiner Rezi ist schon alles gesagt. Spannend, bedrückend, angstmachend liest man die Zeilen und denkt sich.." ein Glück, dass ich mich nur mal über Grippe ärgern muss"! SEhr spannend zu verfolgen, wie moderne Mediziner arbeiten und auf biologische Gefahren reagieren. 100% kurzweiliger, informativer Lesestoff!

  • Rezension zu "Quarantäne" von Joshua Spanogle

    Quarantäne
    cvcoconut

    cvcoconut

    20. June 2012 um 13:36

    Was ich sehr angenehm fand bei der Geschichte, war die Schreibweise aus der Sicht von nur einem Hauptdarsteller, dem Nate. So wusste man als Leser nie mehr, wie er heruasgefunden hat und die Spannung blieb erhalten. Er war zwar von seinem Charakter teilweise sehr schwierig und tat Dinge, die man nicht immer nachvollziehen konnte, aber das macht es ja dann interessant. In dem Buch wird allerdings ein Thema aufgegriffen, was deutlicher und aktueller nicht sein könnte. Angefangen mit einer ausgebrochenen Seuche führt die Spur zu Experimenten mit Organen. Man sieht wie skrupellos Ärzte und Wissenschaftler vorgehen um ihre Thesen zu beweisen und an ihre Ziele zu gelangen. Andererseits stellt sich die Frage: Was tun Menschen, um an ein Organ zukommen, um ihr Leben zu retten? Wie hoch ist der Preis?

    Mehr
  • Rezension zu "Quarantäne" von Joshua Spanogle

    Quarantäne
    Jens65

    Jens65

    18. July 2008 um 22:52

    Die Geschichte ist interessant und trickreich. Wenn man doch auch relativ schnell das Gefühl bekommt, man habe die Handlung durschaut, so wird man dann von einigen weiteren Ereignissen eines Besseren belehrt.
    Wer auf ein spannendes Buch aus ist, das durchaus gut mit seinem Protagonisten unterhalten kann, der sollte zugreifen. Enttäuscht wird man sicherlich nicht.