Joshua Tree

 4.4 Sterne bei 130 Bewertungen
Joshua Tree

Lebenslauf von Joshua Tree

Joshua Tree, geboren 1986 in Hameln, ist Kommunikationstrainer, Weltreisender und Wortmaler. Unterwegs mit Motorrad, Auto und Fahrrad, erkundet er unsere Welt und immer wieder die seiner Phantasie. Sein Debüt gab er mit der Fantasy Trilogie "Pilgrim", der Durchbruch gelang ihm mit der Bestseller Serie "Behemoth 2333", die sich bis heute an der Spitze der Military Science Fiction und Space Opera hält. Joshua Tree ist gemeinsam mit seiner griechischen Freundin und Cover-Designerin Ellada Azoidou begeisterter Abenteurer und lebt zwischen Deutschland und der Mongolei, zwischen Australien und Russland und in Kürze zwischen Argentinien und Alaska. Das Leben ist für ihn ein Abenteuer, das ihn schon von einem Iranischen Gefängnis, über eine Nacht im Usbekischen Schmugglerring bis hin zu mongolischen Nomaden geführt hat. Trotz denkwürdiger Ereignisse hat er erkannt, wie herzlich gut unsere Welt und besonders die Menschen darin sind.

Neue Bücher

Das Fossil: Science Fiction Thriller
 (1)
Neu erschienen am 14.10.2018 als E-Book bei .
Behemoth 2333 - Band 4
Neu erschienen am 18.09.2018 als Taschenbuch bei Cosel Verlag.
Behemoth 2333 - Band 3
Neu erschienen am 14.09.2018 als Taschenbuch bei Cosel Verlag.
Behemoth 2333 - Band 2
Neu erschienen am 06.09.2018 als Taschenbuch bei Cosel Verlag.

Alle Bücher von Joshua Tree

Sortieren:
Buchformat:
Joshua TreePilgrim - Rebellion
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Pilgrim - Rebellion
Pilgrim - Rebellion
 (28)
Erschienen am 04.04.2017
Joshua TreeBehemoth 2333 - Das Jupiter Ereignis
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Behemoth 2333 - Das Jupiter Ereignis
Behemoth 2333 - Das Jupiter Ereignis
 (20)
Erschienen am 27.07.2017
Joshua TreeGanymed Erwacht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ganymed Erwacht
Ganymed Erwacht
 (18)
Erschienen am 14.05.2018
Joshua TreeRift: Der Übergang
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Rift: Der Übergang
Rift: Der Übergang
 (10)
Erschienen am 03.11.2017
Joshua TreePilgrim - Die Verlorenen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Pilgrim - Die Verlorenen
Pilgrim - Die Verlorenen
 (9)
Erschienen am 22.04.2017
Joshua TreeBehemoth 2333 - Der Hyperraum Krieg
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Behemoth 2333 - Der Hyperraum Krieg
Behemoth 2333 - Der Hyperraum Krieg
 (6)
Erschienen am 24.08.2017
Joshua TreeBehemoth 2333 - Band 5: Das Endspiel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Behemoth 2333 - Band 5: Das Endspiel
Behemoth 2333 - Band 5: Das Endspiel
 (5)
Erschienen am 06.12.2017
Joshua TreeBehemoth 2333 - Der Neuromorph
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Behemoth 2333 - Der Neuromorph
Behemoth 2333 - Der Neuromorph
 (5)
Erschienen am 09.11.2017

Neue Rezensionen zu Joshua Tree

Neu
ViktoriaScarletts avatar

Rezension zu "Das Fossil: Science Fiction Thriller" von Joshua Tree

Eine nervenaufreibende und mitreißende Geschichte
ViktoriaScarlettvor 7 Tagen

Ihm wurde etwas gestohlen, von dem er nicht einmal gewusst hatte, dass er es die ganze Zeit über besessen hatte. Es war fort, bevor er noch hätte realisieren können, um was es sich handelte. – Zitat aus dem Buch, Kapitel Dan Jackson, 2018

Fakten zum Buch:
Titel: Das Fossil
Autor: Joshua Tree
Verlag: Self-Publishing
Erscheinungsdatum: 14. Oktober 2018
Seitenanzahl: 354 Seiten

Inhaltsangabe laut Verlag:
2018 macht der kanadische Archäologe Dan Jackson eine unglaubliche Entdeckung in der Antarktis – und verschwindet spurlos. Zurück bleibt seine umstrittene Theorie, dass bereits lange vor unserer Zeit Menschen auf der Erde gelebt haben.

2042 stirbt Jacksons Frau unter rätselhaften Umständen und die ungleichen Ermittler Agatha Devenworth und Pano Hofer untersuchen, ob ihr Tod mit Jacksons Verschwinden zusammenhängt. Was genau hat er damals entdeckt und warum versucht die mächtige Human Foundation, die seit zwei Jahrzehnten die unglaublichsten Erfindungen präsentiert, die Wahrheit vor den beiden Ermittlern zu verbergen? Hängt womöglich die verunglückte erste bemannte Mars Mission damit zusammen, um die sich unzählige Verschwörungstheorien ranken? (Quelle: amazon.de)


Meine Meinung zum Cover:
Dieses Cover ist für mich ein richtiger Eye-Catcher. Die rote Gestaltung mit dem zentralen Motiv zieht den Blick auf sich. Die Motivwahl macht neugierig, da sie stimmig ins Farbkonzept passt.


Meine Meinung zum Inhalt:
Ich habe schon die unterschiedlichsten Werke von Joshua Tree gelesen. In jedem Werk zeigt er sein Können, so ist es auch diesmal. Der Autor schrieb diesmal eine Mischung aus Science-Fiction, Thriller, Mystik und Prä-Astronautik. Er hat die Elemente mit viel Fingerspitzengefühl zu einer spannenden und mitreißenden Geschichte vereint.

Die Geschichte spielt in drei Zeitebenen. Je weiter die Geschichte voranschritt, umso spannender wurde es. Es fiel mir schwer, das Lesen zu unterbrechen, da ich unbedingt wissen musste, wie es weitergeht. Jacksons Handlungsstrang war wohl am faszinierendsten. Ich mochte die mystischen Elemente und fand, dass der Autor das „Wesen“ der Prä-Astronautik hervorragend eingearbeitet hat. So packte mich schnell ein Gefühl der Spannung und Neugier.

Zusammen mit dem Handlungsstrang der Ermittler wurde die Geschichte zu einem übernatürlichen Thriller, der mich nicht mehr auftauchen liest. Die Ermittlungen sind spannend aufgebaut und bergen unerwartete Aspekte, welche die Ereignisse in einem anderen Licht erscheinen lassen. Für Überraschungen sorgte der dritte Handlungsstrang um Filio, ich hatte ja mit einigem gerechnet, aber nicht mit den Dingen, die mir bei ihr offenbart wurden.

Mit der Zeit laufen alle drei Handlungsstränge zu einem atemberaubenden Ereignis zusammen, welches mich den Atem anhalten ließ. Zum Schluss endete das Buch in einem Gänsehautmoment, der mich erwartungsvoll auf den nächsten Band warten lässt.

Mein Fazit:
Joshua Tree hat mit diesem Buch erneut bewiesen, welch famoses Können in ihm steckt. Er hat mit neuen Elementen eine nervenaufreibende und mitreißende Geschichte geschrieben, die mich sofort begeistern konnte. Der Spannungsfunke griff schnell auf mich über und entzündete ein wahres Feuerwerk. Die Prä-Astronautik und die Thriller-Elemente wurden stimmig zu einer durchgehend intensiven Geschichte vereint. Ich merkte gar nicht, wie schnell ich das Buch las. Dieses Buch gehört auf jeden Fall zu den besten des Autors!


Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!

Kommentieren0
4
Teilen
N

Rezension zu "Ganymeds Flüstern" von Joshua Tree

Es geht spannend weiter
Nurizavor 2 Monaten

Das erste Band hatte mit zwei Cliffhangern aufgehört. "Ganymeds Flüstern" baut auf das erste Buch auf. Es ist also sinnvoll, das erste Buch zu lesen. Sonst versteht man nichts.
Band zwei ist auf jedenfall blutiger. Was Kruger Miri (kleine Tochter von Teddy) angetan hat, ist bestialisch. So etwas Grausames hatte ich vorher nicht gelesen. Ich will aber nicht zuviel verraten.
Die Kapitel enden mit Cliffhangern, genauso wie dieses zweite Band hier. Bin gespannt wie es mit Teddy und Rachel weitergeht.

Kommentieren0
1
Teilen
N

Rezension zu "Ganymeds Erbe" von Joshua Tree

Halb Happy-End
Nurizavor 2 Monaten

Es ist wichtig, dass man die ersten beiden Bücher "Ganymed erwacht, Band1" und "Ganymeds Flüstern, Band2" in der richtigen Reihenfolge liest, sonst steht man auf verlorenem Posten und kapiert gar nichts. Zum Inhalt möchte ich nichts verraten, sonst würde ich die ersten beiden Bänder evtl. spoilern.

"Ganymeds Erbe" hat mir genauso gut gefallen wie die anderen beiden Bände, wobei das Ende etwas zu heroisch wirkt - für meinen Geschmack. Dennoch hat mich das Ende völlig überrascht. Wenn man dachte, jetzt ist aber aus, gab es noch eine Wendung und die Geschichte nahm noch mehr Fahrt auf. Soviel kann ich verraten: es hat ein gutes und ein schlechtes Ende.


Joshua Tree, der Autor schreibt fantastisch. Während einige stilistische Elemente im ersten Band etwas unbeholfen wirkten, hat er sein Schreibstil während Band 2 und 3 weiterentwickelt. Er hat einen guten Mix aus Action, Gesellschaftskritik und Philosophie.

Fazit:
Ich bin positiv überrascht. Meine Lieblingsautoren in diesem Genre waren bisher Isaac Asimov, Arthur C Clarke und Philip K. Dick. Jetzt ist noch einer dazugekommen: Joshua Tree.
Ich hoffe, dass diese Reihe von Hollywood verfilmt wird. Erstklassige Story.


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
JoshTrees avatar
Liebe Science Fiction Freundinnen und Freunde,

mein neuer Roman "Ganymed erwacht" hat bereits eine kleine Leserunde gehabt, ich möchte ihn aber gerne noch einmal in größerer Runde besprechen. In diesem Rahmen verlose ich 15 Ebooks. "Ganymed erwacht" ist Science Fiction Thriller ohne Raumschlachten, sondern eher Hard SF, ohne mit seitenlangen Detailerklärungen zu langweilen. Und darum gehts:

Im Jahr 2042 entdecken Astronomen einen lange postulierten neunten Planeten in unserem Sonnensystem. Ein beispielloses Weltraumrennen zwischen zwei mächtigen Megakonzernen beginnt, die als erste ihre Sonden zu dem Himmelskörper in der Dunkelheit jenseits Neptuns bringen wollen. Als die Robotersonden nach vielen Jahren mit Bodenproben aus dem äußeren System zurückkehren, stürzt eine davon auf Ganymed ab und zerstört dabei eine Forschungsstation. Nachdem der Kontakt zu dem Jupitermond abbricht, erreicht eine zweite Probe die Erde, auf der schon bald Konflikte um die Herrschaft eines Materials ausbrechen, das sämtliche Forscher vor Rätsel stellt.

Inmitten des ausbrechenden Chaos begibt sich die Astronautin Rachel Ferreira an Bord eines Raumschiffes mit führenden Wissenschaftlern, um das mysteriöse Schweigen Ganymeds zu untersuchen. Auf der Erde wird derweil ein Söldnerteam in den Konflikt um die Kontrolle einer möglicherweise außerirdischen Technologie gezogen und deckt nach und nach eine Verschwörung auf, die an den Fundamenten der Zukunft rütteln könnte.

Ich freue mich auf alle Bewerbungen. Bitte bewirb dich nur, wenn du auch mitliest, es ist immer schade, wenn Leser ihre Exemplare einsammeln und nichts mehr von sich hören lassen, das hat eine schöne Plattform wie Lovelybooks nicht verdient. Außerdem solltest du bereit sein, Rezensionen auf LB und Amazon zu veröffentlichen. Ist das für dich in Ordnung? Dann freue ich mich schon auf deine Bewerbung ;)!

Herzlich, Joshua Tree
Zur Leserunde
JoshTrees avatar
Liebe Science Fiction Freundinnen und Freunde,

am 1. Mai erscheint mein neuer Roman "Ganymed erwacht" auf Amazon (er ist schon vorbestellbar) und in diesem Rahmen möchte ich gerne einmal wieder eine Leserunde starten.Dazu verlose ich 15 Ebooks. "Ganymed erwacht" ist Near Future Sci Fi ohne Raumschlachten, sondern eher ein Hard SF Thriller, ohne mit seitenlangen Detailerklärungen zu langweilen. Und darum gehts:

Im Jahr 2042 entdecken Astronomen einen lange postulierten neunten Planeten in unserem Sonnensystem. Ein beispielloses Weltraumrennen zwischen zwei mächtigen Megakonzernen beginnt, die als erste ihre Sonden zu dem Himmelskörper in der Dunkelheit jenseits Neptuns bringen wollen. Als die Robotersonden nach vielen Jahren mit Bodenproben aus dem äußeren System zurückkehren, stürzt eine davon auf Ganymed ab und zerstört dabei eine Forschungsstation. Nachdem der Kontakt zu dem Jupitermond abbricht, erreicht eine zweite Probe die Erde, auf der schon bald Konflikte um die Herrschaft eines Materials ausbrechen, das sämtliche Forscher vor Rätsel stellt.

Inmitten des ausbrechenden Chaos begibt sich die Astronautin Rachel Ferreira an Bord eines Raumschiffes mit führenden Wissenschaftlern, um das mysteriöse Schweigen Ganymeds zu untersuchen. Auf der Erde wird derweil ein Söldnerteam in den Konflikt um die Kontrolle einer möglicherweise außerirdischen Technologie gezogen und deckt nach und nach eine Verschwörung auf, die an den Fundamenten der Zukunft rütteln könnte.

Ich freue mich auf alle Bewerbungen. Bitte bewirb dich nur, wenn du auch mitliest, es ist immer schade, wenn Leser ihre Exemplare einsammeln und nichts mehr von sich hören lassen, das hat eine schöne Plattform wie Lovelybooks nicht verdient. Außerdem solltest du bereit sein, Rezensionen auf LB und Amazon zu veröffentlichen. Ist das für dich in Ordnung? Dann freue ich mich schon auf deine Bewerbung ;)!

Herzlich, Joshua Tree
Sonnenwinds avatar
Letzter Beitrag von  Sonnenwindvor 4 Monaten
Zur Leserunde
JoshTrees avatar
Hallo liebe Science Fiction Fans!

ich stelle euch 10 Ebooks von meinem neuen und ersten Science Fiction Buch "Behemoth 2333 - Das Jupiter Ereignis" zur Verfügung. Wer von euch Heliosphere, Shadowrun, oder irgendetwas von Peter F. Hamilton mochte, wird hier seinen Spaß haben :-)!
Ich nehme selbstverständlich an der Leserunde teil. Zum Abschluss würde ich mir eine Rezension auf Amazon und LB wünschen.


Kurzbeschreibung:Das Jahr 2333: Die einzige Kolonie der Menschheit im fernen Archimedes System ist in Aufruhr.
Der Kontakt zur Erde ist abgebrochen und seit Jahrzehnten erschüttern mysteriöse Entführungswellen die Gesellschaft. Als ein Wurmloch inmitten der Kolonie auftaucht, sieht sich die Unions Navy einer uralten Gefahr gegenüber. Während ein erbarmungsloser Krieg das gesamte System ins Chaos stürzt, wird Captain Jeremy Brandt mit der UNS Concordia durch das Wurmloch geschickt, um sich dem mysteriösen Feind zu stellen.

Behemoth 2333 wird monatlich erscheinen und alle zwei Monate als TB-Ausgabe, die jeweils zwei vorangegangene Ebooks vereint.

Wichtig ist mir noch folgendes: Ich habe bereits Leserunden zu meiner Pilgrim Saga gemacht, die toll waren. Ich wünsche mir von euch, dass ihr aktiv und zeitnah teilnehmt an der Leserunde und nicht erst nach Monaten. Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr wirklich Zeit und Lust habt auf das Buch und die Runde :-)! Das ist besser für uns alle. Schön wäre es auch, wenn ihr kurz in eure Bewerbung schreibt, was ihr bisher gerne gelesen habt an SciFi und warum ihr euch bewerbt. Wenn ihr auf einem Kindle lest, wäre das von Vorteil, da es sich um eine Amazon-exklusive Reihe handelt. Epubs sind aber natürlich nicht ausgeschlossen.


Also dann, viel Glück - ich freue mich schon :-)!


Blick ins Buch: https://www.amazon.de/Behemoth-2333-Band-Jupiter-Ereignis-ebook/dp/B074CCVXTX/ref=pd_lutyp_simh_1_2?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B074CCVXTX&pd_rd_r=J5JAHPBFMG12SMXY87EH&pd_rd_w=lxygc&pd_rd_wg=EOQDK&psc=1&refRID=J5JAHPBFMG12SMXY87EH
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Joshua Tree wurde am 04. August 1986 in Hameln (Deutschland) geboren.

Joshua Tree im Netz:

Community-Statistik

in 80 Bibliotheken

auf 22 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks