Josiane Behmoiras Das unglaubliche Leben der Dora B.

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das unglaubliche Leben der Dora B.“ von Josiane Behmoiras

Dora B. kann zeit ihres Lebens nirgends Fuß fassen. Als Obdachlose schickt man sie mit ihrer Tochter Josiane von Frankreich nach Israel, wo die beiden in provisorischen Hütten mit Asbestwänden jahrelang als Außenseiter unter den übrigen jüdischen Einwanderern leben.§Das Kind leidet doppelt: unter den Anfeindungen der Nachbarn und unter dem Verfolgungswahn ihrer Mutter, der sogar die wenigen Lichtblicke, die das Schicksal ihnen beschert, zunichte macht.§Als Erwachsene beginnt Josiane ein neues Leben in Australien. Ihre Mutter lebt derweil wieder auf den Straßen von Tel Aviv, bis sie, über 80-jährig, in ein Pflegeheim eingewiesen wird.§§Eine zutiefst bewegende Lebensgeschichte, geprägt von grenzenloser Armut und aufopfernder Liebe.

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen