Josie Charles Hearts on the Run

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(6)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hearts on the Run“ von Josie Charles

Zoey Carter braucht einen Neuanfang. Ihre einzige Chance ist ein Banküberfall! Als ihre Flucht zu scheitern droht, nimmt sie den undurchschaubaren Ryker Daxton, genannt Dax, als Geisel. Sie ahnt nicht, dass sie ihm damit in die Hände spielt, denn wenn der ehemalige Marine mit ihr fertig ist, wird ihre Beute ihm gehören.

Echte Gefühle und ein falsches Spiel: Eine wilde Flucht quer durch Amerika beginnt – und das Einzige, was Zoey und Dax in die Quere kommen könnte, ist die Liebe.

***Der Roman ist in sich abgeschlossen und gehört zu keiner Serie.***

Eine tolle kurze Geschichte für zwischendurch :) hat mir sehr gut gefallen

— nickys-book_life

Super ! Bitte mehr!

— Nicolerubi

Ein verrückter Roadtrip und eine schöne Lovestory

— Anna_Naumann

eine kurzweilige Geschichte ala Bonnie & Clyde...und am Ende steht die Liebe

— chiant898
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Actionreicher überraschender Roadtrip

    Hearts on the Run

    Ansha

    28. February 2018 um 10:57

    Ich mag die Bücher von Josie Charles und bin wohl ein Fan ihrer Bücher seit "Das Gegenteil von Romeo". Nachdem mich hier das Cover optisch sehr angesprochen hat und danach der Klappentext mich neugierig gemacht hat, war ich wirklich sehr gespannt auf diese Geschichte.Nachdem ich dann die Kapitel gesehen habe, dachte ich es wäre eine lockere schnelllebige Geschichte und hatte gar nicht so hohe Erwartungen. Tja, erwartet hat mich eine actionreiche, tiefgründige Geschichte die die ein oder andere überraschende Wendung für mich bereit gehalten hat.Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt leicht und fesselnd. Man fliegt nur durch die Seiten und lernt hier das Buch aus Ryker's & Zoey's Sicht kennen. Dies lässt einen guten Einblick in deren Gefühls- & Gedankenwelt zu und verleiht den Charakteren zusätzlich noch Tiefe.Hinter beiden verbirgt sich so viel mehr als man auf den ersten Blick denkt und man lernt hier wirklich auch in Grautönen zu denken.Zoey's liebenswerte etwas tollpatschige Art mit einem bissigen Humor hat mich direkt für sie eingenommen und auch Ryker kann durch seine Art punkten.Anfangs wirkt er eher etwas undurchsichtig aber im Laufe der Geschichte entwickelt er sich zur Zwiebel die nach und nach die Schichten ablegt, bis man dann in sein innerstes schauen kann. Die Dialoge der beiden sorgten für einige Lacher, denn der zynische Humor der beiden ist wirklich amüsant. Aber auch die tiefgründigen Gespräche die sich im Laufe des Roadtrips ergeben lassen tiefer blicken.Dazu diese Anziehung denen beide versuchen zu entkommen, aber es am Ende doch nicht schaffen.Josie Charles hat hier einen tollen Roadtrip kreiert mit jeder Menge Action, Romatik gepaart mit einer Prise Erotik die hier nicht dominiert und etwas Drama. Ich habe mich hier perfekt unterhalten gefühlt und war wirklich gefangen in der Geschichte. Vorallem die immer wieder kehrende rasante Action und einige überraschenden Wendungen konnten mich hier überzeugen .Eine tolle Geschichte die mehr ist, als man vielleicht auf den ersten Blick denkt. Die mit einem tollen Plot und einer noch besseren Umsetzung zu bestechen weiß gepaart mit sympathischen Protagonisten, lädt sie uns dazu ein Zoey & Ryker auf ihrem brisanten Roadtrip zu begleiten.

    Mehr
  • "Wahrscheinlich ist das einfach Schicksal."❤

    Hearts on the Run

    Nicolerubi

    27. February 2018 um 16:45

    Echte Gefühle und ein falsches Spiel:Eine wilde Flucht quer durch Amerika beginnt ...Eine fantastische Geschichte!Zoey und Dax, ein Bankraub und eine Geisel, die überrascht und sehr viel Humor hat! ;-)Eine Flucht und ein Abenteuer, das das Leben und die Gefühle durcheinander wirbelt."Wer hätte in diesem Moment gedacht, das wir mal hier landen würden?"Ein fesselnder und humorvoller Roadtrip, der viele Überraschungen parat hält!Einfach super, gerne mehr davon!Ein purer Lesegenuss und sehr empfehlenswert! ❤

    Mehr
  • Ein rasanter und spannender Roadtrip mit Happy End

    Hearts on the Run

    Anna_Naumann

    27. February 2018 um 10:25

    Ich bin durch Zufall auf dieses Buch aufmerksam geworden. Weder Titel noch Cover hatten mich angesprochen, aber der Klappentext! Und der fasst es wunderbar zusammen: „Zoey Carter braucht einen Neuanfang. Ihre einzige Chance ist ein Banküberfall! Als ihre Flucht zu scheitern droht, nimmt sie den undurchschaubaren Ryker Daxton, genannt Dax, als Geisel. Sie ahnt nicht, dass sie ihm damit in die Hände spielt, denn wenn der ehemalige Marine mit ihr fertig ist, wird ihre Beute ihm gehören. Echte Gefühle und ein falsches Spiel: Eine wilde Flucht quer durch Amerika beginnt – und das Einzige, was Zoey und Dax in die Quere kommen könnte, ist die Liebe.“   Ich hatte mich auf einen kurzweiligen, spannenden Roman gefreut und wurde nicht enttäuscht! Die beiden Protagonisten, Zoey und Dax, sind am Anfang ein bisschen wie Feuer und Wasser, kommen sich aber auf ihrem verrückten Roadtrip langsam näher. Zoey war mir direkt sympathisch. Ihre Verzweiflung hat mich richtig mitleiden lassen, aber ihr Mut ist wirklich zu bewundern. Und sie was sie einmal angefangen hat, zieht sie auch durch. Anfangs war ich von Dax etwas skeptisch, weil er so verdammt gelassen reagiert hat, aber je mehr ich von ihm erfahren hab, desto mehr konnte ich ihn ins Herz schließen.   Ob eine Flucht, wie in dem Buch geschildert, logisch und durchführbar wäre, darüber habe ich mir keine Gedanken gemacht. Ich wollte einfach nur unterhalten werden und habe mich auf die Geschichte eingelassen, was wunderbar funktioniert hat. Bitte nicht falsch verstehen, sie ist nicht abgedreht oder ähnliches! Der Schreibstil der Autorin ist locker flockig und angenehm zu lesen. Leider war es für mich keine Geschichte, die einem länger im Gedächtnis bleibt und irgendwie ging mir das Ganze doch etwas zu schnell und zu glatt zu Ende.   Mein Fazit: Ich habe dieses Buch in einem Rutsch durch gelesen und wurde gut unterhalten. Es war von Anfang bis zum Ende durchgehend spannend und hatte keine Längen. Ein gutes Buch, das mit einer tollen Liebesgeschichte punktet. Ich vergebe vier von fünf Sternen und werde nach weiteren Büchern der Autorin Ausschau halten :)

    Mehr
  • WIEDER ABSOLUT GELUNGEN ♥

    Hearts on the Run

    brits

    25. February 2018 um 11:54

    "HOTR" ist eine süsse Story und erzählt wie es laufen könnte, wenn man am wenigsten nach der Liebe sucht. Sie ist voller Überraschungen. Der Einstieg in die Geschichte fiel mir sehr leicht. Direkt ab der 1. Seite wird man von den Protagonisten mitgezogen. Sie wirken durch den flüssigen und fesselnden Schreibstil sehr realistisch. Das macht es dem Leser sehr leicht sich in die Charaktere hinein zuversetzen und somit die Situationen - ja schon fast hautnah - mitzuerleben.  Der Perspektivenwechsel bietet demnach noch eine tolle Möglichkeit alles aus einer anderen Sicht zu sehen. Alles in allem hat mir "Hearts on the run" sehr gut gefallen. Josie Charles transportiert mit den kleinsten Worten die größten Emotionen. Man hat gar keine andere Chance sich in ihre Bücher fallen zulassen♥. Das ist das, was ich von einem guten Buch erwarte und ich liebe es, wenn es passiert ♥... Hier passte alles super zusammen. Bin begeistert und vergebe daher die volle Sternenanzahl.

    Mehr
  • https://bookaholicane.blogspot.de/p/liebesromane.html

    Hearts on the Run

    Boockaholic_Ane

    19. February 2018 um 15:38

    " Hände hoch, keiner rührt sich!" Erst einmal möchte ich mich bei Josie Carles bedanken, dass ich an der Blogtour teil nehmen durfte. Ein Banküberfall. Ein Verrat. Ein Neuanfang. Eine rasante Flucht. Eine unerwartete Liebe. Ich bin ein Riesen Fan von Josie Carles und diesmal durfte ich an der Blogtour zu Hearts on the Run teil nehmen. Und wider einmal habe ich ihr Werk verschlungen , mit Leidenschaft , Gefahr und eine Portion  Liebe. Zoey braucht einen Neuanfang und raubt eine Bank aus. Ryker oder auch Dax genannt wird , muss seiner Schwester helfen , also kommt ihn Zoey gerade recht. Doch keiner von beiden ahnt ,dass auf einer Flucht, Liebe entstehen kann. Ob Ryker seiner Schwester helfen kann? Ob die Liebe siegt? Na soll ich es euch verraten? Nein lieber nicht , denn wenn ihr es nicht lest würdet ihr was verpassen. Von mir gibt es liebe Josie heute Herzchen den ich liebe Zoye und Ryker und natürlich volle Punktzahl. " Sie trägt einen engen Bleistiftrock, eine dunkelblaue Seidenbluse und in der Hand einen Revolver, mit dem sie geradewegs auf mich zielt."

    Mehr
  • https://www.facebook.com/Bookaholicane/

    Hearts on the Run

    Boockaholic_Ane

    18. February 2018 um 15:14


  • Roadtrip mit Dax und Zoey

    Hearts on the Run

    iris_knuth

    12. February 2018 um 16:43

    Dieses Buch ist echt klasse. Eine Aufregende und Spanende Fahrt durchs Land. Es hatte was von Bonnie & Clyde. Aber eben viel moderner. Ich mochte die beiden Charaktere Zoey und Dax von Anfang an total gerne.  Auch wenn die beiden total verschieden sind. Dax mochte ich am Anfang nicht so. Seine Art war am Anfang sehr komisch. Und ich wurde mit ihm nicht warm. Aber im Laufe der Story wurde es immer besser ist. Zoey hat es nicht einfach. Irgendwie habe ich mit ihr gelitten und gefühlt. Auch warum sie so handelt konnte ich ihr gut nachvollziehen. Die Reise durch den einzelnen Staaten bzw Orte haben mir sehr gut gefallen. Es war alles super beschrieben und ich fühlte mich an den Orten echt wohl. Als wäre man mittendrin dabei. Die Story hat mir sehr gut gefallen. Es ist aufregend und Spannend. Dieser Roadtrip ist echt mal was anderes und kann ich jedem Empfehlen. 

    Mehr
  • Geschichte ala Bonnie & Clyde

    Hearts on the Run

    chiant898

    12. February 2018 um 06:07

    am 12.02. kommt er raus….der Neue von Josie Charles….die Rede ist von „Hearts on the Run“…ich hatte mal wieder die Ehre und durfte das Buch vorab lesen…mein Dank an Josie Charles für das kostenlos zur Verfügung gestellte Leseexemplar… hier der Klappentext:Zoey Carter braucht einen Neuanfang. Ihre einzige Chance ist ein Banküberfall! Als ihre Flucht zu scheitern droht, nimmt sie den undurchschaubaren Ryker Daxton, genannt Dax, als Geisel. Sie ahnt nicht, dass sie ihm damit in die Hände spielt, denn wenn der ehemalige Marine mit ihr fertig ist, wird ihre Beute ihm gehören.Echte Gefühle und ein falsches Spiel: Eine wilde Flucht quer durch Amerika beginnt – und das Einzige, was Zoey und Dax in die Quere kommen könnte, ist die Liebe. mein Blick aufs Buch:der Klappentext wirkt mal wieder interessant und macht Lust auf das Buch…auch das Cover find ich schön gewählt…es wirkt ebenso interessant wie der Klappentext… mein Blick ins Buch:zwei Menschen…zwei einzelne Schicksale…sie Bankräuber…er Mörder…und was auf den ersten Blick ziemlich eindeutig wirkt, ist auf den zweiten bei weitem nicht so…. Zoey und Dax werden durch einen Zufall an einander gebunden…sie versuchen gemeinsam, aber jeder für sich, einen Weg zu finden mit dem eigenen Schicksal umzugehen…dabei scheinen die beiden mehr für einander zu entwickeln… es ist so ein bisschen die Bonny & Clyde Geschichte…die Beiden jagen durch Amerika…nur ein Ziel vor Augen…sie, das Geld waschen…er, das Geld als Lösegeld für Ave übergeben…und am Ende wird alles anders sein… es ist eine schön erzählte Geschichte mit einem angenehmen Spannungsbogen…die Charaktere sind ideenreich ausgestattet…haben ihre Ecken und Kanten und wirken in ihrer Art und Weise empathisch…ein permanenter Spannungsbogen hält einen ständig in der Geschichte gefangen…mit ihrem Wortwitz macht Josie Charles die Story noch ein bisschen lebendiger…ich musste so manches mal mit Dax zusammen über Zoey lächeln und schmunzeln…und ich finde es sehr positiv wie zwei verschiedene Menschen in Bezug auf ihre Auslandseinsätze in der Armee, betrachtet werden…wie einer sehr leidet und gewalttätig wird und der andere einfach doch irgendwie normal bleibt… ich hab beim lesen immer wieder darüber nachgedacht, wie diese Geschichte wohl enden wird…aber auf dieses Ende bin ich in meinem Kopf weniger gekommen…ich kann damit aber gut leben 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks