Josie Charles Wild wie das Meer: Liebesroman (Die Orange-County-Reihe 3)

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wild wie das Meer: Liebesroman (Die Orange-County-Reihe 3)“ von Josie Charles

*** Die Geschichte ist in sich geschlossen und auch außerhalb der Reihe lesbar. *** Sherry ist auf der Flucht – vor ihrer verkrachten Karriere und ihrem katastrophalen Liebesleben. In Afrika, weit weg von zu Hause, sucht sie nach sich selbst und begegnet stattdessen ausgerechnet einem Mann: Tyrone ist ganz anders als sie. Aufgeschlossen, selbstbewusst, nie um einen Spruch verlegen. Sofort knistert es zwischen ihr und dem gutaussehenden Surfer. Zu spät merkt Sherry, dass auch Ty vor etwas auf der Flucht zu sein scheint. Kann es für die beiden dennoch eine gemeinsame Zukunft geben?

ein Megatrip für die Gefühle...spannend, emotional und Gänsehaut pur

— Sarih151

Fantastisch! Ich will mehr ! <3

— Nicolerubi

Packt die Taschentücher aus ♥

— NinaGrey
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Geschichte

    Wild wie das Meer: Liebesroman (Die Orange-County-Reihe 3)

    AprilsBuecher

    23. September 2017 um 16:29

    Zitat: „Während er redet, spüre ich seinen Atem auf meinem Körper und aus dem kleinen Schauer wird eine Gänsehaut. Von mir aus könnte er stundenlang so weitermachen, und es wäre mir dabei vollkommen egal, ob er über Piranhas oder über Mathematik oder Aktiengeschäfte redet …“ Und wieder hat Josie eine Schippe drauf gehauen und mit viel Liebe zum Detail eine berauschende Sommerromanze geschrieben. Ihr Schreibstil ist flüssig und gut und ließ mich ab und an schmunzeln.Ty ist einfach nur göttlich mit seiner Art. Und Sherry mit ihrer ruhigen Art. Mir gefallen solche Geschichten und es hat mir viel Spaß bereitet diese zu lesen. Ich wünschte ich wäre jetzt am Meer … Fazit: Gemütliche Lesestunden um den Sommer zurück zuholen.

    Mehr
  • Berührend und wunderschön.....Taschentücher bereithalten!

    Wild wie das Meer: Liebesroman (Die Orange-County-Reihe 3)

    YvonneMucha

    23. May 2017 um 12:14

    Meine Meinung:Allein am Cover erkennt man schon, dass diese Geschichte nicht ganz so unbeschwert ist wie die anderen beiden Teile davor. In dieser Geschichte geht es um Tyrone und wie kann es auch anders sein, auch er hat sich schon seit Teil 1 in mein Herz geschlichen.Tyrone ist eigentlich der totale Partymacher immer einen coolen Spruch auf den Lippen und ein Organisationstalent. Er liebt seine Familie die Squad. Und dann habe ich mich gefragt, was kann da nur passiert sein, dass er plötzlich in Afrika ist, alleine. Wovor läuft er weg? Aber es hat nicht lange gedauert, bis die Erkenntnis zu mir durchgedrungen ist und ich erst mal schlucken musste.Sherry ihre Karriere läuft irgendwie nicht so, wie sie sich das erträumt hatte. Eine kleine Auszeit soll ihr helfen den richtigen Weg zu finden. Sie trifft auf Tyrone und ist sofort von ihm fasziniert. Plötzlich ist er wieder verschwunden und hinterlässt nur ein Abschiedsvideo. Sie ist stinksauer auf ihn, als sie sich plötzlich durch Zufall wieder über den Weg laufen. Was ich natürlich sehr gut nachvollziehen konnte, wenn man die wahren Gründe nicht kennt. Sherry ist eine ganz tolle Protagonistin mit viel Herz und Mut.Beide haben sich gesehen und es hat gefunkt. Aber für Tyrone ist klar, dass er sie schützen muss und Sherry ihn am besten ganz schnell vergessen sollte. Aber so einfach ist das nicht, wenn Amor einmal zugeschlagen hat.Auch wenn ich mich mit solch Thema bei Romanen immer ein bisschen schwer tue, habe ich durchgehalten und bin mit den beiden durch jede Art von Gefühlen gegangen. Ich wurde ja schon vorgewarnt und hab mir gleich eine Packung Taschentücher an die Seite gepackt. Im Nachhinein kann ich sagen, dass ich sehr froh darüber bin, dieses Buch bis zum Ende gelesen zu haben.Fazit:Eine emotionale Achterbahnfahrt, nicht nur für Tyrone und Sherry, sondern auch für mich. Oft wird man dazu gebracht, einen dicken fetten Kloß im Hals runterzuschlucken. Ein toller dritter Teil, bei dem trotz des ernsten Themas, der Humor nicht zu kurz kommt.

    Mehr
  • ein Megatrip für die Gefühle...spannend, emotional und Gänsehaut pur

    Wild wie das Meer: Liebesroman (Die Orange-County-Reihe 3)

    Sarih151

    24. February 2017 um 08:25

    Klappentext Sherry ist auf der Flucht – vor ihrer verkrachten Karriere und ihrem katastrophalen Liebesleben. In Afrika, weit weg von zu Hause, sucht sie nach sich selbst und begegnet stattdessen ausgerechnet einem Mann: Tyrone ist ganz anders als sie. Aufgeschlossen, selbstbewusst, nie um einen Spruch verlegen. Sofort knistert es zwischen ihr und dem gutaussehenden Surfer. Zu spät merkt Sherry, dass auch Ty vor etwas auf der Flucht zu sein scheint. Kann es für die beiden dennoch eine gemeinsame Zukunft geben?  Meine Meinung Auf ihrer Reise durch die schönsten Länder der Welt, trifft Sherry in Afrika auf den gutaussehenden Surfer Tyrone. Sie ist hin und weg von ihm und die kleine Flirterei endet in einem umwerfendem One-Night-Stand. Doch als sie am nächsten Morgen aufwacht, ist Ty verschwunden. Einzig ein Abschiedsvideo hat er ihr hinterlassen. Obwohl sich ein Gefühl der Enttäuschung in ihr breit macht, führt auch ihre Reise, die eher eine Flucht vor ihrem verkorksten Leben gleicht, sie weiter.  Auch Ty, der normalerweise gemeinsam mit seinen Freunden das Leben in Orange County genießt, befindet sich auf der Flucht. Vor seinen Freunden und vor allem vor einer niederschmetternden Wendung in seinem Leben. Doch die Nacht mit der schönen Sherry, kann auch er nicht vergessen. Zu gerne, würde er sein Leben mit ihr genießen, doch die Hoffnung darauf hat er längst aufgegeben, denn der Weg für eine gemeinsame Zukunft scheint unerreichbar... „Wild wie das Meer“ ist der bereits dritte Teil der Orange-County-Reihe von Josie Charles. In diesem Band der Reihe dreht sich alles um Tyson, ein Mitglied der Squad und guter Freund von Jesse Caine, dem Weltmeister im Surfen. Tyson, oder auch Ty genannt, kennen begeisterte Leser der Reihe bereits aus den vorherigen Bänden.  Bisher habe ich ihn immer als lebenslustigen Mann wahrgenommen, doch in seinem Inneren kämpft Ty mit der schrecklichen Wendung, die sein Leben vor Kurzem genommen hat.  Doch zurück zum Anfang. Ohne langatmige Vorgeschichte wurde ich sogleich in die Welt der Squad gezogen. Das erste Aufeinandertreffen der beiden Protagonisten, Shelly und Tyson, ist wieder einmal so wunderbar beschrieben, dass ich mich sofort ins Buch versetzt fühlte. Und nicht nur das, jede einzelne Szene erlebte ich, als wäre ich hautnah dabei. Auch wenn die Protagonisten zunächst viele Momente ohne den jeweils anderen erleben, hat mich die Geschichte gepackt. Die Sichtweisen der Hauptcharakter sind authentisch beschrieben und erzählt. Sherry tritt hier als neue Charaktere auf. Sie ist eine liebenswürdige Person, mit dem Herz auf dem richtigen Fleck.  Währenddessen ich die Geschichte um Dherry und Tyson in voller Hoffnung auf viel Liebe verfolgt und eine locker-leichte Story erwartet habe, war ich auf den „großen Knall“ nicht vorbereitet. Ich war geschockt und zutiefst berührt. Und während ich von meinen Gefühlen überrannt wurde und weder ein noch aus wusste, habe ich sogar überlegt das Buch abzubrechen. Nicht weil mir die Geschichte nicht gefiel, sondern weil ich nicht wusste, wie ich mit dem Ende, das hier unweigerlich folgen musste, umgehen soll. Andererseits war ich so in meinen Gefühlen gefangen, dass ich auch einfach nicht aufhören konnte weiter zu lesen, auch wenn mir das Herz brach.  Ich bin ehrlich froh, dass die Autorin diese wunderbare, gefühlvolle Geschichte erzählt hat. Mein Herz stellt noch jetzt ganz verrückte Dinge mit mir an, wenn ich an Tyson und Sherry denke. Und bitte, bitte, liebe Josie, lass mich das nächste Mal nicht mehr innerlich zerbrechen. Diese Spannung halte ich kein zweites Mal aus. Und dennoch empfehle ich jeden, der eine gefühlvolle, emotionale Geschichte sucht, „Wild wie das Meer“ zu lesen! Denn wild bin ich dabei wirklich geworden! Von mir gibt es 5 von 5 Sterne! Josie Charles hat mich wieder einmal von ihrem schriftstellerischen Talent überzeugt und sich zurecht zu eine meiner deutschen Lieblingsautorinnen entwickelt.

    Mehr
  • Besonderer und hochemotionaler 3. Teil

    Wild wie das Meer: Liebesroman (Die Orange-County-Reihe 3)

    Ansha

    14. February 2017 um 20:21

    Danke an Josie Charles für das Vorableseexemplar. Meine Meinung nimmt daran aber keinen Einfluss. Teil Drei der Orange County Reihe ist nun draußen und man ist wieder ein Teil der Squad. Denn wie auch in den vorherigen Büchern tauchen die Charaktere auch hier wieder auf und man trifft auf alte Bekannte und erfährt neue Sachen. Was mir wirklich gut gefällt, ist der familiäre Umgang und das jeder zu jeder Zeit für den anderen da ist. Egal was es ist und wie sehr der andere es verbockt hat. Da regelt man das auf die ein oder andere Art und dann Schwamm drüber. Auch wie herzlich neue Personen die zum engeren Kreis des jeweils anderen aufgenommen werden, bestätigt dies. So ist es auch kein Wunder, dass Sherry sich dort schnell wohl und angenommen fühlt. Ich bin wirklich froh, dass ich Tyrone's Geschichte wieder vorablesen durfte, denn er war von Anfang an mein Lieblingscharakter. Doch seine Geschichte ist diesmal schwerer - düsterer. Doch dazu später mehr. Tyrone der immer fröhliche Sunnyboy der nichts anbrennen lässt, zeigt sich diesmal von einer ganz anderen Seite. Diesmal ist er ernster und nachdenklicher - aber auch depressiv. Nur selten blitzt der fröhliche Mann aus den vorherigen Büchern auf. Aber aufgrund seiner momentanen Situation kein Wunder. Er flüchtet vor sich selbst und der Squad; taucht unter und lebt jeden Tag als wäre es sein letzter. & dann trifft er auf Sherry! Sherry ist ebenfalls auf der Flucht (das könnt ihr ja im Klappentext lesen) und so begegnen sich die beiden das erste mal vor der wunderschönen Kulisse Afrikas. Zwischen den beiden funkt es gewaltig und sie verbringen eine leidenschaftliche Nacht zusammen, die aber von Tyrones arschiger Aktion zerstört wird. Doch das Schicksal meint es gut und so treffen sich die beiden einige Zeit später wieder. Sherry und Tyrone sind beide super sympathische Charaktere mit viel Tiefe. Beide handelten für mich sehr autenthisch und ich konnte mich gut in beide hineinversetzen. Die Dialoge der beiden laden zum schmunzeln ein. Doch ebenso bricht einen manchmal das Herz. Sherry hat viel schlechtes erlebt, doch hat sich ein sonniges Gemüt und ein großes Herz bewahrt und so hilft sie Tyrone durch seine schwerste Zeit. Doch die Zeit rennt den beiden davon - werden sie ihr happy End bekommen? Josie Charles Schreibstil ist wie gewohnt angenehm und flüssig. Durch ihre liebe zum Detail und genaue Beschreibungen zu Orten kriegt man direkt Bilder in den Kopf gepflanzt und kann direkt in das Buch abtauchen. Außerdem hat sie ein Talent dafür emotionen zu vermitteln. Beim lesen blieb mein Auge desöfteren nicht trocken und mehr als einmal musste ich hart schlucken und fühlte wie mein Herz beim lesen bricht. Aber auch die Mischung aus Schwere und Leichtigkeit ist ihr hier gut gelungen und ich habe wirklich total mit Tyrone, Sherry und der Squad mitgelitten - konnte aber genauso wenige entspannte Augenblicke mit allen genießen. Außerdem mag ich den Humor der Autorin, der sich immer wieder in den Büchern wieder findet - genauso wie Ernsthaftigkeit. Durch das Thema und die Emotionen die beim Lesen auf mich übergesprungen sind, ist Band 3 für mich das beste und auch emotionalste Buch dieser Reihe und etwas ganz besonderes. Daher kann ich das Buch jeden nur ans Herz legen und spreche von mir eine ganz klare Lese- & Kaufempfehlung aus!

    Mehr
  • "Noch ein perfekter Moment." ❤

    Wild wie das Meer: Liebesroman (Die Orange-County-Reihe 3)

    Nicolerubi

    14. February 2017 um 18:08

    Wow, was war ich gefesselt und wie habe ich gelitten! Eine Achterbahn der Gefühle! Die Geschichte hat mir fast das Herz gebrochen. Sherry und Ty, ihre Begegnung ist leidenschaftlich und dann , ja lest selbst! "Das Gefühl von einem Sommer , der nie endet..." "Hey , kleiner Troublemaker." "Mein Herz macht einen langsamen, schmerzhaften Schlag." Wunderbare Charaktere, die Squad, mehr Familie geht nicht. ❤ Der Schreibstil ist locker leicht und flüssig. Eine Geschichte, die leidenschaftlich , traurig, sehr fesselnd und spannend, bis zur letzten Seite ist! Ein purer Lesegenuß! Sehr empfehlenswert! ❤ Vielen Dank an die Autorin, dass ich diese Geschichte vorablesen durfte. Dies hat keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung.

    Mehr
  • Es hat mich mitten ins Herz getroffen ♥

    Wild wie das Meer: Liebesroman (Die Orange-County-Reihe 3)

    NinaGrey

    14. February 2017 um 16:02

    Meinung: Vielen Dank, das ich Wild wie das Meer vorablesen durfte , die beeinflusst jedoch meine Meinung in keinster Weise ! Wie auch bei den Vorgängern ist der Schreibstil flüssig , locker , modern , die Seiten sind nur so dahingeflogen ! Neben alten bekannten , die man wiedertrifft lernt man auch Sheryl , genannt Sherry , kennen , sie kam von Anfang an sympathisch bei mir rüber , authentisch , locker und absolut nicht auf den Mund gefallen . Zum Inhalt werde ich nichts schreiben , ich sage nur , packt die Taschentpücher aus  und zwar ALLE , die ihr habt ! Ihr braucht sie . ich habe geheult wie ein Schlosshund . Wild wie das Meer ist neben der ganzen Trauer auch wirklich paradisisch , während des lesens habe ich mir mich selbst in San Clemente vorgestellt , wie ich dort mit der Squad lebe & hach man muss sie einfach lieben ♥ Dieses Buch ist für mich eine Hommage an das Leben , die Liebe , die Menschen , die man liebt und dem Paradies in dem sie Leben <3 Genieße jeden Augenblick , jeden Moment & denke niemals dran , wieviel Zeit du noch hast oder nicht hast ! Empfehlung: JA JA JA !

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks