You & me for (n)ever - Gefangene Herzen

von Josie Charles 
4,9 Sterne bei15 Bewertungen
You & me for (n)ever - Gefangene Herzen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Sarih151s avatar

Zwei Herzen - gefangen im Kampf um Macht und der Liebe

Freijas avatar

Dieses Buch ist emotional, gefühlvoll und süß wie klebrige Zuckerwatte, aber gleichzeitig grausam, sowie unvorhersehbar wie die Geisterbahn

Alle 15 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "You & me for (n)ever - Gefangene Herzen"

Scarlett Sie steht kurz vor ihrer Hochzeit mit ihrem steinreichen Verlobten. Doch am Abend ihres Junggesellinnenabschieds verrät ihr eine Hellseherin, dass sie der Liebe ihres Lebens heute erst begegnen wird. Scarlett glaubt ihr kein Wort – doch dann meint sie plötzlich Casey Navarro zu sehen. Casey, der ihre erste große Liebe war. Und der ihr etwas Furchtbares angetan hat. Casey Er ist zurückgekommen, um Rache zu nehmen. Rache für alles, was Scarlett ihm vorgespielt hat. Rache für das, was sie und ihre Familie aus ihm gemacht haben. Rache für zehn verlorene Jahre. Er weiß, dass sie kurz vor ihrer Hochzeit steht. Und er wird diesen besonderen Tag nutzen, um ihr Leben zu ruinieren. Nichts und niemand wird ihn aufhalten. Doch er hat die Rechnung ohne Scarlett gemacht – und ohne seine nie ganz erloschenen Gefühle. Scarlett und Casey. Liebe und Verrat. Das Katz- und Mausspiel beginnt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B074TCDWP7
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:14.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne14
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    ursula18s avatar
    ursula18vor einem Jahr
    You & me for (n)ever - Gefangene Herzen

    Als Scarlett ihren Jungesellinnen Abschied auf einem Jahrmarkt feiert, fliest viel Alkohol. In einer Woche ist es soweit und die Glocken läuten für sie und Damian. Ihre Freundinnen haben sich Spiele ausgedacht und als einer der ausgesuchten Männer ihr ein Herz aus dem Overall herausschneiden soll, beginnt ihr Herz schneller zu schlagen. Scarlett kennt den jungen Mann aus ihrer Vergangenheit. Ihre große Liebe oder ist er es doch nicht? Sie besucht auch noch eine Wahrsagerin die ihr prophezeit heute Nacht noch,die große Liebe ihres Lebens zu treffen. Absurd für sie weil sie ihre Liebe schon längst hat oder? Das Cover ist Klasse und ein Hingucker. Das ist mein erstes Buch der Autorin und ich wusste nicht, was mich erwartet. Ich muss gestehen, ich bin mehr als begeistert. Die Story hat mich vom Anfang bis zum Schluss in sein Bann gezogen. Vom Anfang bis zum Schluss ist die Story fesselnd, eine Achterbahnfahrt der Gefühle, spannend und erotisch zu gleich. Die Autorin hat aus Scarletts wie auch aus Caseys Sicht geschrieben, so konnte ich beide Seiten verstehen und die Handlung nachvollziehen. Die Protagonisten und auch die neben Charaktere sind sehr gut beschrieben und dargestellt. Die Story ist gut ausgearbeitet. Der Schreibstil der Autorin ist sehr schön und flüssig, es liest sich sehr gut. Ich habe angefangen zu lesen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Es ist eine klasse Story die ich euch sehr empfehlen kann. Es ist eine 100%ige Empfehlung.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Chrissy87s avatar
    Chrissy87vor einem Jahr
    Josie Charles - You & me for (n)ever - Gefangene Herzen

    Casey saß 11 Jahre unschuldig im Gefängnis und will sich nun an seiner damaligen großen Liebe Scarlett und deren Eltern für dieses Unrecht rächen. Doch die Wahrheit ist ein ganz andere. Zusammen mit Scarlett deckt er ein perfides Spiel auf und der Täter ist den beiden viel näher als gedacht.
    Am Anfang der Geschichte war ich mir sehr sicher wie sie ausgeht und dann kam doch alles ganz anders.
    Mich hatte etwas irritiert dass zwischen den beiden so schnell wieder was lief und das obwohl Casey Rache wollte und Scarlett nicht wusste wer er wirklich ist.
    Aber gerade zum Schluss ist die Geschichte richtig spannend geworden und ich musste einfach wissen wie sie ausgeht.
    Deswegen hat das Buch auch trotz anfänglicher Schwächen die volle Punktzahl bzw. die vollen Sterne verdient.

    Kommentieren0
    47
    Teilen
    winniehexs avatar
    winniehexvor einem Jahr
    Niemals ohne Dich

    Anhand des Klappentextes habe ich mich für das Buch entschieden. Er versprach mir eine neue und frische Geschichte.

    Auch das Cover, erzählt den Inhalt des Buches. Vor allem der Widerspruch von Schwarz und Weiß, so wie es mit den Protagonisten auch ist.

    Die Story an sich ist sehr komplex, denn es spielen jede Menge Gefühle mit. Man erlebt als Leser eine Achterbahn der Gefühle, die beiden Protagonisten müssen eine Menge Herausforderungen überstehen. Außerdem stehen dann noch die Gefühle aus Liebe und Furcht im Raum, können sich Casey und Scarlett aus ihrer Vergangenheit überwinden und wieder zueinander finden?

    Ich finde das die Geschichte durchaus sehr emotional ist und dass man bei den Protagonisten auch immer dabei ist. Manchmal war es auch etwas verwirrend aber ansonsten habe ich mich sehr gut unterhalten gefühlt. Auch wenn das Ende anders ist als gehofft…ich weiß ein kleiner Spoiler muss sein, damit die Geschichte euch neugierig macht.

    Fazit: Die Geschichte ist anders als man denkt aber Sie ist wirklich gut und absolut Lesenswert!

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    AprilsBuechers avatar
    AprilsBuechervor einem Jahr
    10 Jahre, die alles verändern können

    Zitat: „Hört auf zu labern und kommt unter Deck.“

    Genau das haben wir gemacht … wir sind unter Deck gekommen und haben uns das wüste, zerstörte Leben von Casey und Scarlett angesehen.

    Anfangs waren wir etwas unschlüssig und haben unsere Josie in diesem ganzen Drama gesucht. Hin- und hergerissen haben wir den Lauf der beiden Protagonisten verfolgt. Und dann war sie plötzlich wieder da und wir wurden doch nicht enttäuscht.

    Es ist nicht der typische Josie-Stil, aber wir haben uns auf etwas Neues eingelassen von ihr. Am Ende hat es uns überzeugen können, auch durch ihren flüssigen Schreibstil, den sie nie verliert.

    Casey ist ein „geprügelter Hund“, der sich die letzten zehn Jahre durchbeißen musste, und die Hoffnung auf sein altes Leben verloren hat. Er will Rache … Vergeltung für das, was man ihm angetan hat.

    Scarlett ist das überbehütete Mädchen, das von einen in den nächsten goldenen Käfig geschickt wird. Sie hat ihre große Liebe verloren, durch eine Enttäuschung, die sie nicht loslassen will.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Sarih151s avatar
    Sarih151vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Zwei Herzen - gefangen im Kampf um Macht und der Liebe
    Zwei Herzen - gefangen im Kampf um Macht und der Liebe

    Auf ihrem Junggesellinnenabschied trifft Scarlett unerwartet auf Casey Navarro.Er war einst ihre große Liebe.Ausgerechnet nun begegnen sie sich wieder.Während Scarletts erster Instinkt die Flucht ist, sehnt sich Casey nach Rache.Verrat. Verletzte Gefühle.Und das Geheimnis der Nacht von vor elf Jahren.
    Mit „You & me for (n)ever – Gefangene Herzen“ erzählt Josie Charles eine expressive und vielschichtige Geschichte und nimmt die Leser mit auf eine außergewöhnliche Reise.
    Wer die Liebesromane der Autorin kennt, wird sich zunächst etwas skeptisch umgucken.Schon der Klappentext und das Schachbrettmusters des Covers deuten auf eine verschlungene Story hin.
    Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt locker, flüssig und bildhaft.Erzählt wird aus der Sicht von Scarlett und Casey.Zusätzlich zur gegenwärtigen Situation, schildern die Protagonisten auch wichtige Ereignisse aus der Vergangenheit. Diese geben einen umfassenden Einblick zum besseren Verständnis der vorherrschenden Situation.
    Die Reise nach Long Island entwickelt sich zur Achterbahnfahrt der Gefühle.Skepsis, Entsetzen, Hoffnung und Verzweiflung hielten mich in Atem.
    Sowohl mit Scarlett als auch mit Casey musste ich erst warm werden.Beide konnten mich jedoch mit ihrem komplexen  Charakter und ihrer aussdrucksstarken Persönlichkeit überzeugen.Der Autorin ist es hier gelungen, zwei passende Protagonisten ins Leben zu rufen, die die Geschichte wahr werden ließen.
    Was Josie Charles hier erschaffen hat, ist ein wahres Chaos der Gefühle.Hin- und hergerissen zwischen der Ungläubigkeit und der Komplexibilität, schaffte es die Autorin mit auch diese Mal wieder in einen Bann zu ziehen.
    Vor allem zum Ende hin, war ich begeistert, wie sich jedes Teilchen des Puzzles zusammensetzte und sich im Gesamtbild einfügte.
    Mit ihrem neuen Buchbaby hat es Josie Charles geschafft, mich sprachlos zu machen.Ein komplexes Leseabenteuer wartet darauf entdeckt zu werden.Spannende und schockierende Momente.Ein faszinierendes Suchterlebnis!5 von 5 Sterne.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Freijas avatar
    Freijavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Dieses Buch ist emotional, gefühlvoll und süß wie klebrige Zuckerwatte, aber gleichzeitig grausam, sowie unvorhersehbar wie die Geisterbahn
    Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft? wie würdest du dich entscheiden...

    Cover:
    Mal kein klassiches Päärchen-Cover, genau das liebe ich an diesem so. Es fällt ins Auge, weil es nicht stereotyp ist- genau wie die Geschichte.

    Meinung:
    Wenn dir eine Wahrsagern sagt:"Denn du wirst heute Abend die Liebe deines Lebens treffen." (- Zitat aus "You and me for (n)ever von Josie Charles) und damit nich dein Verlobter gemeint ist. Wenn diese eine Person vor dir steht, die du so sehr hassen willst und da diese Anziehungskraft ist, die nie vergeht? Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft, für was entscheidest du dich?

    Gefühle, Emotionen, heiße prickelnde Leidenschaft - all dies erwartet den Leser im neusten Roman von Josie Charles. Dazu packt sie noch eine Vergangenheit, die alles andere als durchschaubar ist. Geheimnisse und Intrigen prägen das Leben von Scarlett. Nach und nach schafft sie es Licht ins Dunkle zu bringen, doch will sie wirklich wahrhaben was damals geschehen ist?  War ich zunächst nicht ganz sicher, ob sie mir sympathisch ist oder nicht, ist unsere Protagonistin mir sehr schnell ans Herz gewachsen. Gemeinsam mit ihr habe ich mitgefiebert, gelitten, gekämpft und mein Herz verloren. An wen? - Top Secret-

    Dazu zwei männliche Protagonisten, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch haben sie beide eines gemeinsam. Jeder hat ein Geheimnis - dunkel, düster und gefährlich. Scarlett muss sich entscheiden...Für die Vergangenheit, die Gegenwart oder die Zukunft.  Josie Charles Buch lebt von vielen unterschiedlichen sehr facettenreich gestalteten Charakteren, die jedoch so perfekt miteinander verbunden sind, dass sie ein harmonisches Ganzes bilden und während dem Lesen sich die Sympathien für den einen oder anderen verschoben oder gänzlich gewandelt haben.

    Diese Geschichte lebt von ihren Gegensätzlichkeiten - gefühlvoll & brutal - emotional & eiskalt - damals & heute - doch die Frage die bleibt ist, wer willst du in der Zukunft sein? Mag man am Anfang das Gefühl haben, einen typischen Chick Lit zu lesen, so wird schnell klar, dass in dieser Geschichte mehr steckt. Mehr Spannung, mehr Intrigen und ein Plan, der alles zerstören, aber auch alles retten kann.

    Mein Fazit:
    Was für eine Geschichte - so viel mehr als ein einfacher Liebesroman. Zu Beginn eine langsame Karussellfahrt, doch schnell entwickelt sie sich zu einer rasanten Achterbahnfahrt, die einen den Boden unter den Füßen wegzieht und in schwindelerregende Höhen katapultiert auf der Suche nach dem Halt, wenn alles unter einem zusammen bricht. Dieses Buch ist emotional, gefühlvoll und süß wie klebrige Zuckerwatte, aber gleichzeitig grausam, sowie unvorhersehbar wie die Fahrt in einer Geisterbahn und an manchen Stellen konnte ich nur den Kopf schütteln über die Taten einzelner Charaktere. Auf alle Fälle ein Liebesroman, der keine Langeweile für einen bereithält und einem trotzdem Mitten ins Herz trifft. Von mir eine klare Lesempfehlung.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    aly53s avatar
    aly53vor einem Jahr
    Ein gefühlvoller und berührender Roman, der mich keine Sekunde aus seinen Klauen ließ

    Voller Erwartung habe ich das neue Buch von Josie Charles herbeigesehnt.
    Das Cover ist einfach ein Traum und der Klappentext mehr als vielversprechend.

    In dieser Story geht es um Casey und Scarlett.
    Zwei Charaktere die mit sehr viel Sorgfalt ausgearbeitet wurden. Beide sind auf ihre Art sehr einnehmend und durch ihre Vergangenheit gezeichnet. Beide haben mein Herz im Sturm erobert.
    Besonders Caseys draufgängerische, aber auch gefährliche Art hat mich immer wieder nach Luft schnappen lassen. Casey ist heiß, keine Frage. Aber viel wichtiger, ist das Dahinter.
    Denn ein dunkler Schatten, zieht sich durch seine Aura und man weiß einfach, da ist mehr, als es zunächst scheint.
    Irgendwo müssen all der Schmerz und die Dunkelheit ihren Ursprung haben und so begibt man sich auf die Suche nach dem wahren Casey.
    Die Charaktere haben auf mich gerade deshalb so greifbar gewirkt, weil sie Ecken und Kanten aufweisen, die sie zugleich lebendiger und auch verletzlicher machen.
    Auch die Nebencharaktere sind sehr facettenreich und ausdrucksstark gehalten.Sie alle haben etwas an sich, dass man nicht vergisst und doch recht einnehmend ist.

    Die Story selbst hat mich von Anfang an, in Atem gehalten. Die Autorin glänzt wieder mit ihrer lebendigen und fließenden Art zu schreiben.
    Sie hat mich mit der geheimnisvollen, traurigen aber auch gefährlichen Atmosphäre in den Bann gezogen.
    Hierbei erfahren wir die Perspektiven von Casey und Scarlett, was Ihnen sofort mehr Tiefe und Präsenz verleiht.

    Ich bin eingetaucht und hab mich sofort verloren.
    Die eigene Hochzeit soll der schönste und unvergesslichste Tag in deinem Leben werden.
    Doch was, wenn deine Welt erschüttert wird und du dabei ins Bodenlose stürzt?
    Was, wenn du dein ganzes bisheriges Leben in Frage stellen musst und deinen Glauben verlierst?
    Dann, hast du nichts mehr, woran es sich zu glauben lohnt und du suchst nur voller Verzweilfung nach einem Ausweg.
    Es ist eine etwas andere Liebesgeschichte, die mich gerade mit ihrem gefährlichen Unterton nach mehr sehnen ließ.
    Dabei geht es nicht nur um die Gegenwart. Man erfährt auch Rückblicke auf die Vergangenheit, die unaussprechliches zutage fördert.
    Man kann sich sofort gut hineinversetzen und mit den Charakteren mitzittern und mitfiebern.
    Die Handlungen sind dabei gut nachvollziehbar gestaltet, so daß man sich gerade deshalb sehr gut hineinfühlen kann.
    Es gab Momente, da wusste ich einfach nicht mehr was ich glauben soll.
    War hin- und hergerissen zwischen Wahrheit und Trug.
    Wer spielt hier ein falsches Spiel und worin liegt das Motiv?
    Intrigen, Machtkämpfe und der Kampf um Sein und Schein.
    In allem immer wieder Casey und Scarlett, die mich lachen, lieben und leiden ließen.
    E gab Momente die haben mir einfach schier das Herz herausgerissen.
    Ich hab den Halt verloren und wollte nur noch eins: Die Wahrheit.
    Doch während ich glaubte gar nicht mehr auftauchen zu können, gab es da diese Momente voller Liebe, Leidenschaft und Vertrauen, die mich die Dunkelheit vergessen ließen und mein Herz mit Wärme und wahren Glückshormonen gefüllt haben.

    Die Story ist sehr komplex gehalten und überrascht immer wieder aufs neue .
    Es geht darum das Glück und sich selbst nicht zu verlieren. Allen Herausforderungen zu trotzen und zu erkennen , was wirklich wichtig im Leben ist.
    Es hat mich entsetzt, dass die Kaltblütigkeit keine Grenzen kennt und wozu Menschen fähig sind.
    Wie soll man noch Hoffnung haben, wenn keine Hoffnung mehr da ist?
    Wie soll man sich wehren, wenn alle Ausgänge versperrt sind?
    All der Schmerz, die Tränen und die Verzweiflung, die ihren Bann brechen und einem einfach nur ins Bodenlose stürzen lassen.

    Josie Charles hat mit sehr viel Eindringlichkeit und Gefühl auch ernste Themen nicht ausgeklammert und diese vor Augen geführt. Gleichzeitig hat sie uns alle Seiten davon präsentiert.
    Besonders das letzte Drittel hatte es nochmal in sich. Es ging Schlag auf Schlag. Die Wendungen nahmen keine Ende mehr und ich war einfach nur fassungslos, schockiert und unwiderruflich verloren.
    Eine Story die mich sofort mitgerissen hat und dessen Spannungskurve immer mehr anzog.
    Ein gefühlvoller und berührender Roman, der mich keine Sekunde aus seinen Klauen ließ.
    Absolut bewegend, temporeich und voller Erkenntnisse.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Von Anfang bis Ende super Spannend.
    Gefangene Herzen

    Dieses Cover fällt einem gleich ins Auge. Es ist einfach klasse.
    Außerdem passt es genau richtig zur Story. 
    Genau so mit der Lederjacke stelle ich mir Casey vor.
    Aber auch Scarlett ist gut getroffen. Ich finde es nicht schlimm,
    das man keine Köpfe sehen kann. Jeder hat ja seine eigene Vorstellung.
    Der Schreibstil ist locker und leicht. 
    Vor lauter Spannung hatte ich echt Probleme das Buch bei Seite zu legen. Es war von Anfang an bis zum Ende einfach Spannend. 
    Der Spannungsbogen war die ganze Zeit sehr weit oben. 


    Die Charaktere waren einfach klasse. Und sie wirkten auf mich sehr normal und nicht übertrieben. Man konnte sich sehr gut in sie rein fühlen. 
    Wir lesen das Buch in der Sicht von Casey & Scarlett. Aber auch was vor 11 Jahren passiert ist. Mir hat es sehr gut gefallen.  So erlebt man die Vergangenheit noch ein wenig kennen. 


    Zum Inhalt werde ich nichts weiter verraten. Den das Buch muss man unbedingt gelesen haben. 
    Es ist Spannend, Aufregend, voller Geheimnisse und einer Liebe die nie vergeht. Egal wie lange sie her ist. Es lohnt sich immer an Dinge zu glauben und zu hoffen. 


    Klar es gab auch einige Momente mit den ich nicht gerechnet habe. Aber genau das gehört in ein Buch. Das den Leser überraschen tut. 


    Vielen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar,
    was aber nicht meine Meinung beeinflusst hat. 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    X
    Xena1975vor einem Jahr
    Wenn einem übel mitgespielt wird….

    Das Cover ist echt gelungen und gefällt mir super gut.  Mal was anderes, ein totaler Blickfang auf andere Art als üblich. TOP

    Der Klappentext macht einen schon so Neugierig, dass man gar nicht anders kann, als es einfach kaufen und  gleich loslegen muss.
    Kopf Kino an, Welt aus.
    Josie hat sich mal wieder selbst übertroffen. Ihre Schreibweise hat mich so dermaßen in den Bann gezogen, dass ich das Buch gar nicht mehr weglegen konnte und wollte.
    In diesem Buch spielen die Gefühle Achterbahn. Verzweiflung, Furcht, Hass, Ablehnung, aber auch Liebe und tiefsitzende innere Verbundenheit. Hier wird echt alles geboten.
    Ich war Stellenweise so wütend, wo ich am liebsten jemanden den Hals umgedreht hätte. Aber andererseits auch emotional tief berührt. Die Geschichte ist so emotional, tiefgründig und auch gefühlvoll. Da kann man gar nicht anders, als voll und ganz sich in die einzelnen Protas hinzuversetzen. Man durchlebt diese ganzen guten und bösen Situationen hautnah mit.
    Casey und Scarlett sind so authentisch, aber auch ihre Eltern sind nicht einfach irgendjemand. Nur Damien  war mir von Anfang an irgendwie konfus.
    Das man eine Liebe zerstört nur zum eigenen Nutzen echt beschämend.

    Mehr will ich gar nicht verraten. Schnappt euch das Buch einfach selbst und lest die Geschichte von den Beiden. Durchlebt mit ihnen Gute und Schlechte Zeiten. Schaut ob sie trotz der Wiederstände die ihnen entgegengebracht werden, eine Chance haben.

    Ich für mich kann nur sagen: Danke Josie, dass ich dieses tolle Buch von dir als Vorableserin erhalten habe. Es war mir ein Vergnügen, diese tolle Geschichte vorab zu lesen. Ein sehr gelungenes Leseerlebnis, dass ich nur jedem empfehlen kann!!!

    Also schnappt es euch und legt los.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Nicolerubis avatar
    Nicolerubivor einem Jahr
    "Eine turbulente Zukunft liegt vor dir..."❤

    Scarlett und Casey. Liebe und Verrat. Das Katz- und Mausspiel beginnt.

    Ein schönes Cover und eine fantastische Geschichte.
    Scarlett steht kurz vor ihrer Hochzeit, doch was ihr eine Hellseherin offenbart, wirbelt ihr ganzes Leben durcheinander.
    Casey will Rache, Rache für seine verlorenen Jahre, doch sein Plan gerät ins Wanken und Ereignisse überschlagen sich.
    Wow, na das nenne ich mal einen riesigen Rattenschwanz!
    Überraschende Wendungen haben mich sehr gefesselt und der Spannungsbogen hat mich die Geschichte kaum aus den Händen legen lassen.
    Eine Liebesgeschichte, die sich in einen waschechten Krimi verwandelt hat.
    Fantastische Charaktere, die mich überrascht und auch schockiert haben.
    Fesselnd, überraschend, wunderbar!
    "Aber ich kann nichts daran ändern, dass mich ein leichter Schauer durchfährt, wann immer ich mir in Erinnerung rufe, wie seine..."
    "Du tanzt wie Mary Poppins, wenn man ihr ihren Schirm zwischen die Beine wirft." ;-)
    Einfach Klasse, bitte mehr davon!
    Ein purer Lesegenuß und sehr empfehlenswert!❤

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks